Seite 3 von 3 123
  1. #21
    Avatar von WhoRainZone
    Mitglied seit
    29.08.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Leutkirch
    Beiträge
    813

    AW: Kaufberatung 120er AiO für AM4

    Der Noctua ist ja ein ganz schöner Brocken O.o

    Dachte ich mir schon, dass da dann der 280er nicht mehr reicht...
    Ist das wirklich so schlimm mit der Korrosion? Wenn, dann würde ja der Radi korrodieren, verstopfen die so "schnell"? Ein Kollege hat seit 2 Jahren eine 60€ AiO in Betrieb auf nem FX und die kühlt immernoch ganz gut.

    Hab mir den Artikel durchgelesen, und noch einige Tests zu den "Kandidaten". Ich denke, es läuft auf den arctic 120er raus.
    Die höhere Lautstärke nehme ich für das bessere Aussehen in kauf, nicht, dass ich als beratungresistent abgestempelt werde Ich habe alles verstanden, und wenn es nach Kühlungsleistung bzw. Lautstärke gehen würde, wäre wohl ein Noctua Tower und ein arctic accelero für die Graka das beste, aber es sieht halt bescheiden aus.
    Vielen Dank für die Antworten, die haben mir bei dem Thema Kühlung viel Licht in das unerwartete Dunkel gebracht

    Noch eine letzte Frage zur Gesamtbelüftung: Ich habe 2x140 intake in der Front, 2x140 out im Deckel, 1x120 out hinten. Die 140er sind alle gekoppelt über das arctic PST. Wäre es sinnvoll, den 120er Radi an der hinteren Position im Deckel saugend zu positionieren, und den Rest so zu lassen?
    Also wäre das dann 2x140 front in, 1x140 Deckel out, 1x120(Radi) Deckel in, 1x120 heck out.
    Ich hoffe man versteht, was ich meine

    Greetz
    | Ryzen 5 1600 | RX VEGA Nano | 16GB Crucial Ballistix Sport | msi X370 XPower Gaming Titanium | 256GB SanDisk SATA SSD | 500GB Crucial MX500 | Bitfenix Whisper M 650W |
    |Phanteks P400 Eclipse TG |

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Avatar von Narbennarr
    Mitglied seit
    15.05.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.838

    AW: Kaufberatung 120er AiO für AM4

    Korrosion ist langfristig ein Problem und wird gerne von den AiO-Hatern gerne etwas aufgebauscht, ganz wegreden kann man sie aber sichernicht. Das passiert aber nicht nach 1 und auch nicht nach 2 Jahren. In den ersten 5 Jahren sollte das alles nicht wild sein, das ist auch die maximale Garantiezeit die einige Hersteller gewähren.
    Das ist eine Zeitspanne wo Flüssigkeitsverlust/Korrosion und mechanische Pumenschäden dann bemerkbar werden.

    Wenn du eh gerne Hardware wechselst sollte das kein Problem sein, du hast natürlich kein Widerverkaufswert wie einem soliden Lukü
    Die Welt ist wirklich komisch, aber der Witz ist die Menschheit. -H.P. Lovecraft-

  3. #23
    Avatar von razzor1984
    Mitglied seit
    16.03.2011
    Ort
    Glaub die NSA sollts wissen ;)
    Beiträge
    2.578

    AW: Kaufberatung 120er AiO für AM4

    Eine Aio die eben nicht modular ist bzw. auf Aluradiatoren setzt ist ein „Einwegprodukt“ ,dass ein zeitnahes Ablaufdatum hat. Nach den obligatorischen 3 bis 5 Jahren kann man diese entsorgen.

    Wenn man „Wakue“ will kann man mit Abstrichen auf die modularen AIOs setzen, die bieten bedingt immerhin eine mögliche Option, sie in Zukunft in einem Custom Loop zu integrieren.
    (Die Pumpenproblematik mal außen vor ……….)

    Ich bin in keiner weise ein AIO „hater“ nur finde ich es unlogisch für ein Produkt eine Summe X zu Zahlen, wovon ich ausgehe, dass ich in 3 bis 5 Jahren wieder neue kaufen muss.
    Im Endeffekt spart man anfänglich, nur langfristig hätte man sich dann locker gleich einen Custom Loop zusammenstellen können, bei dem die Komponenten erstens langlebiger sind, und zweitens im Falle eines Defekts, sich einfach austauschen lassen.Bei renomierten Herstellern in Wakue Bereich, gibt es auch für sehr alte CPU-Kühler noch Umrüste Kits, zb. auf Sockel Am4.

    Lüku:
    Nehmen wir mal als Bsp die Noctua Kühler heran. Der Hersteller bietet selbst für die sehr alten Modelle noch Umrüste-Kits an - AM4! Das nennt man mal langlebig!

Seite 3 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. Modifikation einer AiO für AM4
    Von PC-Bastler_2011 im Forum Casemods
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.11.2017, 18:56
  2. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.07.2017, 14:22
  3. Kaufberatung AMD X370: Fünf AM4-Mainboards im Video
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Mainboards und RAM
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.04.2017, 13:47
  4. Kaufberatung AIO Steam-Client/HTPC/NAS
    Von spylie666 im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.08.2014, 15:09
  5. 120er Lüfter - Kaufberatung
    Von xenon im Forum Luftkühlung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.06.2010, 00:28

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •