Seite 10 von 10 ... 678910
  1. #91
    Avatar von deady1000
    Mitglied seit
    10.01.2013
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    750

    AW: GELÖST: Umrüstung von Eisbaer AIO auf Custom -> Welche Pumpe

    Zitat Zitat von PCGH_Torsten Beitrag anzeigen
    @deady: Die Kupfer-Bodenplatte des Eiswolf kannst du genauso einfach abschrauben, wie beim Eisbaer. Der Aluminiumkühler und weitere Teile müssen nur entfernt werden, um die Pumpe zu erreichen, aber etwaiger Schmutz wird sich an der Kühlstruktur oder dem Pumpeneinlass unmittelbar darüber gesammelt haben. Garantieeinschränkung droht natürlich trotzdem und die Montage von Alphacool-Grafikkkartenkühlern macht auch nicht jedem Spaß.
    Ich habe aus diesem Grund entschieden die Eiswolf vorerst nicht anzurühren.
    Der Durchfluss ist ja sehr gut und die Temperaturen mehr als zufriedenstellend.
    Daher besteht gerade keine OP-Indikation - Never change a running system.

    Sollten irgendwann wieder Probleme mit dem Druchfluss auftreten werde ich beide Kühler erneut eröffnen.
    i7 4770K delidded "4.4GHz" - watercooled | KFA2 GTX 1080 8GB "2050MHz/5.4GHz" - watercooled | ASUS ROG PG278QR | Crucial Ballistix Sport 32GB OC
    MSI Z87-G43 | Corsair CX600M | Creative Sound Blaster Z | be quiet! Dark Base 900 Pro | Samsung 840 EVO 250GB | Crucial MX300 525GB | WD Red 3TB


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #92
    Avatar von deady1000
    Mitglied seit
    10.01.2013
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    750

    Draußen ist es warm.

    OK hui, mir ist gerade fast ein Unfall passiert.



    Hatte zuvor gestern den Lüfter auf rund 75% gestellt und vergessen es wieder auf Automatik zurückzustellen.
    Holy crap. Habe dann vorhin ungefähr ne halbe Stunde VR gezockt und auf einmal fing es in meinem Zimmer an zu piepen.

    Die Aquastream hatte sich gemeldet da das Wasser überhitzt.
    Habe sofort die Anwendungen ausgeschaltet, die Lüfter hochgestellt, das Gehäuse aufgemacht und einen Ventilator draufgehalten.
    Der AGB war richtig heiß. Verdammt.

    Das Wetter ist nicht gut, wenn man zocken möchte.
    Draußen laut Smartphone 33°C. Drinnen gefühlt noch wärmer.
    Hatte beim Spielen einen Ventilator auf mich gerichtet um es selbst auszuhalten.

    An dieser Stelle nochmal großes Lob an die Aquastream mit dem eingebauten Alarmgeber.
    Hat mir den Arsch gerettet.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -ueberhitzt2.jpg  
    i7 4770K delidded "4.4GHz" - watercooled | KFA2 GTX 1080 8GB "2050MHz/5.4GHz" - watercooled | ASUS ROG PG278QR | Crucial Ballistix Sport 32GB OC
    MSI Z87-G43 | Corsair CX600M | Creative Sound Blaster Z | be quiet! Dark Base 900 Pro | Samsung 840 EVO 250GB | Crucial MX300 525GB | WD Red 3TB


  3. #93
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.750

    AW: GELÖST: Umrüstung von Eisbaer AIO auf Custom -> Welche Pumpe

    Zur Zeit ist es wirklich sehr warm, ich messe auf meinem Schreibtisch momentan auch 30,2°C.
    Meine Lüfter werden auch automatisch per Wassertemperatur hoch geregelt.

    Mit 14 Lüfter auf allen Radiatoren bleib ich aber immer noch bei etwa 700 U/min.
    Gestern hatte ich dabei eine Wassertemperatur von etwa 35°C.

    Ja die Alarmfunktionen sind schon gut, wie beim Aquaero auch.

    EDIT:

    Soeben direkt nach einem Spiel gemacht:
    Raumtemperatur etwa 30°C.

    -ashampoo_snap_2018.07.25_16h26m28s_001_.png

    Lüfter A14 = 420 Radiator
    Lüfter F12 = 240 Radiator
    Lüfter P12 = Mora 360 Lt
    Geändert von IICARUS (25.07.2018 um 16:30 Uhr)
    WaKü: cuplex kryos XT ■ EK-FC 1080 GTX TF6 ■ Aquastream Ultimate ■ AE6LT ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt
    Lüftest du noch, oder kühlst du schon ? ...Aqua-Moddingpage.de !

  4. #94
    Avatar von deady1000
    Mitglied seit
    10.01.2013
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    750

    AW: GELÖST: Umrüstung von Eisbaer AIO auf Custom -> Welche Pumpe

    Zitat Zitat von IICARUS Beitrag anzeigen
    Soeben direkt nach einem Spiel gemacht:
    Raumtemperatur etwa 30°C.



    Lüfter A14 = 420 Radiator
    Lüfter F12 = 240 Radiator
    Lüfter P12 = Mora 360 Lt
    Wäre interessanter wenn die Idlephase vor dem Spielen mit drauf gewesen wäre.
    So sieht man nur ein Plateau und überhaupt keinen Anstieg oder ein Gefälle.
    Das 15-Minuten Intervall ist ein bisschen dünn. Deine Karte ist ja nicht ständig auf 43,5°C.

    Nutze doch auch die "Auswertungsfunktion" und nimm ein größeres Intervall wo alles mit drauf ist, wie bei mir.

    Warum ballert deine Pumpe so hoch?
    i7 4770K delidded "4.4GHz" - watercooled | KFA2 GTX 1080 8GB "2050MHz/5.4GHz" - watercooled | ASUS ROG PG278QR | Crucial Ballistix Sport 32GB OC
    MSI Z87-G43 | Corsair CX600M | Creative Sound Blaster Z | be quiet! Dark Base 900 Pro | Samsung 840 EVO 250GB | Crucial MX300 525GB | WD Red 3TB


  5. #95
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.750

    AW: GELÖST: Umrüstung von Eisbaer AIO auf Custom -> Welche Pumpe

    Das habe ich schon alles hinter mir, mir reichen die letzten 15min.
    Mit Idle kann ich dir gerne mal morgen zeigen. Das mache ich aber dann mit der Datei-Schnellansicht.

    Stimmt die Pumpe wird zur Zeit nach Temperatur geregelt.
    Habe ich nur Gestern so umgestellt um sicher zu gehen das keine Luft in der Grafikkarte sich angesammelt hat.
    Denn mit nur 3000 U/min bekomme ich da die Luft nicht raus. Wollte ich eigentlich nach ein paar Spiel wieder zurückstellen.
    Geändert von IICARUS (26.07.2018 um 14:57 Uhr)
    WaKü: cuplex kryos XT ■ EK-FC 1080 GTX TF6 ■ Aquastream Ultimate ■ AE6LT ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt
    Lüftest du noch, oder kühlst du schon ? ...Aqua-Moddingpage.de !

  6. #96
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.750

    AW: GELÖST: Umrüstung von Eisbaer AIO auf Custom -> Welche Pumpe

    Habe mal ein neue Seite erstellt wo nun auch 60min aufgezeichnet werden.

    -ashampoo_snap_2018.07.26_14h51m12s_002_.png

    -ashampoo_snap_2018.07.26_14h50m56s_001_.png
    (Bilder zum vergrößern anklicken und im neuen Tab öffnen lassen!)

    Raumtemperatur 29,5°C, daher komme ich auch nicht unter 30°C Wassertemperatur und die Lüfter laufen schon die ganze Zeit über 500 U/min.
    Ist aber nicht schlimm, höre die Lüfter in diesem Drehzahlbereich nicht.
    Sobald wir wieder 22-24°C haben gehen die Lüfter runter bis 320 U/min und dann kann ich auch mein zweiten Profil aktivieren wo die Lüfter vom Mora mit Idle ganz ausgehen.
    Geändert von IICARUS (26.07.2018 um 19:50 Uhr)
    WaKü: cuplex kryos XT ■ EK-FC 1080 GTX TF6 ■ Aquastream Ultimate ■ AE6LT ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt
    Lüftest du noch, oder kühlst du schon ? ...Aqua-Moddingpage.de !

Seite 10 von 10 ... 678910

Ähnliche Themen

  1. PC zusammenstellen/beraten: Komponenten und AiO oder Custom WaKü 1000-1500 Euro
    Von Triga im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.2018, 05:25
  2. 980ti g1 windforce wakü AIO ODER custom
    Von Taichu im Forum Grafikkarten
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.06.2017, 17:03
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.02.2016, 16:30
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.02.2015, 11:25
  5. AiO oder custom CPU Kühler?
    Von RianS im Forum Geschlossene Wasserkühlungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.01.2015, 23:10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •