Seite 3 von 6 123456
  1. #21

    Mitglied seit
    08.01.2018
    Beiträge
    74

    AW: i7 7700K + NZXT Kraken X62 = Viel zu hohe Temperaturen?

    Ja XD das stimmt. Hat sich leider von selbst gedreht und habs nicht gemerkt ich habs ja auch anders herum fotografiert. Für mich sieht das nicht so aus als würde das passen aber ich könnte man einen der beiden abschrauben und gucken ob der reinpasst. Es könnte sein dass es auf dem Bild irgendwie anders aussieht. Ich werde aufjeden Fall das Stromkabel anders verlgen und danach auch mal ausmessen.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22

    Mitglied seit
    08.01.2018
    Beiträge
    74

    AW: i7 7700K + NZXT Kraken X62 = Viel zu hohe Temperaturen?

    Ja die Grafikkarte ist unten im unteren PCI Slot. Die Lüfter passen nicht rein. Gerade mal zur hälfte. Ich wollte das CPU Kabel umverlegen das ging aber wegen zu kleinen Platz auch nicht da die beiden 4Pin Dinger einfach nicht zwischen Mainboard und Radiator durchgepasst haben. Ich seh nur noch ein Lösung. Ich kauf mir irgendwie in nem Jahr ein neues Gehäuse dass nicht ein überteuerter Plastikriese ist und wo man Kühlung hat über die vorher mal jemand nachgedacht hat. Mein Drecksgehäsue hat nichtmal ne Netzteil-Abdeckung oder sowas. Hat dafür aber 130€ gekostet GG be Quiet. Ich werde wahrscheinlich einfach ein loch in den Deckel schneiden. Ne andere Möglichkeit gibts nicht.

  3. #23
    Avatar von evilgrin68
    Mitglied seit
    02.10.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    3.201

    AW: i7 7700K + NZXT Kraken X62 = Viel zu hohe Temperaturen?

    Nun Ja... Netzteile und CPU Kühler können sie aber...
    | Ryzen 7 1700 @ 3.9 GHz @ Corsair Hydro H100i GTX | ASRock X370 Killer SLI | Corsair Vengeance LPX @ 3066 MHz | Gainward GTX 1070 Phoenix |

  4. #24
    Avatar von razzor1984
    Mitglied seit
    16.03.2011
    Ort
    Glaub die NSA sollts wissen ;)
    Beiträge
    2.563

    AW: i7 7700K + NZXT Kraken X62 = Viel zu hohe Temperaturen?

    Wenn ich mich nicht irre ist dein BQ 700 eh modular aufgebaut bzw "zerlegbar" - Wenn du keine AIO hättest würd ich dir raten deinen Radiator auserhalb anzubringen.
    Aja wo sind die Bilder ich sehe keine?

  5. #25

    Mitglied seit
    08.01.2018
    Beiträge
    74

    AW: i7 7700K + NZXT Kraken X62 = Viel zu hohe Temperaturen?

    Auf meinem Profil. Und ja ich hatte einen Kühler von be Quiet und ein Netzteil beide super. Der Kühler hat mich wegen der Größe einfach gestört deswegen hab ich in meinem Freund gegeben und mir die WaKü gekauft. Was meint ihr NZXT S340 Elite mit Sichtfenster Midi Tower ohne Netzteil schwarz/blau - Midi Tower | Mindfactory.de wie das Gehäuse ist? Gefällt mir optisch ganz gut. Es gibt zwar bessere aber da kann ich die WaKü auch vorne reinmachen und relativ günstig ist es auch. Hat sogar ne Netzteilabdeckung XD

  6. #26
    Avatar von GermanFullMetal
    Mitglied seit
    18.01.2018
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    11

    AW: i7 7700K + NZXT Kraken X62 = Viel zu hohe Temperaturen?

    Also ich habe ein Dark Base 700. Ich habe eine ähnliche Wasserkühlung. Bei mir passt alles sehr gut.
    Frage an al3xboy: Ist es nicht möglich dein System zu invertieren?
    Beim DB 700 geht das. Und ich kann kaum glauben, dass es bei dir so ein Platzproblem gibt. Bei mir war es nur bissle doof den 8 Pin Anschluss dazwischen zu popeln.
    Bei mir im Deckel sind übrigens auch nur ein paar Lüftungsschlitze. Im Turbomodus (4,7Ghz statt 3,7), in den sich mein 8700K selbst versetzt erreiche ich eine Temperatur von 43°C Max. (Gestestet bei Call of Duty World War II)
    Sicher, dass der Kühlkörper richtig aufliegt? Hab schon gehört, dass das bei manchen Kompaktkühlungen ein Standardproblem ist. Antwort vom Support dazu: "machen Sie doch Moosgummi drunter".. XD

  7. #27

    Mitglied seit
    08.01.2018
    Beiträge
    74

    AW: i7 7700K + NZXT Kraken X62 = Viel zu hohe Temperaturen?

    Ja ich habe alles richtig drauf.

  8. #28

    Mitglied seit
    14.07.2011
    Beiträge
    2.285

    AW: i7 7700K + NZXT Kraken X62 = Viel zu hohe Temperaturen?

    Du musst schon koepfen.
    Wo kommst du her? Koennte dir eventuell helfen.

  9. #29

    Mitglied seit
    08.01.2018
    Beiträge
    74

    AW: i7 7700K + NZXT Kraken X62 = Viel zu hohe Temperaturen?

    Ja köpfen lass ich lieber mal. Es ist vielleicht nich schwer aber es sind immerhin 300€

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #30

    Mitglied seit
    14.07.2011
    Beiträge
    2.285

    AW: i7 7700K + NZXT Kraken X62 = Viel zu hohe Temperaturen?

    Zitat Zitat von al3xboy Beitrag anzeigen
    Ja köpfen lass ich lieber mal. Es ist vielleicht nich schwer aber es sind immerhin 300€
    Die CPU's koennen die Temperaturen locker ab.
    Lass die Uebertaktung einfach draussen.
    Wenn du weniger Temperatur ohne DELID haben willst, musst du entweder dir ne ordentliche Wasserkuehlung kaufen (richtig teuer) oder du untertaktest, oder du koepfst.
    Der 7700k ist vielleicht noch 230 - 250 EUR Wert aber keine 300.
    Hast du den dieses Jahr noch gekauft ? Falls Ja, war das ne schlechte Entscheidung, denn der 8700K bietet 50% mehr Performance
    Geändert von Defenz0r (01.02.2018 um 15:30 Uhr)

Seite 3 von 6 123456

Ähnliche Themen

  1. NZXT Noctis 450 + NZXT Kraken x62
    Von alanharper im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.11.2017, 20:02
  2. NZXT Kraken X62 mit 1800X und OC
    Von botickROCK im Forum Prozessoren
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.08.2017, 20:02
  3. NZXT Kraken X62 Verkabelung
    Von Kolonka im Forum Geschlossene Wasserkühlungen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.07.2017, 10:30
  4. Frage zu NZXT Kraken X62
    Von Marcel_2805 im Forum Geschlossene Wasserkühlungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.07.2017, 11:04
  5. NZXT kraken x62 Liquid zu warm?
    Von anyopenquestions im Forum Geschlossene Wasserkühlungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.02.2017, 16:59

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •