Seite 1 von 3 123
  1. #1
    Avatar von paladin60
    Mitglied seit
    05.03.2017
    Beiträge
    280

    Einschicken zur RMA Versandkosten

    Hab meinen RAM zur RMA angemeldet, das Rücksendeformular mit RMA Nummer etc. bekommen aber kein Versandlabel.
    Muss ich die Versandkosten in die Niederlande tragen oder wie läuft das genau?
    PC: http://www.sysprofile.de/id161447
    Smartphone: Nokia 7 Plus

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    26.11.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    7.816

    AW: Einschicken zur RMA Versandkosten

    Zitat Zitat von paladin60 Beitrag anzeigen
    Hab meinen RAM zur RMA angemeldet, das Rücksendeformular mit RMA Nummer etc. bekommen aber kein Versandlabel.
    Muss ich die Versandkosten in die Niederlande tragen oder wie läuft das genau?
    Welche Marke?
    Wo gekauft?
    Wieso macht das nicht der Händler?

  3. #3
    Avatar von drstoecker
    Mitglied seit
    02.02.2009
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    57567
    Beiträge
    7.935

    AW: Einschicken zur RMA Versandkosten

    Corsair ist es schonmal nicht, die haben mitlerweile eine deutsche Adresse in Bergheim. Ich schätze es geht um g.skill.
    und ja die Kosten gehen auf deine Kappe, und bitte unbedingt mit Nachweis versenden.
    R5 2600#C7H#HX440C19PB3AK2/16#​RX Vega64@Eiswolf#M.2 960 Evo@kryoM.2#Seasonic Prime Gold 750W#AG272FCX#Lian Li O11 Air#Logitech G810/G Pro#Win10 Pro

  4. #4

    Mitglied seit
    17.05.2014
    Beiträge
    2.589

    AW: Einschicken zur RMA Versandkosten

    Also meines wissen nach,wenn man eine Packet erhalten hat mit angaben vom Absender/Firma/Händler ect. und hast kein Retourschein erhalten.
    Dann könnte man versuchen bei der Post das Päckchen/Packet mit de aussage,das es sich um eine Retour handelt und der Versender die Kosten übernehmen soll.
    Zumindest habe ich das bei meinem letzten Packet so gemacht,allerdings was das bei mir im Inland.Wie es bei Auslandversandt gehandt habt wird könnte man nachfragen bei der Post
    wie das ist.Nomalerweise müßte der Absender für die Kosten aufkommen,wenn die Ware innerhalb von 2 Wochen ohne angabe zurück schicken(möchte) oder eine mangelhafte Ware ist.

  5. #5
    Avatar von paladin60
    Mitglied seit
    05.03.2017
    Beiträge
    280

    AW: Einschicken zur RMA Versandkosten

    Zitat Zitat von wuselsurfer Beitrag anzeigen
    Welche Marke?
    Wo gekauft?
    Wieso macht das nicht der Händler?
    Da wir im gskill Bereich sind ist es gskill RAM.
    Gekauft hab ichs bei Amazon aber die meinten das geht über gskill RMA.
    Mich wunderts das ich nach der RMA Meldung nur die Bestätigung erhalten hab aber kein Rücksendelabel das es für mich kostenfrei ist.
    Deshalb frag ich ja hier ob das bei gskill normal ist.
    PC: http://www.sysprofile.de/id161447
    Smartphone: Nokia 7 Plus

  6. #6
    Avatar von drstoecker
    Mitglied seit
    02.02.2009
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    57567
    Beiträge
    7.935

    AW: Einschicken zur RMA Versandkosten

    Zitat Zitat von Brexzidian7794 Beitrag anzeigen
    Also meines wissen nach,wenn man eine Packet erhalten hat mit angaben vom Absender/Firma/Händler ect. und hast kein Retourschein erhalten.
    Dann könnte man versuchen bei der Post das Päckchen/Packet mit de aussage,das es sich um eine Retour handelt und der Versender die Kosten übernehmen soll.
    Zumindest habe ich das bei meinem letzten Packet so gemacht,allerdings was das bei mir im Inland.Wie es bei Auslandversandt gehandt habt wird könnte man nachfragen bei der Post
    wie das ist.Nomalerweise müßte der Absender für die Kosten aufkommen,wenn die Ware innerhalb von 2 Wochen ohne angabe zurück schicken(möchte) oder eine mangelhafte Ware ist.
    So gehts aber nicht, in der rma Beschreibung steht das ganz klar so drin die man auch lesen sollte.
    Zitat Zitat von paladin60 Beitrag anzeigen
    Da wir im gskill Bereich sind ist es gskill RAM.
    Gekauft hab ichs bei Amazon aber die meinten das geht über gskill RMA.
    Mich wunderts das ich nach der RMA Meldung nur die Bestätigung erhalten hab aber kein Rücksendelabel das es für mich kostenfrei ist.
    Deshalb frag ich ja hier ob das bei gskill normal ist.
    Oh habs garnicht gesehen sorry, hatte aber den richtigen Riecher.
    wenn der ram nicht älter als 2jahre ist kannste den direkt über Amazon tauschen lassen wenn nicht gehts nur direkt über g.skill was aber sehr schnell geht.
    R5 2600#C7H#HX440C19PB3AK2/16#​RX Vega64@Eiswolf#M.2 960 Evo@kryoM.2#Seasonic Prime Gold 750W#AG272FCX#Lian Li O11 Air#Logitech G810/G Pro#Win10 Pro

  7. #7

    Mitglied seit
    17.05.2014
    Beiträge
    2.589

    AW: Einschicken zur RMA Versandkosten

    Gekauft über Amazon(.de),ist das schon länger her wie 2 Wochen bei dir?
    Normlerweise ist bei einem mangel an der Ware zuerst der ansprech Partner wo man es erworben hat(Amazon),er muß den Artikel
    versuchen zu reprieren wenn nicht möglich ersetzen durch andere.Ansonsten hast du das Recht die Ware ohne Angaben innerhalb von 2 Wochen zurück zu schicken.

    grüße Brex

  8. #8
    Avatar von paladin60
    Mitglied seit
    05.03.2017
    Beiträge
    280

    AW: Einschicken zur RMA Versandkosten

    Gekauft hab ich den im April 2017.
    PC: http://www.sysprofile.de/id161447
    Smartphone: Nokia 7 Plus

  9. #9
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    4.506

    AW: Einschicken zur RMA Versandkosten

    Laut dieser Info lese ich es so raus das du den Versand selber bezahlen musst.
    Hinweise zur RMA bei G.SKILL

    EDIT:

    Steht auch in den Garantiebedienungen das der Käufer für den versicherten Versand verantwortlich ist.
    G.SKILL - Warranty
    WaKü: cuplex kryos XT ■ Aquastream Ultimate ■ AE6LT ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt
    PC: Intel i9 9900K ■ Asus ROG Maximus XI Hero ■ MSI GeForce RTX 2080 Sea Hawk EK X

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von paladin60
    Mitglied seit
    05.03.2017
    Beiträge
    280

    AW: Einschicken zur RMA Versandkosten

    Ok, danke.
    Habs mir grad mal durchgelesen, hätt ich vielleicht vorher tun sollen...
    PC: http://www.sysprofile.de/id161447
    Smartphone: Nokia 7 Plus

Seite 1 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. PCGH.de: PCGH-Premium-PC: Radeon-Edition jetzt auch verfügbar + Versandkosten sparen
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Komplett-Rechnern
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.11.2008, 20:50
  2. Versandkosten der Versandhändler
    Von DaSpoon im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.10.2008, 22:44
  3. RMA: Asus Mainboard. Erfahrungen??
    Von eisbeinXtra im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.08.2008, 16:29

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •