Likes Likes:  0
Seite 1 von 3 123
  1. #1
    Avatar von Hagelzuckererbse
    Mitglied seit
    04.12.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    353

    Welche All in One Wasserkühlung für max 150€ ?

    Hallo, ich möchte mir eine Aio Wasserkühlung kaufen. Sie sollte max. 150€ kosten und in das Phanteks Enthoo Luxe passen. Am besten so groß wie möglich. Ich dachte an die Corsair H110i GT. Was könnt ihr da empfehlen?
    System: MSI Z170-A PRO || Intel Core i7 6700 || Gigabyte GTX 970 G1 Gaming || 16GB G.Skill RipJaws V rot DDR4-3000 || Sharkoon WPM 600 || NZXT Lexa S

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Saguya
    Mitglied seit
    26.01.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Karlsruher Gegend
    Beiträge
    836

    AW: Welche All in One Wasserkühlung für max 150€ ?

    Kauf dir lieber einen gescheiten CPU Lüfter, wo Leiser, Billiger usw. anstatt so ne AIO.
    CPU: i5 6600k 4,6GHz | Kühler: TT Water 3.0 360mm RGB | Mobo: ASRock Fatal1ty Z170 Gaming K4 | Graka: Sapphire R9 390 Nitro @ 1060/1530MHz (-30mV) (DEAD )| Ram: 2x4GB G.Skill RipJaws V DDR4-3200 | Gehäuse: PHANTEKS Enthoo Pro Midi | Netzteil: BQ SP 10-CM 500W |
    Platte: Samsung SSD 840 (250 GB) | Seagate 3TB |

    Moni: BenQ EW2430 (VSR: 2560x1440) | LG 25UM55-P (VSR: 3440x1440)

  3. #3
    Avatar von ForrestGump
    Mitglied seit
    19.07.2015
    Ort
    Internet
    Beiträge
    446
    Nimm lieber so etwas ! Alphacool NexXxoS Cool Answer 240 LT/ST - Set | Sets und Systeme | Wasserkühlung | Aquatuning Germany

    Zitat Zitat von Saguya Beitrag anzeigen
    Kauf dir lieber einen gescheiten CPU Lüfter, wo Leiser, Billiger usw. anstatt so ne AIO.
    Billiger schon ! Aber was die Temp`s angeht , kommt keine LuKü ran !
    Geändert von Ion (10.01.2016 um 00:53 Uhr) Grund: Dp

  4. #4

    Mitglied seit
    23.05.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    120

    AW: Welche All in One Wasserkühlung für max 150€ ?

    Ich kann dir CoolerMaster Nepton 240M empfehlen. Sie ist recht leise und hält meinen i7-4790K@4,5GHz auf angenehmen 60-70°C. Da sie ca. 100€ kostet passt sie in dein Budget und kann locker mit großen Luftkühlern mithalten. Sowohl bei Temperatur als auch Lautstärke.
    Zitat Zitat von Saguya Beitrag anzeigen
    Kauf dir lieber einen gescheiten CPU Lüfter, wo Leiser, Billiger usw. anstatt so ne AIO.

  5. #5
    Avatar von Scoch
    Mitglied seit
    12.09.2015
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    69

    AW: Welche All in One Wasserkühlung für max 150€ ?

    Habe nun seit einem Monat die Corsair H100i GTX im Betrieb, noch mit den Standard Lüftern die maximal mit 1000 RPM drehen und somit nahezu unhörbar ist. Trotzdem schafft sie es meinen 4690k auf 4.7GHz bei 1.3 V bei Asus RealBench Stresstest unter 70 Grad zu halten.
    Da du sogar Platz für den größeren Bruder mit 280mm hast sollte die Kühlleistung nochmal deutlich besser sein. Des weiteren ist die Optik der Kühlung genial, die ummantelten Leitungen und die RGB Led lassen die AIO extrem hochwertig wirken.
    Intel Core i7 7700K @ 4,9GHz - MSI Z270 XPower Gaming Titanium - 16GB Corsair Dominator Platinum DDR4 3000MHz - EVGA GTX 1070 FTW
    Corsair H100i GTX - Crucial MX300 750GB - be quiet! Dark Power Pro 11 550W - Phanteks Enthoo Evolv ATX - YouTube - flickr

  6. #6
    Avatar von steinf131
    Mitglied seit
    26.11.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    140

    AW: Welche All in One Wasserkühlung für max 150€ ?

    Hagelzuckererbse, Ich Kann irgendwie nicht deine Gedankengänge verstehen,

    du wolltest keinen K Prozessor weil du kein OC betreiben wolltest, dann hast du nachgefragt in einem anderen Thread Gefragt nach OC für einen nicht K Prozessor, das verstehe ich irgendwie nicht..

    und nun willst du für einen 6700(ohne K) eine AIO Wakü...

    ich komme nicht mehr mit.. Tschuldigung

  7. #7
    hema8193
    Gast

    AW: Welche All in One Wasserkühlung für max 150€ ?

    Und nur weil der TE keinen K Prozessor hat, darf oder soll er keine Wakü verwenden? Vielleicht mag er es gerne leise, vielleicht mag er es gerne Kühler als mit LuKü? Vielleicht ist er einfach nur Fan von einer AIO? ich verstehe jetzt nicht, was das Problem ist mit K und ohne K er hat ja hier gar nix geschrieben, dass er übertakten will. Daher sollte man seinen vorherigen Thread hier nicht mischen.

  8. #8
    Avatar von Icedaft
    Mitglied seit
    16.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    12.381

    AW: Welche All in One Wasserkühlung für max 150€ ?

    Ganz einfach, weil es Quatsch ist.

    Den Non-K bekommst Du mit einem EKL Alpenföhn Brocken ECO (84000000106) Preisvergleich | Geizhals Deutschland für ein Füntel des Preises genauso gut und vor allem leiser gekühlt, mit einem Thermalright HR-22 (100700722) Preisvergleich | Geizhals Deutschland sogar semi-passiv.

  9. #9
    Avatar von Hagelzuckererbse
    Mitglied seit
    04.12.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    353

    AW: Welche All in One Wasserkühlung für max 150€ ?

    Danke hema8193! Ich weiß auch nicht was ihr mir sagen wollt? Ich hätte gerne eine aio Wasserkühlung, egal ob k oder ohne k!
    System: MSI Z170-A PRO || Intel Core i7 6700 || Gigabyte GTX 970 G1 Gaming || 16GB G.Skill RipJaws V rot DDR4-3000 || Sharkoon WPM 600 || NZXT Lexa S

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

Seite 1 von 3 123
MiFCOM Express Deals

Ähnliche Themen

  1. Soundsystem für max 150€
    Von Tunescene im Forum Sound + HiFi
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.11.2008, 13:13
  2. Edles Gehäuse für max 150€
    Von Ana!yz3r im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.11.2008, 22:02
  3. Suche HD4850 bis max. 150€
    Von BopItXtremeII im Forum Grafikkarten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.10.2008, 16:51
  4. Homeserver max 150€
    Von gdfan im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.08.2008, 19:41

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •