Seite 70 von 71 ... 2060666768697071
  1. #691
    Avatar von FlyKilla
    Mitglied seit
    20.07.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    BexTown
    Beiträge
    1.043

    AW: [Sammelthread] Stellt sie vor, Eure (digitalen) Kameras

    Dann will ich mal hoffen, das du mit der Cam mehr Glück hast. Was mich ein wenig stören würde, ist die etwas überfrachtete Oberseite. Sehe ich das richtig und die Drehknöpfe sind teilweise doppelt belegt? Ich kenne ja den Funktionsumfang im Verhältnis zu meiner 60d nicht. Aber ich bin froh das ich die meisten Funktionen nur über ein Software Untermenü erreiche. Weil man die nur selten braucht.
    Aber wenn du damit zurecht kommst ist ja alles gut.
    Gruß, Fly
    Ich möchte eine Welt in der Insekten und Würmer wieder schmecken.
    Ich möchte eine Welt in der ich aus der Toilette trinken kann ohne Ausschlag zu kriegen.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #692
    Avatar von Rage1988
    Mitglied seit
    27.09.2017
    Beiträge
    1.128

    AW: [Sammelthread] Stellt sie vor, Eure (digitalen) Kameras

    Zitat Zitat von FlyKilla Beitrag anzeigen
    Dann will ich mal hoffen, das du mit der Cam mehr Glück hast. Was mich ein wenig stören würde, ist die etwas überfrachtete Oberseite. Sehe ich das richtig und die Drehknöpfe sind teilweise doppelt belegt? Ich kenne ja den Funktionsumfang im Verhältnis zu meiner 60d nicht. Aber ich bin froh das ich die meisten Funktionen nur über ein Software Untermenü erreiche. Weil man die nur selten braucht.
    Aber wenn du damit zurecht kommst ist ja alles gut.
    Gruß, Fly
    Danke, bis jetzt funktioniert alles auf jeden Fall und bei der X-T2 habe ich auch im internet keine großartigen Probleme gefunden und wenn, dann waren sie über ein Jahr alt.

    An den Drehknöpfen kann ich folgendes einstellen (wenn man das Bild mit der Rückseite betrachtet):

    Linker Drehknopf: ISO Werte
    Unter dem linken Drehknopf befindet sich ein Ring, den man von vorne drehen kann: Aufnahmebetriebsarten (Video, Belichtungsreiche, Einzelbild...)
    Beides musste ich bei der XT20 über eine FN-Taste oder ein Menü einstellen, das finde ich hier schon praktischer.

    Rechter Drehknopf: Belichtungszeit
    Unter dem rechten Drehknopf: Belichtungsmessmethode (Spot, Mittenbetont, Mehrfeld und Integral
    Meistens habe ich es für Landschaften auf Mehrfeld. Bei besonderen Situationen kann ich aber auch hier einfach den RIng drehen, ohne in ein Menü zu müssen.

    Ganz rechts befindet sich dann noch ein Drehrad für die Belichtungskorrektur. Wenn ich hier auf C stelle, könnte ich die Korrektur über das kleine Rädchen im Griff vornehmen und zwar über +- 5. Am Einstellrad direkt geht nur +-3.

    Die Blende stelle ich an einem RIng direkt am Objektiv ein.

    Ein weiterer Vorteil der Einstellräder: Ich sehe schon von oben, was ich eingestellt habe, ohne durch den Sucher oder auf das Display zu schauen.


    Fuji hat allgemein mehr Einstellrädchen als andere Hersteller. Wer die üblichen PSAM Modi kennt, muss sich bei Fuji erst umgewöhnen (muss ich teilweise immer noch ).
    Ich würde auch behaupten, dass es dadurch etwas länger dauert, bis man alles umstellt. An meiner Nikon bspw. habe ich Blende und Zeit über ein Rad eingestellt und musste nur eine FN Taste drücken um zwischen beiden zu wechseln.
    Bei der Fuji muss ich vorne am Ring drehen (Blende) und oben am Einstellrädchen (Zeit) und dann eventuell die Zeit über das kleine Rädchen auf der Rückseite feinjustieren.
    Das alles kann man aber auch machen, während man durch den Sucher schaut. Man muss sich nur umgewöhnen, wenn man andere Hersteller gewohnt ist.
    Ich mag die Rädchen wieder lieber, als Einstellungen in Menüs, außerdem muss ich bei Landschaften die Einstellungen nicht schnell wechseln, weswegen es mich nicht stört, dass ich eventuell etwas länger brauche.
    Außerdem stehe ich auf die alten Kameras und eben dieses Design
    Lustig ist es immer, wenn man jemanden die Kamera in die Hand drückt und er erstmal keine Ahnung hat, wie er richtig einstellt
    Es gibt zwar auch einen Automatikmodus, dazu muss man aber ISO auf A drehen, die Zeit auf A Drehen und am Objektiv den Schalter auf A schieben.
    Insgesamt sind die Fujis einfach eher dazu gemacht, nicht im Automatikmodus zu fotografieren.
    Geändert von Rage1988 (08.11.2018 um 12:11 Uhr)
    System: i5 4690@3,5 Ghz, GTX 1060 6GB, 16 GB RAM
    Kamera: Fujifilm X-T2 + XF 18-55mm

  3. #693
    Avatar von FlyKilla
    Mitglied seit
    20.07.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    BexTown
    Beiträge
    1.043

    AW: [Sammelthread] Stellt sie vor, Eure (digitalen) Kameras

    Danke für den ausführlichen Einblick in die Bedienung. Ich hätte mit der Cam auch meine probleme. Weil eine Canon doch etwas anders aufgebaut ist. Oben links ist ein Programm Wählrad. Automatik, halbautmaik (Blende oder Zeit) manuell und diese Landschaft, Porträt gedöns Dinger. Oben rechts ist ein Display wo Blende, Iso und so angezeigt werden. Davor sind ein paar Knöpfe um die entsprechenden Werte zu aktivieren und mit dem kleinen Rad davor geändert werden können. Das funktioniert auch ohne das Auge von der Augenmuschel zu nehmen. Andere Sachen wie Blitz Einstellungen Weiß Abgleich, sind über Untermenüs zu erreichen.
    Nach all den Jahren habe ich mich so daran gewöhnt, dass ich mich nur schwerlich an andere Bedienung einstellen kann. Bin ja auch nicht mehr der jüngste.
    Gruß, Fly
    Geändert von FlyKilla (08.11.2018 um 20:04 Uhr)
    Ich möchte eine Welt in der Insekten und Würmer wieder schmecken.
    Ich möchte eine Welt in der ich aus der Toilette trinken kann ohne Ausschlag zu kriegen.

  4. #694
    Avatar von Rage1988
    Mitglied seit
    27.09.2017
    Beiträge
    1.128

    AW: [Sammelthread] Stellt sie vor, Eure (digitalen) Kameras

    Das ist reine Gewohnheit
    Ich war anfangs auch etwas überfordert
    System: i5 4690@3,5 Ghz, GTX 1060 6GB, 16 GB RAM
    Kamera: Fujifilm X-T2 + XF 18-55mm

  5. #695
    Avatar von FlyKilla
    Mitglied seit
    20.07.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    BexTown
    Beiträge
    1.043

    AW: [Sammelthread] Stellt sie vor, Eure (digitalen) Kameras

    Und ich ein Gewohnheitstier.
    Gruß, Fly
    Ich möchte eine Welt in der Insekten und Würmer wieder schmecken.
    Ich möchte eine Welt in der ich aus der Toilette trinken kann ohne Ausschlag zu kriegen.

  6. #696
    Avatar von Rage1988
    Mitglied seit
    27.09.2017
    Beiträge
    1.128

    AW: [Sammelthread] Stellt sie vor, Eure (digitalen) Kameras

    Zitat Zitat von FlyKilla Beitrag anzeigen
    Und ich ein Gewohnheitstier.
    Gruß, Fly


    Ich probiere gerne immer wieder was Neues aus, sonst wird es mir irgendwann zu langweilig
    System: i5 4690@3,5 Ghz, GTX 1060 6GB, 16 GB RAM
    Kamera: Fujifilm X-T2 + XF 18-55mm

  7. #697
    Avatar von FlyKilla
    Mitglied seit
    20.07.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    BexTown
    Beiträge
    1.043

    AW: [Sammelthread] Stellt sie vor, Eure (digitalen) Kameras

    Beim essen und trinken bin ich bei Dir. Bei meiner Cam bin ich froh das ich sie blind bedienen kann.
    Gruß, Fly
    Ich möchte eine Welt in der Insekten und Würmer wieder schmecken.
    Ich möchte eine Welt in der ich aus der Toilette trinken kann ohne Ausschlag zu kriegen.

  8. #698
    Avatar von kero81
    Mitglied seit
    26.07.2009
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    7.461

    AW: [Sammelthread] Stellt sie vor, Eure (digitalen) Kameras

    Zitat Zitat von FlyKilla Beitrag anzeigen
    Beim essen und trinken bin ich bei Dir. Bei meiner Cam bin ich froh das ich sie blind bedienen kann.
    Gruß, Fly
    und genau da bin ich auch bei dir. nach der 500d und jetzt der 80d steht für mich fest, meine nächste (Haupt) Kamera wird auch wieder eine Canon.
    >>Rausgehn is wie Fenster aufmachen, nur noch viel krasser!<<
    100% Trendhurenresistent


  9. #699
    Avatar von Rage1988
    Mitglied seit
    27.09.2017
    Beiträge
    1.128

    AW: [Sammelthread] Stellt sie vor, Eure (digitalen) Kameras

    Zitat Zitat von kero81 Beitrag anzeigen
    und genau da bin ich auch bei dir. nach der 500d und jetzt der 80d steht für mich fest, meine nächste (Haupt) Kamera wird auch wieder eine Canon.
    Da ich jahrelang Nikon genutzt habe, könnte ich auch mit einer Nikon schneller umgehen, aber wenn man mal gelernt hat, wie das mit Blende, Zeit, Iso, Belichtungskorrektur... funktioniert, dann dauert die Umgewöhnung nicht zu lange.
    Komischerweise bin ich damals mit der Sony A6300 gar nicht zurechtgekommen, weil sie mir zu verschachtelt war. Aber die habe ich ja nicht allzu lange getestet.
    Wer die PSAM Modi gewohnt ist, kommt vermutlich schnell mit jeder Kamera zurecht, die auch PSAM nutzt.
    Als ich die EOS 80D in der Hand hatte, konnte ich auch sofort damit umgehen.

    Ich bin vermutlich jetzt eher ein Anhänger von Fuji geworden, weil ich mich in die Retro Designs verliebt habe
    System: i5 4690@3,5 Ghz, GTX 1060 6GB, 16 GB RAM
    Kamera: Fujifilm X-T2 + XF 18-55mm

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #700
    Avatar von FlyKilla
    Mitglied seit
    20.07.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    BexTown
    Beiträge
    1.043

    AW: [Sammelthread] Stellt sie vor, Eure (digitalen) Kameras

    Da haben wir uns ein wenig missverstanden. Grundsätzlich kann ich auch mit einer Fuji oder Nikon fotografieren. Auch wenn der eine oder andere Menüpunkt eine andere Bezeichnung hat. Aber damit fängt es an. Bei einer Canon brauch ich nicht überlegen was, was ist. Und auch nicht welchen Knopf ich dafür drücken muß. Das ist es was ich mit blind bedienen meinte. Und da ich mit meiner 60D glücklich bin, brauche ich mir darüber auch keine Gedanken machen. Mal davon abgesehen das ich mir dann auch sämtliche Objektive neu holen müßte. Adapter sind für mich keine Alternative. Wenn Du die Marke wechselst und damit glücklich wirst, dann ist das doch super. Für mich ist das nichts. Dafür habe ich mich zu sehr in die Marke Canon eingeschossen und habe darin zu viel investiert. Das einzige wo ich drüber nachdenken werde, ist ob die 60D irgendwann eine 80d oder 90D wird. Aber das ist Zukunfts-Musik.
    Gruß, Fly
    Geändert von FlyKilla (09.11.2018 um 14:09 Uhr)
    Ich möchte eine Welt in der Insekten und Würmer wieder schmecken.
    Ich möchte eine Welt in der ich aus der Toilette trinken kann ohne Ausschlag zu kriegen.

Seite 70 von 71 ... 2060666768697071

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread : Luftkühlung, eure systemtemperaturen
    Von Sarge_70 im Forum Luftkühlung
    Antworten: 193
    Letzter Beitrag: 20.05.2012, 19:48
  2. Asus stellt HD4550 vor
    Von xTc im Forum User-News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.09.2008, 12:00
  3. Scythe stellt Festplattenkühler vor
    Von moddingfreaX im Forum User-News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.04.2008, 11:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •