Seite 4 von 4 1234
  1. #31
    Avatar von Noxxphox
    Mitglied seit
    09.07.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Da wo du ned wohnst :P
    Beiträge
    7.209

    AW: i4790k zu warm und Platzprobleme

    ja aber man sollte sich solche vergleichswerte wie 1,1v verkneifen da man den neulingen nur in den hinterkopf setzt das sie was falsch machen. den meisten neulingen kannst du noch so oft sagen das jeder chip ein unikat ist und es kommt meistens doch ein hilfe thread weil die cpu halt nicht das schafft das selektierte schaffen.
    zum killen einer cpu unter luft: es ist quasi unmöglich solange man in den specs und/ oder den in oc guides empfohlenen bereichen bleibt. sitzt der kühler nicht richtig und das dingt heizt um die 100°C selbst mit maximaler drosselung ist ne andere geschichte. und ich möchte ehrlich sein, von dem jayztwocent halte ich an einigen stellen echt nicht viel. seine tests und tutorials sind oftmals... nunja nur mittelmäsig. oftmals lässt er auch den einen oder anderen tipp weg der da schon lange bekannt ist und doch sehr helfen kann. und heutzutage blinken und verfärben sich wie gesagt alle parameter wenn sie in gefährliche bereiche kommen. meistens sogar schon früher. und bitte bedenke, auch bei cpus kann es montagsmodelle geben welche irgendwo nen kleinen fehler und knaxx haben und deswegen frühzeitig sterben. würde behaupten es ist einfach sowas bei ihm passiert, vorrausgesetzt er gab nicht unter lukü oder wakü permanent 1,6v+ drauf. bzw wenns nen skylake oder kabylake war 1,8v+.
    und du wirst lachen ich hab im freundeskreis nen 4670k erlebt der so grottig war. im turbo selbst mit für den prozessor ziemlich optimierten settings über 1,23v. manchmal hat man einfach pech was sowas angeht.
    I7 4790K @ 4,8Ghz @1,25V @ H²O //ASUS Maximus Hero @ H²O // 16Gb G.SKILL Trident X @ 2400Mhz //GTX 980Ti G1 Gaming @ 1,55Ghz & 8Ghz @ 1,2V @ H²O //Be Quiet Dark Power Pro 11 850W // Corsair Obsidian 900D
    Ich bin Legasteniker und kann daher nicht beser Rechtschreibung und gramatik. Ich bitte um euer verständnis.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #32
    Avatar von Dagnarus
    Mitglied seit
    14.05.2016
    Beiträge
    198

    AW: i4790k zu warm und Platzprobleme

    Moin,

    Mein 4790K läuft auf 4.6GHz mit 1.24V. Und der wird dabei maximal 70 Grad warm (bei 25+ Grad Lufttemp). Beim Spielen meist zwischen 50 und 60 Grad. Ja ich hab na H100 drauf, aber rein kühltechnisch ist die aber auch nicht viel besser als nen DR3. Oder mein NH-D14 der vorher drauf war. 80 Grad finde ich da schon ein bisschen viel. Und nur 2 Lüfter im ganzen Gehäuse ist auch recht knapp. Ich würde da noch 1 bis 3 Gehäuselüfter anschaffen und einbauen. 2 vorne (reinblasend) und einer oben (raus).
    CPU: i7-4790K @4.8GHz (delid/LM), Custom WaKü, MB: MSI Z97 MPower, RAM: 16GB Corsair Vengeance Pro 2400 (CL10) , NT: Corsair RM850, Gehäuse: Thermaltake Core X9, Sound: Soundblaster Zx | Beyerdynamic DT 990 Pro + Rode NTUSB, GPU: EVGA GTX980ti@HK IV, 256GB Samsung 840 Pro, 1TB 850 EVO, 8TB Seagate Archive (und noch nen paar 750er WD Black + ext. Sicherungen), Monitor: LG 27MU67 4K, Windows10 Pro --- AdBlocker FTW

  3. #33

    AW: i4790k zu warm und Platzprobleme

    Eine h100 ist deutlich stärker als ein DR3... Selbst der NHD14 ist deutlich stärker.

    Jedenfalls bei 600 RPM. Und da sollte man auch unter Last etwa liegen, wenn man etwas Wert auf Lautstärke legt.


    i4790k zu warm und Platzprobleme-unbenannt.png


    Bei höheren Drehzahlen rücken die Kühler aber dichter zusammen.


    Ich hab übrigens bei seiner Spannung auch ~70 ° trotz stärkeren Kühler und geköpfter CPU.


    i4790k zu warm und Platzprobleme-undbenannt.png


    Von daher sind seine Temperaturen nachvollziehbar und absolut unbedenklich.


    Edit: be quiet! Dark Rock 3 im Test - Hardwareluxx
    Geändert von Addi (19.02.2017 um 18:14 Uhr) Grund: Quelle hinzugefügt
    i7 4770k geköpft @4,5 GHz • Thermalright Silver Arrow SB-E Special Edition • MSI MPOWER Z87MSI GTX 770 @ 1300 mhzCrucial 8gb DDR3 2133 @ cl 10
    Phanteks Entho Primo
    Samsung 850 evo 250 gb2x3 TB WD RedSeasonic Platinum 760 • Corsair K70 MX Red •
    Zowie FK
    Beyerdynamic DT 990 Pro 250 Ω @ Asus Xonar Essence STX • the t.bone SC450

  4. #34
    Avatar von Dagnarus
    Mitglied seit
    14.05.2016
    Beiträge
    198

    AW: i4790k zu warm und Platzprobleme

    Wenn du mit deutlich stärker meinst, das der DR3 3 Grad wärmer ist als der NH-D14 und der ist 1 Grad schlechter als ne 240er AIO Wakü...
    Und ich sagte nicht das die Temperaturen nicht unbedenklich sind. Nur finde ich sie viel zu hoch. Ohne den Kühler zu tauschen könnte mehr Frischluft im Gehäuse die Temps nochmal senken.

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil...
    CPU: i7-4790K @4.8GHz (delid/LM), Custom WaKü, MB: MSI Z97 MPower, RAM: 16GB Corsair Vengeance Pro 2400 (CL10) , NT: Corsair RM850, Gehäuse: Thermaltake Core X9, Sound: Soundblaster Zx | Beyerdynamic DT 990 Pro + Rode NTUSB, GPU: EVGA GTX980ti@HK IV, 256GB Samsung 840 Pro, 1TB 850 EVO, 8TB Seagate Archive (und noch nen paar 750er WD Black + ext. Sicherungen), Monitor: LG 27MU67 4K, Windows10 Pro --- AdBlocker FTW

  5. #35

    AW: i4790k zu warm und Platzprobleme

    Eigentor ? Er hat einen Dark Rock 3.
    Ohne Pro !

    Wer lesen kann...
    i7 4770k geköpft @4,5 GHz • Thermalright Silver Arrow SB-E Special Edition • MSI MPOWER Z87MSI GTX 770 @ 1300 mhzCrucial 8gb DDR3 2133 @ cl 10
    Phanteks Entho Primo
    Samsung 850 evo 250 gb2x3 TB WD RedSeasonic Platinum 760 • Corsair K70 MX Red •
    Zowie FK
    Beyerdynamic DT 990 Pro 250 Ω @ Asus Xonar Essence STX • the t.bone SC450

  6. #36
    Avatar von Dagnarus
    Mitglied seit
    14.05.2016
    Beiträge
    198

    AW: i4790k zu warm und Platzprobleme

    Wo steht was von einem DR ! Achtung ! P3???

    DR3 = Dark Rock 3. Steht im ersten Post und im zweiten... qed.
    CPU: i7-4790K @4.8GHz (delid/LM), Custom WaKü, MB: MSI Z97 MPower, RAM: 16GB Corsair Vengeance Pro 2400 (CL10) , NT: Corsair RM850, Gehäuse: Thermaltake Core X9, Sound: Soundblaster Zx | Beyerdynamic DT 990 Pro + Rode NTUSB, GPU: EVGA GTX980ti@HK IV, 256GB Samsung 840 Pro, 1TB 850 EVO, 8TB Seagate Archive (und noch nen paar 750er WD Black + ext. Sicherungen), Monitor: LG 27MU67 4K, Windows10 Pro --- AdBlocker FTW

  7. #37

    AW: i4790k zu warm und Platzprobleme

    Zitat Zitat von Addi Beitrag anzeigen
    Eine h100 ist deutlich stärker als ein DR3... Selbst der NHD14 ist deutlich stärker.

    Jedenfalls bei 600 RPM.

    Zitat Zitat von Dagnarus Beitrag anzeigen
    Wenn du mit deutlich stärker meinst, das der DR3 3 Grad wärmer ist als der NH-D14 und der ist 1 Grad schlechter als ne 240er AIO Wakü...

    Lesen scheint nicht deine Stärke zu sein. Ich bin hier raus, du trägst nichts sinnvolles bei und laberst dann auch noch Müll.
    i7 4770k geköpft @4,5 GHz • Thermalright Silver Arrow SB-E Special Edition • MSI MPOWER Z87MSI GTX 770 @ 1300 mhzCrucial 8gb DDR3 2133 @ cl 10
    Phanteks Entho Primo
    Samsung 850 evo 250 gb2x3 TB WD RedSeasonic Platinum 760 • Corsair K70 MX Red •
    Zowie FK
    Beyerdynamic DT 990 Pro 250 Ω @ Asus Xonar Essence STX • the t.bone SC450

Seite 4 von 4 1234
MiFCOM Express Deals

Ähnliche Themen

  1. PC wird zu warm!!!
    Von asik_enes im Forum Luftkühlung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.08.2008, 21:30
  2. Wie warm dürfen die mosfets werden ?
    Von micky23 im Forum Overclocking: Mainboards und Speicher
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.06.2008, 18:01
  3. cpu n bissle warm?
    Von NuTSkuL im Forum Luftkühlung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.04.2008, 23:06
  4. MSI P35 Platinum Chipsatz z warm!
    Von Wolverine_DH im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.01.2008, 15:45
  5. 7950GX2 GPU2 zu warm
    Von Matrix23 im Forum Overclocking: Grafikkarten
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.11.2007, 02:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •