Likes Likes:  0
  1. #1
    Avatar von DerKabelbinder
    Mitglied seit
    09.02.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Oddworld
    Beiträge
    4.167

    Direktabwicklung über Hersteller?

    Hallo zusammen,

    wollte mal gerne wissen, ob man defekte Waren auch direkt über Fractal abwickeln kann oder ob man in jedem Fall über den Händler gehen muss.
    Laut Angaben im Rücksendeformular sei nämlich auch eine Direktabwicklung möglich, die man mir in einer zuvorigen Anfrage beim Support (Herrn Diekmann) allerdings nicht anbieten konnte/wollte.

    Hat da zufällig schonmal wer Erfahrungen sammeln können?

    LG,
    Kabelbinder

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    04.05.2015
    Beiträge
    7

    AW: Direktabwicklung über Hersteller?

    Hallo!

    Im Rahmen der Herstellergarantie bieten wir unseren Kunden den Service defekte Bauteile eines unserer Produktes direkt über Fractal Design austauschen zu lassen. So können bspw. alle abschraubbaren Gehäuseteile wie I/O Kits, Seitenteile oder Front Panels direkt über unseren Support getauscht werden. Damit wollen wir unseren Kunden den Rückversand des ganzen Gehäuses an den Händler auf Grund eines defekten Teils ersparen.

    Der Umtausch des ganzen Gehäuses direkt über Fractal Design ist dagegen nicht möglich. Das gilt auch für Wasserkühlungen, Netzteile und Retail-Lüfter.

    Zitat Zitat von DerKabelbinder Beitrag anzeigen
    Laut Angaben im Rücksendeformular sei nämlich auch eine Direktabwicklung möglich, die man mir in einer zuvorigen Anfrage beim Support (Herrn Diekmann) allerdings nicht anbieten konnte/wollte.
    Welche Ticketnummer?

    Mit freundlichen Grüßen

  3. #3
    Avatar von DerKabelbinder
    Mitglied seit
    09.02.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Oddworld
    Beiträge
    4.167

    AW: Direktabwicklung über Hersteller?

    Hallo Matthias,

    danke für die Auskunft bezüglich den direkt austauschenbaren Waren!
    Die Ticket-ID wäre in diesem Fall: #35673

    Da es sich bei mir um einen Retail-Lüfter handelt, bleibt wohl nur die Reklamation per Händler.
    Ich habe mitterweile auch Kontakt mit diesem aufnehmen und eine Abwicklung in die Wege leiten können.

    LG,
    Kabelbinder

  4. #4

    Mitglied seit
    04.05.2015
    Beiträge
    7

    AW: Direktabwicklung über Hersteller?

    Hallo Kabelbinder,

    ich habe mir das Ticket eben noch mal angeschaut. In diesem Fall bleibt nur die Reklamation über den Händler.

    Gruß

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.03.2016, 17:56
  2. über Kondensatoren, Hersteller und Spezifikationen
    Von Stefan Payne im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.02.2016, 15:58
  3. Windows 10: PC-Hersteller unzufrieden über kostenloses Upgrade
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Tools, Anwendungen, Sicherheit
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.01.2015, 02:35
  4. Asus dementiert Gerüchte über den Kauf anderer Mainboard-Hersteller
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Mainboards und RAM
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.07.2012, 03:27
  5. Nokia-Vize zieht über Smartphone-Hersteller mit Android her
    Von PCGH-Redaktion im Forum Tablet-PC, Handy, Smartphone, PDA und Navigation
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 21:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •