Seite 82 von 82 ... 32727879808182
  1. #811

    Mitglied seit
    01.09.2015
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    157

    AW: [Sammelthread] Stellt sie vor, Eure (digitalen) Kameras

    Raws als JPEGs konvertiert mit 0% Rauschreduzierung.

    Den Bildausschnitt hab ich extra gewählt, weil sowohl viel Licht als auch Schatten sowie harte Kanten sichtbar sind.
    PC: Ryzen 2700(3,9GHz), 16gb ddr4 3466MHz, EVGA 1080 SC, Dell U2515h(wqhd)
    Sound: Onkyo Tx NR656: 5.2(Heimkino)+2.0(Pc)
    Beamer: Epson Tw7300

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #812
    Avatar von floppyexe
    Mitglied seit
    19.09.2013
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.074

    AW: [Sammelthread] Stellt sie vor, Eure (digitalen) Kameras

    Dreckpopel auf der Linse.
    vier Ringe- das Maß aller Dinge



  3. #813
    Avatar von bruderbethor
    Mitglied seit
    23.07.2009
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.079

    AW: [Sammelthread] Stellt sie vor, Eure (digitalen) Kameras

    Auch Lichtart und Lichtfarbe spielen eine große Rolle beim "Rauschverhalten". Sehr schlimm ist z.B. künstliches rotes Licht.

    vg Ben
    Intel Xeon X5675 @ 6x4.3Ghz @H100i v2 / EVGA X58 FTW3 / 24GB Kingston HyperX-Fury 1600er CL9 / GTX 770 Ultra ichill HerculeZ @ 1250/1800 2GB / 500GB Samsung Evo 850 SSD / 750GB HDD / 2x 1TB Raid 1 / 2x 3TB Raid1
    Leppi: MSI GE 63 / Core i7 8750H / 16GB DD4 2666 / GTX 1070 / 256 GB M.2 SSD

  4. #814
    Avatar von GeForce-Lover
    Mitglied seit
    21.07.2012
    Beiträge
    5.491

    AW: [Sammelthread] Stellt sie vor, Eure (digitalen) Kameras

    So, wie versprochen gibt es an dieser Stelle jetzt mal ein Zwischenfazit zum HuGu. Der Gurt ist seit ungefähr zweieinhalb Wochen bei mir und in der Zwischenzeit habe ich ihn doch auch mal etwas ausführlicher testen können.
    Er sitzt sehr gut auf meiner Schulter, bietet guten Halt und rutscht nicht hin und her. Auch die Schnellverstellung finde ich klasse gelöst.
    Auch eine schwere Kombination wie die D700 mit BG und 50mm Art oder gar dem 120-400mm lässt sich so gut tragen. Die Kombination mit dem 50er habe ich schonmal über Stunden durch Frankfurt geschleppt. Das kam mir gar nicht so schwer vor
    Was mir persönlich auch sehr positiv aufgefallen ist: Vom originalen Gurt habe ich immer relativ schnell Schmerzen im Nacken und oberen Rücken gehabt - die sind beim HuGu auch nach Stunden nicht zu spüren.
    Die Verarbeitungsqualität ist in meinen Augen auf hohem Niveau. An das wertige Gefühl von gutem Leder kommt er natürlich nicht heran, aber auch so finde ich ihn sehr angenehm, auch vom Anfassgefühl.
    Der Karabiner sitzt Bombenfest. Er hat sich nicht einmal gelockert und ich habe überhaupt keine Angst, dass sich die Kamera jemals unbeabsichtigt lösen könnte.

    Zum Zubehör: Ich habe zusätzlich noch die Arca-Platte mit Bügel zur Karabinerbefestigung dazu bestellt - die ist auch gut verarbeitet (ist von Mengs) und funktioniert einwandfrei.

    Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dem HuGu und kann ihn nur weiterempfehlen.
    Zitat Zitat von Böhse Onkelz
    Keine Amnestie für MTV!

  5. #815
    Avatar von Rage1988
    Mitglied seit
    27.09.2017
    Beiträge
    1.519

    AW: [Sammelthread] Stellt sie vor, Eure (digitalen) Kameras

    Zitat Zitat von Alex1022000 Beitrag anzeigen
    Hab selber die A7ii und das Samyang 135mm war das erste Objektiv nachdem Kit, ich kann es nur empfehlen die Bildqualität ist einfach nur genial
    Wofür setzt du das 135mm hauptsächlich ein?
    Ich bin etwas hin- und hergerissen, weil ich nicht weiß, ob 135mm zu viel sind. Andererseits halte ich ein 85mm auch für eher überflüssig, weil ich eh das Tamron bis 75mm hab. Die 10mm mehr machen da auch keinen großen Unterschied.

    An meiner Fuji XT2 hab ich das Samyang 100mm (was ja umgerechnet auf APS-C ca. 150mm entspricht). Somit kann ich Bereiche 28-75 und 150mm abdecken.
    Deswegen überlege ich eben, ob 135 und 85mm nicht überflüssig sind und ich mir lieber noch das Samyang 100mm für die Sony hole.
    Andererseits soll das Samyang 135mm echt genial sein, v.a. sollen Schärfe und das Bokeh echt herrlich sein.
    System: i5 4690@3,5 Ghz, GTX 1060 6GB, 16 GB RAM
    Kameras: Fujifilm X-T2 + XF 18-55mm F2.8-4 + Samyang 100mm F2.8
    Sony A7II + Tamron 28-75mm F2.8 + Samyang 135mm F2.0

  6. #816
    Avatar von Rwk
    Mitglied seit
    01.01.2016
    Beiträge
    676

    AW: [Sammelthread] Stellt sie vor, Eure (digitalen) Kameras

    Für Portraits bietet sich ja an, sowohl ~85mm wie auch ~135mm zu haben.
    Dann hast du für jede Kopfform das richtige.
    Breites, rundes Gesicht - dann 85mm. Schmales, ovales Gesicht - eher 135mm.
    Je länger die Brennweite umso flacher wird ja dein Motiv. Die Köpfe werden dann auch immer breiter...

    Würde aber das Samyang nicht doppelt haben wollen. Sony hat doch ein exzellentes 90mm Makro mit AF auf dem Markt!?
    Sony FE 90mm f/2.8 Macro G OSS / 500px

  7. #817
    Avatar von Rage1988
    Mitglied seit
    27.09.2017
    Beiträge
    1.519

    AW: [Sammelthread] Stellt sie vor, Eure (digitalen) Kameras

    Zitat Zitat von Rwk Beitrag anzeigen
    Für Portraits bietet sich ja an, sowohl ~85mm wie auch ~135mm zu haben.
    Dann hast du für jede Kopfform das richtige.
    Breites, rundes Gesicht - dann 85mm. Schmales, ovales Gesicht - eher 135mm.
    Je länger die Brennweite umso flacher wird ja dein Motiv. Die Köpfe werden dann auch immer breiter...
    Das war auch mein Gedanke. Ich denke ich werde einfach zum 135mm greifen und gut.
    Ich mag sowieso das manuelle Fokussieren.

    Das Sony 90mm ist mir eigentlich zu teuer, wenn man das 85mm fast für die Hälfte bekommt.
    Für Macros hab ich ja eh das Samyang 100mm.
    System: i5 4690@3,5 Ghz, GTX 1060 6GB, 16 GB RAM
    Kameras: Fujifilm X-T2 + XF 18-55mm F2.8-4 + Samyang 100mm F2.8
    Sony A7II + Tamron 28-75mm F2.8 + Samyang 135mm F2.0

  8. #818
    Avatar von Rage1988
    Mitglied seit
    27.09.2017
    Beiträge
    1.519

    AW: [Sammelthread] Stellt sie vor, Eure (digitalen) Kameras

    Habs bestellt, war von gestern auf heute glatt 40€ günstiger bei Amazon
    Ich hoffe nur, dass es nicht wieder wieder in einem extrem großen Karton verschickt wird, wo es beliebig hin- und herrutschen kann.
    System: i5 4690@3,5 Ghz, GTX 1060 6GB, 16 GB RAM
    Kameras: Fujifilm X-T2 + XF 18-55mm F2.8-4 + Samyang 100mm F2.8
    Sony A7II + Tamron 28-75mm F2.8 + Samyang 135mm F2.0

  9. #819
    Avatar von Rage1988
    Mitglied seit
    27.09.2017
    Beiträge
    1.519

    AW: [Sammelthread] Stellt sie vor, Eure (digitalen) Kameras

    So es ist da. Ich musste komischerweise erst mal die Linsen von etwas Staub befreien. Außerdem klappert die Gegenlichtblende wenn man sich bewegt, obwohl sie fest eingerastet ist.

    @ Alex1022000: Ist das bei dir auch so oder habe ich wieder ne Gurke erwischt.

    Bei meinem Samyang 100mm sitzt alles bombenfest.

    Edit: Ok, die Gegenlichtblende ist laut diverser Google Funde wohl einfach Mist und klappert. Auf Amazon.com kann man das in etlichen Bewertungen lesen.
    Das finde ich schade, dass wieder an einem Cent Artikel gespart wurde. An meinem 100mm sitzt sie ja bestens
    Geändert von Rage1988 (22.03.2019 um 15:53 Uhr)
    System: i5 4690@3,5 Ghz, GTX 1060 6GB, 16 GB RAM
    Kameras: Fujifilm X-T2 + XF 18-55mm F2.8-4 + Samyang 100mm F2.8
    Sony A7II + Tamron 28-75mm F2.8 + Samyang 135mm F2.0

  10. #820

    Mitglied seit
    01.09.2015
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    157

    AW: [Sammelthread] Stellt sie vor, Eure (digitalen) Kameras

    Ja die Gegenlichtblende ist nicht besonders fest, dafür ist das Objektiv umso besser. Ich hoffe ja immernoch auf eine Af Version :0

    „Für was ich das 135mm hauptsächlich einsätze“

    Ich muss zugeben, dass ich es eigentlich bisher mehr oder weniger als immerdrauf benutzt habe
    Am Anfang ist die lange Brennweite komisch, weil man sich viel mehr bewegen muss aber irgendwann hat man sich daran gewöhnt und kann sich über wunderbare Bilder freuen, die sonst nie entstanden wären, weil die Brennweite eigentlich so absurd fehl am Platz ist.

    Ich möchte mir noch einen Nodalpunktadapter für sehr hochauflösende Bilder und ein Startracker besorgen um damit Deep Sky zu testen.

    P.s. Teste mal mit der A7ii Fokus bracketing das macht auch Laune
    Geändert von Alex1022000 (22.03.2019 um 21:27 Uhr)
    PC: Ryzen 2700(3,9GHz), 16gb ddr4 3466MHz, EVGA 1080 SC, Dell U2515h(wqhd)
    Sound: Onkyo Tx NR656: 5.2(Heimkino)+2.0(Pc)
    Beamer: Epson Tw7300

Seite 82 von 82 ... 32727879808182

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread : Luftkühlung, eure systemtemperaturen
    Von Sarge_70 im Forum Luftkühlung
    Antworten: 193
    Letzter Beitrag: 20.05.2012, 19:48
  2. Asus stellt HD4550 vor
    Von xTc im Forum User-News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.09.2008, 12:00
  3. Scythe stellt Festplattenkühler vor
    Von moddingfreaX im Forum User-News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.04.2008, 11:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •