Seite 2 von 2 12
  1. #11
    Avatar von Narbennarr
    Mitglied seit
    15.05.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.385

    AW: [Review] Cooler Master Nepton 240M - PCGH Lesertest

    Da gibt es eine Lüfterkurve:

    [Review] Cooler Master Nepton 240M - PCGH Lesertest-uefi.jpg

    Mit der stellst du dann einfach ein "bei 40 Grad = 20PWM" bei XX Grad = XX PWM, wie es dir passt
    Die Welt ist wirklich komisch, aber der Witz ist die Menschheit. -H.P. Lovecraft-

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12

    AW: [Review] Cooler Master Nepton 240M - PCGH Lesertest

    Oha, vielen Dank!
    ich hoffe du hast das jetzt nicht für mich gegoogelt
    Jetzt müssen nur noch die Komponenten ankommen.

  3. #13
    Avatar von Narbennarr
    Mitglied seit
    15.05.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.385

    AW: [Review] Cooler Master Nepton 240M - PCGH Lesertest

    Doch hab ich, hab aktuell kein Asrock Board da
    Läuft wie gesagt bei allen Herstellern nach dem ähnlichen Muster ab
    Die Welt ist wirklich komisch, aber der Witz ist die Menschheit. -H.P. Lovecraft-

  4. #14

    AW: [Review] Cooler Master Nepton 240M - PCGH Lesertest

    Du hast bei der Montage geschrieben, dass bei den ersten Versuchen der Anpressdruck nicht richtig war.
    Wie hat sich das denn geäußert?

  5. #15
    Avatar von Narbennarr
    Mitglied seit
    15.05.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.385

    AW: [Review] Cooler Master Nepton 240M - PCGH Lesertest

    BIOS Temperaturen 50Grad+, Prime erzeugte Fehler.
    Anhand des Abdrucks der WLP konnte ich dann sehen das was nicht stimmte....warum kann ich nicht sagen. Nach erneutem festschrauben war alles top!
    Die Welt ist wirklich komisch, aber der Witz ist die Menschheit. -H.P. Lovecraft-

  6. #16

    AW: [Review] Cooler Master Nepton 240M - PCGH Lesertest

    Hmm, mein MB zeigt mir im Idle auch 50Grad an, könnte aber auch am Haswell-E und der Raumtemperatur von ca. 27 Grad liegen.
    Aber das laute klackern der Pumpe, was ich sogar noch bei 80% Lüfterdrehzahl raushöre ist glaube ich nicht normal. Zuma es auch nicht regelmäßig ist, aber ständig.
    Ich hab mal alle Lüfter im Gehäuse deaktiviert und da konnte ich das Surren der Pumpe hören. Sehr leise, aber laut PCGH sollens ja auch nur 0,2 Sone sein. Aber bei mir ist eben noch ein Zweites Geräusch, ein viel lauteres Klicken/Klackern, wie eben bei nem Geigerzähler.
    Ich habs sogar mal aufgenommen und werd das morgen mal dem Support vorspielen.
    Geändert von Gromir (22.07.2015 um 00:10 Uhr) Grund: Korrektur

Seite 2 von 2 12
MiFCOM Express Deals

Ähnliche Themen

  1. [Lesertest] Cooler Master Nepton 240M
    Von Captain_Bedal im Forum Geschlossene Wasserkühlungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.07.2016, 23:54
  2. Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 07.07.2015, 16:53
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.05.2015, 19:41
  4. Cooler Master Nepton 120XL und 240M: AiO-Waküs mit neuen Pumpen und Lüftern ab November
    Von PCGH-Redaktion im Forum Geschlossene Wasserkühlungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.10.2014, 17:44
  5. [User Review] Cooler Master Nepton 280L AiO Wasserkühlung
    Von LasstMichArzt im Forum Geschlossene Wasserkühlungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.04.2014, 22:59

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •