Seite 2 von 4 1234
  1. #11

    Mitglied seit
    16.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    21

    AW: i4790k zu warm und Platzprobleme

    Screenshot.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken i4790k zu warm und Platzprobleme-pcgh.png  

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12

    AW: i4790k zu warm und Platzprobleme

    Joa dann haben wir ja den Übeltäter

    1.263 Volt ist schon ne Menge ^^

    Wobei die CPU auch bei 4.4 GHz läuft.

    Ich nehme an du hast da nicht selbst übertaktet ?

    Ich vermute mal das dein Mainboard einen "enhanced turbo boost" von Werk setzt.

    Dadurch gibt dein Mainboard auch unnötig viel Spannung auf die CPU -> daher wird die CPU recht warm.

    Du kannst die Option im Bios ausschalten, ich guck gleich mal wie es bei deinem Mainboard heißt.

    Alternativ kannst du natürlich auch die V-Core Manuell anpassen, dazu einfach mal ein Guide lesen.
    i7 4770k geköpft @4,5 GHz • Thermalright Silver Arrow SB-E Special Edition • MSI MPOWER Z87MSI GTX 770 @ 1300 mhzCrucial 8gb DDR3 2133 @ cl 10
    Phanteks Entho Primo
    Samsung 850 evo 250 gb2x3 TB WD RedSeasonic Platinum 760 • Corsair K70 MX Red •
    Zowie FK
    Beyerdynamic DT 990 Pro 250 Ω @ Asus Xonar Essence STX • the t.bone SC450

  3. #13

    Mitglied seit
    16.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    21

    AW: i4790k zu warm und Platzprobleme

    ich hab gerade mal gegoogelt und so wie ich das verstehe ist dieser mode bei gigabyte mainboards nicht deaktivierbar. also müsste ich die spannung manuell ändern? da müsste ich mich erst einlesen.

    Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk

  4. #14

    AW: i4790k zu warm und Platzprobleme

    Scheint sich echt nicht ausschalten zu lassen. Ist echt ne Schweinerei von Gigabyte.

    Hier ist nen Guide [HowTo] Intel Haswell OC Guide inkl. Haswell CPU OC-Liste

    Ich würde Takt und Spannung manuell einstellen.

    Was hast du eigentlich für einen Kühler ?
    i7 4770k geköpft @4,5 GHz • Thermalright Silver Arrow SB-E Special Edition • MSI MPOWER Z87MSI GTX 770 @ 1300 mhzCrucial 8gb DDR3 2133 @ cl 10
    Phanteks Entho Primo
    Samsung 850 evo 250 gb2x3 TB WD RedSeasonic Platinum 760 • Corsair K70 MX Red •
    Zowie FK
    Beyerdynamic DT 990 Pro 250 Ω @ Asus Xonar Essence STX • the t.bone SC450

  5. #15

    Mitglied seit
    16.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    21

    AW: i4790k zu warm und Platzprobleme

    danke für den Link. lese ich mir durch sobald ich wieder zuhause bin. es ist ein dark rock 3. also der gleiche wie der dark rock pro 3 nur ohne den zweiten Lüfter im block.

    Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk

  6. #16

    Mitglied seit
    05.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    495

    AW: i4790k zu warm und Platzprobleme

    Zitat Zitat von Addi Beitrag anzeigen
    1.263 Volt ist schon ne Menge ^^

    Wobei die CPU auch bei 4.4 GHz läuft.
    Bin ich grade selbst doof, der 4790 hat nen Boost auf 4,4GHz ... also so rein von der Theorie ist da nix übertaktet ... außer das vom Werk.
    Spannung ist allerdings wirklich ein wenig hoch.

    zu den 95° ... die können beim Stress-Test (CPU-Z lässt Prime laufen, kann das sein) durchaus normal sein ...
    Haswell -> Heizwell ... da wird wohl die WLP zwischen Die und Heatspreader nicht passen ...
    Wie schaut die Temperatur bei normalen Anwendungen (Zoggen, Rendering etc) aus ?

  7. #17

    AW: i4790k zu warm und Platzprobleme

    Zitat Zitat von lunaticx Beitrag anzeigen
    Bin ich grade selbst doof,
    Ja

    Zitat Zitat von lunaticx Beitrag anzeigen
    also so rein von der Theorie ist da nix übertaktet ... außer das vom Werk.
    Es ist nicht normal das die CPU auf 4.4 GHz taktet bei Last auf allen 4 Kernen.

    4.4 GHz bei Last auf einem Kern
    4.4 GHz bei Last auf zwei Kernen
    4.3 GHz bei Last auf drei Kernen
    4.2 GHz bei Last auf allen Kernen

    Zitat Zitat von lunaticx Beitrag anzeigen

    zu den 95° ... die können beim Stress-Test (CPU-Z lässt Prime laufen, kann das sein) durchaus normal sein ...
    Naja der CPU-Z Stress Test ist bei weitem nicht so belastent wie Prime. Bei Prime würde die CPU vermutlich sogar drosseln.


    Zitat Zitat von lunaticx Beitrag anzeigen
    Haswell -> Heizwell ... da wird wohl die WLP zwischen Die und Heatspreader nicht passen ...
    Ja, das kann durchaus sein das man eine CPU erwischt wo die Paste extrem schlecht verteilt ist...


    Zitat Zitat von lunaticx Beitrag anzeigen
    Wie schaut die Temperatur bei normalen Anwendungen (Zoggen, Rendering etc) aus ?
    Gute Frage Wobei die CPU da vermutlich ähnlich warm wird.

    Edit:

    Hab grad mal bei meinem i7 4770k die Spannung auf 1.27 Volt gesetzt bei 4.7 GHz und im CPU-Z Stress Test komme ich grad noch so unter 70 °
    Und meine CPU ist geköpft und hat Flüssigmetallwärmeleitpaste unter der Haube.

    Mein Kühler durfte auch ähnlich stark sein, daher passen seine Temps schon.
    Geändert von Addi (17.02.2017 um 15:12 Uhr)
    i7 4770k geköpft @4,5 GHz • Thermalright Silver Arrow SB-E Special Edition • MSI MPOWER Z87MSI GTX 770 @ 1300 mhzCrucial 8gb DDR3 2133 @ cl 10
    Phanteks Entho Primo
    Samsung 850 evo 250 gb2x3 TB WD RedSeasonic Platinum 760 • Corsair K70 MX Red •
    Zowie FK
    Beyerdynamic DT 990 Pro 250 Ω @ Asus Xonar Essence STX • the t.bone SC450

  8. #18

    Mitglied seit
    16.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    21

    AW: i4790k zu warm und Platzprobleme

    Also beim zocken komme ich lediglich in Rust(Early Access frisst Resourcen wie kein anderes Spiel. ) auf einen Maximalwert von 85° aber der Durchschnitt liegt so bei 60-65°.
    Mit Prime schiesst mir die Temp. direkt auf 100° (Prime v28.9).
    Ich habe mir jetzt den Guide durchgelesen und verstehe das gefolgt:
    Ich gehe in BIOS und setze alle Werte bei der Versorgung der CPU von "Auto" auf "Manuell" und lasse den vorgegebenen Takt drinnen?

    EDIT: oder doch besser den VCore runtersetzen. (Hätte ich 1.2V genommen) und geschaut ob er stabil läuft.

  9. #19
    Avatar von addicTix
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    17.03.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Saarland - Saarbrücken
    Beiträge
    3.928

    AW: i4790k zu warm und Platzprobleme

    Auch wenn die VCore für den Takt etwas hoch ist, aber das er bei 1.26V auf 100°C ist auch nicht normal.
    Sicher das der Kühler fest angezogen ist, und das auch genügend und nicht zu viel WLP genutzt wurde?

    Ja, ironiro du kannst probieren die VCore runterzusetzen. Für 4.4 GHz dürften 1.2V locker gehen wenn es kein absolut schlechtes Exemplar ist, wenn 1.2V funktioniert kannst du ja solange runtergehen bis es nicht mehr geht und dann etwas Voltage wieder hoch um "Sicherheit" zu haben)
    The only reason you're still alive is, because someone has decided to let you live
    ~KMFDM


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #20

    AW: i4790k zu warm und Platzprobleme

    Ich habe grad mal Prime 28.9 angeworfen, da komme ich mit ähnlicher V-Core auch auf über 80 ° trotz geköpfter CPU und stärkeren Kühler.

    Zu viel Wärmeleitpaste ist bei verschraubten Kühlern eigentlich garnicht mehr möglich, da die Wärmeleitpaste die zu viel ist einfach seitlich rausgedrückt wird durch den Anpressdruck.

    Vielleicht dreht auch der CPU Lüfter oder so nicht richtig hoch.

    Wie hoch dreht denn der CPU Lüfter unter Last ?

    4.4 GHz bei 1.2 Volt könnte funktionieren, muss aber nicht. Kommt auch auf die Last und güte des Chip´s an.
    i7 4770k geköpft @4,5 GHz • Thermalright Silver Arrow SB-E Special Edition • MSI MPOWER Z87MSI GTX 770 @ 1300 mhzCrucial 8gb DDR3 2133 @ cl 10
    Phanteks Entho Primo
    Samsung 850 evo 250 gb2x3 TB WD RedSeasonic Platinum 760 • Corsair K70 MX Red •
    Zowie FK
    Beyerdynamic DT 990 Pro 250 Ω @ Asus Xonar Essence STX • the t.bone SC450

Seite 2 von 4 1234
MiFCOM Express Deals

Ähnliche Themen

  1. PC wird zu warm!!!
    Von asik_enes im Forum Luftkühlung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.08.2008, 21:30
  2. Wie warm dürfen die mosfets werden ?
    Von micky23 im Forum Overclocking: Mainboards und Speicher
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.06.2008, 18:01
  3. cpu n bissle warm?
    Von NuTSkuL im Forum Luftkühlung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.04.2008, 23:06
  4. MSI P35 Platinum Chipsatz z warm!
    Von Wolverine_DH im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.01.2008, 15:45
  5. 7950GX2 GPU2 zu warm
    Von Matrix23 im Forum Overclocking: Grafikkarten
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.11.2007, 02:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •