Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    26.07.2008
    Beiträge
    142

    Alphacool Eisbaer / Pumpengeräusch / Eure Erfahrungen

    Hallo an alle Eisbaer User,

    ich würde hier gerne ein paar von euren Erfahrungen bezüglich
    der Eisbaer Pumpe sammeln.

    Ich habe jetzt nach ca. 8 Wochen Betrieb störende Pumpengeräusche bei der Eisbaer 360.
    Das Klackern ist bei 7V und 12V deutlich zu hören.
    Geht es anderen Usern auch so, oder hab ich ein Montagsmodell?

    Gruß
    Ryzen 5 1600x // Asus C6H // Crucial Ballistix Elite DR 2667 @ 2800 // Palit 1070 // InWin 303 // FHD 144 Hz

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    25.11.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.300

    AW: Alphacool Eisbaer / Pumpengeräusch / Eure Erfahrungen

    ich höre nichts bei meiner eisbär pumpe und habe sie sogar auf 12v laufen da ich damit CPU und GPU kühle
    AMD Ryzen 1700 @ 3,9 Ghz @ H2O- Asus Prime B350 Plus- 32 GB DDR4 RAM - Gigabyte GTX1080 TI @ H2O -
    Bequiet E10 600W - Corsair 570X Gehäuse - Windows 10 Pro 64bit - ASUS PG278Q ohne Pixelfehler

  3. #3

    Mitglied seit
    06.06.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    212

    AW: Alphacool Eisbaer / Pumpengeräusch / Eure Erfahrungen

    Meine lief von Anfang an konstant auf 7V. Allerdings hatte sie nach ca. 2 Monaten störende Geräusche gemacht. Habe Sie dann für eine Woche auf 12V laufen lassen und den PC im Betrieb zwischendurch vorsichtig zu den Seiten geneigt. Nach ner Weile war das Geräusch wieder weg und sie läuft seit dem wieder auf 7V. Keine Geräusche mehr seit Monaten. Vermute mal, dass da Luft in der Pumpe war.

  4. #4

    Mitglied seit
    26.07.2008
    Beiträge
    142

    AW: Alphacool Eisbaer / Pumpengeräusch / Eure Erfahrungen

    edit:
    Zitat Zitat von Danielneedles Beitrag anzeigen
    ich höre nichts bei meiner eisbär pumpe und habe sie sogar auf 12v laufen da ich damit CPU und GPU kühle
    Danke für die Antwort.
    Wie lange hast du sie schon installiert? Am Anfang war meine auch nicht bemerkbar.
    Ich höre sie jetzt nach bummelig 2 Monaten durch´s geschlossene Gehäuse.
    Werde mal den Support anschreiben..

    Gruß
    Geändert von hundElungE (09.08.2017 um 09:39 Uhr)
    Ryzen 5 1600x // Asus C6H // Crucial Ballistix Elite DR 2667 @ 2800 // Palit 1070 // InWin 303 // FHD 144 Hz

  5. #5

    Mitglied seit
    26.07.2008
    Beiträge
    142

    AW: Alphacool Eisbaer / Pumpengeräusch / Eure Erfahrungen

    Zitat Zitat von Scubaman Beitrag anzeigen
    Meine lief von Anfang an konstant auf 7V. Allerdings hatte sie nach ca. 2 Monaten störende Geräusche gemacht. Habe Sie dann für eine Woche auf 12V laufen lassen und den PC im Betrieb zwischendurch vorsichtig zu den Seiten geneigt. Nach ner Weile war das Geräusch wieder weg und sie läuft seit dem wieder auf 7V. Keine Geräusche mehr seit Monaten. Vermute mal, dass da Luft in der Pumpe war.
    Aha! Es klingt bei mir auch deutlich nach Lager-/ Luftgeräuschen - so ein bischen wie bei einer günstigen Aquariumpumpe.
    DAS werde ich gleich mal ausprobieren.
    edit: Support Regulierung würde ich mir sehr gerne sparen..
    Merci bien
    Ryzen 5 1600x // Asus C6H // Crucial Ballistix Elite DR 2667 @ 2800 // Palit 1070 // InWin 303 // FHD 144 Hz

  6. #6

    Mitglied seit
    25.11.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.300

    AW: Alphacool Eisbaer / Pumpengeräusch / Eure Erfahrungen

    Zitat Zitat von hundElungE Beitrag anzeigen
    edit:
    Danke für die Antwort.
    Wie lange hast du sie schon installiert? Am Anfang war meine auch nicht bemerkbar.
    Ich höre sie jetzt nach bummelig 2 Monaten durch´s geschlossene Gehäuse.
    Werde mal den Support anschreiben..

    Gruß
    meine ist schon bestimmt 4 Monate verbaut. Ich hab sie noch vorm Umzug verbaut und wohne schon 3 Monate woanders. Bisher ist da nix zu hören.

    Das mit den Geräuschen nach 2 Monaten habe ich schon oft gelesen
    AMD Ryzen 1700 @ 3,9 Ghz @ H2O- Asus Prime B350 Plus- 32 GB DDR4 RAM - Gigabyte GTX1080 TI @ H2O -
    Bequiet E10 600W - Corsair 570X Gehäuse - Windows 10 Pro 64bit - ASUS PG278Q ohne Pixelfehler

  7. #7

    Mitglied seit
    26.07.2008
    Beiträge
    142

    AW: Alphacool Eisbaer / Pumpengeräusch / Eure Erfahrungen

    Soo, erstmal Danke für alle Antworten.

    Hab mich an Scubaman´s Tipp gehalten und den PC gestern schräg gestellt ein paar Stunden laufen lassen.
    Nun steht er wieder aufrecht und die störenden Geräusche sind verschwunden.
    Super einfache Lösung - ich bin begeistert
    Ryzen 5 1600x // Asus C6H // Crucial Ballistix Elite DR 2667 @ 2800 // Palit 1070 // InWin 303 // FHD 144 Hz

  8. #8

    AW: Alphacool Eisbaer / Pumpengeräusch / Eure Erfahrungen

    Ja das kommt bei der Eisbaer ab und an mal vor. Entlüften und es ist wieder weg. In Härtefällen muss man die Eisbaer mal ausbauen und richtig schütteln etc.

  9. #9

    Mitglied seit
    26.07.2008
    Beiträge
    142

    AW: Alphacool Eisbaer / Pumpengeräusch / Eure Erfahrungen

    Moin nochmal,

    das Geräusch hat sich leider wieder eingestellt.
    Als erstes habe ich die Pumpe samt Radi ausgebaut, wieder an 12V angeschlossen und alle Luftblasen ans Sichtfenster geschüttelt.
    Im ausgebauten Zustand gab es dann erstmal keine klackernden Geräusche, wenn die Pumpe oberhalb des Radis lag.
    In meinem Case ist sie halt unterhalb eingebaut und erzeugt dann wieder das Klackern.

    So, nun eine praktische Frage: Wie entlüfte ich das Ding?
    Der Werksfüllstand ist auf dem Foto zu sehen.
    Da der Fillport aber nie der höchste Punkt im System ist, wie kann ich die letzten 2-3ml nachfüllen?
    Vllcht hat da jemand ein Tipp für mich

    -eisbaer.jpg
    Ryzen 5 1600x // Asus C6H // Crucial Ballistix Elite DR 2667 @ 2800 // Palit 1070 // InWin 303 // FHD 144 Hz

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    Mitglied seit
    26.07.2008
    Beiträge
    142

    AW: Alphacool Eisbaer / Pumpengeräusch / Eure Erfahrungen

    Zitat Zitat von AquatuningMatthias Beitrag anzeigen
    Ja das kommt bei der Eisbaer ab und an mal vor. Entlüften und es ist wieder weg. In Härtefällen muss man die Eisbaer mal ausbauen und richtig schütteln etc.
    Ich glaube, ich habe hier mehr als ein Härtefall..
    Ryzen 5 1600x // Asus C6H // Crucial Ballistix Elite DR 2667 @ 2800 // Palit 1070 // InWin 303 // FHD 144 Hz

Seite 1 von 2 12
MiFCOM Express Deals

Ähnliche Themen

  1. Alphacool Eisbaer: Silent-Kompaktwasserkühlung im PCGH-Test
    Von PCGH-Redaktion im Forum Geschlossene Wasserkühlungen
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 18.08.2017, 17:15
  2. Define R5 Alphacool Eisbaer Radiatoren Fragen
    Von Enkai im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 25.11.2016, 07:06
  3. Alphacool Eisbaer: Erweiterbare, leise AiO-Wakü ab 95 Euro lieferbar
    Von PCGH-Redaktion im Forum Geschlossene Wasserkühlungen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.07.2016, 16:09
  4. Alphacool Eisbaer: Silent-Kompaktwasserkühlung im PCGH-Video
    Von PCGH-Redaktion im Forum Geschlossene Wasserkühlungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.06.2016, 12:27
  5. Alphacool Eisbaer: Erweiterbare Kompaktwasserkühlung neu im PCGH-Testlabor
    Von PCGH-Redaktion im Forum Geschlossene Wasserkühlungen
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 27.06.2016, 12:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •