Seite 1 von 2 12
  1. #1
    Avatar von Tengri86
    Mitglied seit
    23.04.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Deutschländer
    Beiträge
    1.288

    Be Quiet Silent Loop 240 Bios

    Hallo Leute


    Die Pumpe muss doch 2200 RPM -+ laufen (12v) oder ?

    Ich habe sie an CPU OPT angeschlossen und in Bios auf Fullspeed eingestellt,
    sind aber nur maximal1500 RPM...bei manuell einstellen Pmw wert etc. hat auch nicht viel gebracht.





    Mainboard: Gigabyte GA-Z97X-Gaming 5
    Intel Core i7-4790K / Gigabyte GA-Z97X-Gaming 5 / Sapphire Radeon R9 390 Nitro / be quiet! Silent Loop 240/ G.Skill TridentX 16GB /be quiet! Straight Power 10 500W/Nanoxia Deep Silence 1
    ->Made By Rosi <-

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    22.09.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    NRW
    Beiträge
    130

    AW: Be Quiet Silent Loop 240 Bios

    Das kann ggf. ein Auslesefehler sein.
    Es kann aber genauso gut ein Bug im Bios sein, dass bei "Full Speed" leider keine 12V rauskommen.

    Meine Empfehlung wäre daher einen Adapter kaufen,... Molex-Lüfter12V... und dann direkt ans Netzteil anschließen. Dann bistz du die Sorge los.
    Habe meine SL280 auch direkt ans NT angeschlossen. Habe dann zwar keine Ausfallüberwachung, aber dafür habe ich im BIOS eingestellt, dass eine Warnung kommt wenn die CPU70°C erreicht. Wie die dann allerdings aussieht, keine Ahnung. Generell sollte die CPU durch die Temperatur keinen Schaden nehmen, da alle halbwegs aktuellen CPU automatisch runterregeln und letztendlich abschalten, wenn sie zu heiß werden. (Lasse mich da aber eines besseren belehren wenn es nicht so sein sollte).

    Also kurzum: Pumpe ans Netzteil und fertig....
    0ldN3rd - Spitzenideen seit 1975

    Gigabyte AX370 Gaming 5 - Ryzen R71700x@3700Mhz - BeQuiet Dark Rock 3 - 32GB 3200 - Vega RX64 - Fractal Design Define R6 TG - BeQuiet Straight Power 850W - Crucial MX300 1TB

  3. #3
    Avatar von Tengri86
    Mitglied seit
    23.04.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Deutschländer
    Beiträge
    1.288

    AW: Be Quiet Silent Loop 240 Bios

    Also mit dem Temp habe ich keine Probleme.

    Habe unter Last 53 bis 58 Grad


    Wen ich zuhause bin...will ich noch was ausprobieren und wen das nicht klappt,
    Muss ich wohl ein Adapter kaufen

    Gruß
    Intel Core i7-4790K / Gigabyte GA-Z97X-Gaming 5 / Sapphire Radeon R9 390 Nitro / be quiet! Silent Loop 240/ G.Skill TridentX 16GB /be quiet! Straight Power 10 500W/Nanoxia Deep Silence 1
    ->Made By Rosi <-

  4. #4

    Mitglied seit
    22.09.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    NRW
    Beiträge
    130

    AW: Be Quiet Silent Loop 240 Bios

    Ja, auf die Temp wird das Thema erstmal wenig Auswirkung zeigen, aber auf die Lebenserwartung der Pumpe... die ist da wohl ein kleines Sensibelchen... Daher wollte ich da auch kein Risiko eingehen... Das teure beim Adapter werden wahrscheinlich die Versandkosten sein...
    Was du ggf. noch schauen kannst:
    Ob dein MoBo eine Einstellung bietet, wie der Lüfter/Pumpe geregelt wird. Bei meinem Board gibts "Auto/Spannung/PWM" zur Auswahl. Da kannst du mal versuchen ob sich was ändert, wenn du das umstellst. Ich verzweifel allerdings auch gerade dabei, die Lüfter am Board zu regeln... und daher meine Erkenntnis, dass ich die Pumpe dem Board nicht anvertraue. Da scheinen mir manchmal einige Dinge und das Lüfterverhalten "komisch" und unplausibel....
    0ldN3rd - Spitzenideen seit 1975

    Gigabyte AX370 Gaming 5 - Ryzen R71700x@3700Mhz - BeQuiet Dark Rock 3 - 32GB 3200 - Vega RX64 - Fractal Design Define R6 TG - BeQuiet Straight Power 850W - Crucial MX300 1TB

  5. #5
    Avatar von hanfi104
    Mitglied seit
    10.05.2010
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    4.200

    AW: Be Quiet Silent Loop 240 Bios

    Zitat Zitat von Tengri86 Beitrag anzeigen
    Also mit dem Temp habe ich keine Probleme.

    Habe unter Last 53 bis 58 Grad


    Wen ich zuhause bin...will ich noch was ausprobieren und wen das nicht klappt,
    Muss ich wohl ein Adapter kaufen

    Gruß
    Solange die Temps passen, mach dir nichts draus. Ich habe meine Pumpe auf 1100 RPM gedrosselt, damit sie ruhe gibt. Die Temps sind bestens.
    Wobei BQ angibt, die Pumpe nicht mit PWM zu drosseln, macht bei mir seit über einem Jahr keine Probleme.
    World of Tanks
    1.PC: R7 1700/MSI GX 1080TI + GT 1030/32GB DDR4 3200@3133@1,45V/GA-X370-Gaming5/Xubuntu + VM Win10/Samsung U28E590D

    2.PC: i7 920 OC/GTX 770 4GB/12GB DDR3 1866/GA-X58A-UD3R/Win7
    3. PC: AMD Athlon 5350/HD 8400/8GB DDR 1600/Xubuntu 16.04 LTS

  6. #6
    Avatar von EyRaptor
    Mitglied seit
    22.11.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.113

    AW: Be Quiet Silent Loop 240 Bios

    Die Pumpe soll meines wissens überhaupt nicht gedrosselt werden.
    Also weder über pwm oder spannung
    Sys 1 : i7 5820k @4,5Ghz und H2O / Asus Strix 1080ti @ 2,1Ghz und H2O / Gigabyte X99m Gaming 5 / Dark Power Pro 1000W / Dark Base Pro 900
    Sys 2 : i7 4770k (delidded) @4,6Ghz / Dark Rock Pro3 / r9 Nano@1,1Ghz und H20 / Asrock z87m OC Formula / Thermaltake Thoughpower 750W / Corsair Obsidian 350D

  7. #7

    Mitglied seit
    22.09.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    NRW
    Beiträge
    130

    AW: Be Quiet Silent Loop 240 Bios

    Ja, es gibt durchaus Pumpen, die das nicht vertragen und dadurch dann auf der Welle o.ä. fressen. Hab ich meinem letzten Job mal eine Pumpe für 3K€ geschrottet, weil irgendso ein Esel mir gesagt hat, dass der Pumpendruck über die Drehzahl geregelt werden soll... Hab ich keinen Schmerz mit... paar Parameter im Antrieb verstellt... und Schwups.. geregelt... 4 Tage Später kurzes scheußliches quietsch-Geräusch... bisschen Gestank.... Pumpe fest.... Da ich aber nur Software-Muckel... Kein Anschiss für mich

    Also wäre ich da vorsichtig mit Drehzahl an der Pumpe reduzieren... Ich höre in meinem Gehäuse alles... aber nicht die Pumpe der SL280... also, warum was riskieren..?? Geht mal öfters in die Disco.. oder sucht euch nen Job aufm Flugplatz.... dann wird der PC automatisch silent....
    0ldN3rd - Spitzenideen seit 1975

    Gigabyte AX370 Gaming 5 - Ryzen R71700x@3700Mhz - BeQuiet Dark Rock 3 - 32GB 3200 - Vega RX64 - Fractal Design Define R6 TG - BeQuiet Straight Power 850W - Crucial MX300 1TB

  8. #8
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    90.841

    AW: Be Quiet Silent Loop 240 Bios

    Hol dir mal den 12 Volt Adapter.
    Kann ja nicht sein, dass bei dir die Dinger immer reihenweise in den Eimer gehen. Muss ja ein grund haben.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  9. #9

    Mitglied seit
    22.09.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    NRW
    Beiträge
    130

    AW: Be Quiet Silent Loop 240 Bios

    Ich habe mir mal ein paar YouTube Videos zu dem Board angeschaut und habe gesehen dass man den cpu_opt Anschluss von pwm auf vcc umstellen kann.
    Die Pumpe kann mit pwm nichts anfangen.
    Außerdem kann man da Werte noch prozentual vor einstellen. Default war dort 75% vom maximal Wert zu sehen.
    Das wären doch dann deine 1500 von 2200, wenn man nicht zu kleinlich rechnet.
    Da stimmt also eine Einstellung im BIOS nicht.... Wenn ich das alles so sehe...
    0ldN3rd - Spitzenideen seit 1975

    Gigabyte AX370 Gaming 5 - Ryzen R71700x@3700Mhz - BeQuiet Dark Rock 3 - 32GB 3200 - Vega RX64 - Fractal Design Define R6 TG - BeQuiet Straight Power 850W - Crucial MX300 1TB

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Narbennarr
    Mitglied seit
    15.05.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.620

    AW: Be Quiet Silent Loop 240 Bios

    Naja wenn der Anschluss auf PWM steht, bekommt die Pumpe aber garantiert 12V
    Die Welt ist wirklich komisch, aber der Witz ist die Menschheit. -H.P. Lovecraft-

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Be Quiet Silent Loop 240
    Von Nachty im Forum Geschlossene Wasserkühlungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.02.2018, 14:59
  2. Be Quiet! Silent Loop 240 oder EK Fluid Gaming A240?
    Von fuma.san im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.01.2018, 00:36
  3. Be quiet silent loop 240 und Asrock Z97 oc formula
    Von FoxXsays im Forum Geschlossene Wasserkühlungen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.08.2017, 17:33
  4. Be Quiet Silent Loop 240 Pumpe an FDD Stecker?
    Von derheldvomfeld im Forum Geschlossene Wasserkühlungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.03.2017, 13:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •