Seite 1 von 23 1234511 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    98.383
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Folding@Home 2018: Gigabyte-Faltwoche zum Welt-Krebstag mit tollen Preisen

    Bei dem von der Stanford University betriebenem Projekt Folding@Home wird die Rechenleistung der PCs aller Teilnehmer dafür genutzt, um die räumliche Struktur und den Faltprozess von Proteinen zu erforschen. Man erhofft sich dadurch Heilungsansätze für Krankheiten, wozu Krebs und Alzheimer zählen. Anlässlich des Welt-Krebstags am 4. Februar hat das PCGH-Team #70335 Großes vor und ruft zu einer gezielten Faltaktion auf. Gigabyte unterstützt das Vorhaben und stellt Sachpreise bereit.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Folding@Home 2018: Gigabyte-Faltwoche zum Welt-Krebstag mit tollen Preisen

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    28.02.2009
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Baustelle
    Beiträge
    150

    AW: Folding@Home 2018: Gigabyte-Faltwoche zum Welt-Krebstag mit tollen Preisen

    Da sollten die ganzen Miner mal für den guten Zweck rechnen lassen, haben schon genug Geld gemacht

  3. #3
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    27.12.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Unterschleißheim
    Beiträge
    518

    AW: Folding@Home 2018: Gigabyte-Faltwoche zum Welt-Krebstag mit tollen Preisen

    Zitat Zitat von TeKila Beitrag anzeigen
    Da sollten die ganzen Miner mal für den guten Zweck rechnen lassen, haben schon genug Geld gemacht
    Wenn das so einfach wäre.... leider ist das etwas total anderes und ohne pciex 4.0 kein Spaß 😩

  4. #4

    Mitglied seit
    28.02.2009
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Baustelle
    Beiträge
    150

    AW: Folding@Home 2018: Gigabyte-Faltwoche zum Welt-Krebstag mit tollen Preisen

    Zitat Zitat von knightmare80 Beitrag anzeigen
    Wenn das so einfach wäre.... leider ist das etwas total anderes und ohne pciex 4.0 kein Spaß 😩
    Schon klar, dass die auf Mining eingestellten und angeschlossenen GPUs nicht die optimale Leistung für Folding bieten, aber bei dieser Anzahl gleicht sich das glaub locker wieder aus

  5. #5

    Mitglied seit
    16.05.2017
    Beiträge
    1.014

    AW: Folding@Home 2018: Gigabyte-Faltwoche zum Welt-Krebstag mit tollen Preisen

    Die Grafikkarte wird unter den zehn Teilnehmer ausgelost, die in der Faltwoche vom 04.02. bis zum 11.02. die allermeisten Punkte für das Projekt beigetragen, also die höchste Rechenleistung aller Teammitglieder zur Verfügung gestellt haben.
    Während ich die Motivation dahinter verstehen kann, ist es mMn nicht ganz durchdacht, vor allem wenn man bedenkt das hohe Punktezahlen primär mit GPUs erreicht werden.

    Wer wird hier ganz oben stehen? Entweder jemand mit Zugang zu seeeeehr vielen PCs (Firmen-/Uninetzwerk). Wer in der Position ist das legal zu tun dürfte gut verdienen und bei entsprechendem Interesse einen besser ausgestatteten PC zuhause haben.
    Oder jemand mit einer entsprechenden Zahl an Mining-Rigs. Der hat an einem Tag mehr gefoldet als es ein "Normalo" über den gesamten Zeitraum könnte. Was mit der Karte dann passiert kann man sich denken.

    Für den unwahrscheinlichen Fall, das nur "normale" User mitmachen werden ganz oben Leute sein, die schon etwas besseres als eine 1060 verbaut haben. Da landet sie dann im Zweitrechner oder in der Bucht.

    Natürlich geht es in erster Linie um den guten Zweck. Aber Motivation durch die Preise gibt es dadurch deutlich weniger. Jemand, der sich über die Karte ernsthaft freuen würde, hat eigentlich keine Chance sie zu gewinnen.

    Just my 2 cents.

  6. #6
    Avatar von brooker
    Mitglied seit
    19.12.2014
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    3.589

    AW: Folding@Home 2018: Gigabyte-Faltwoche zum Welt-Krebstag mit tollen Preisen

    ... ich freue mich sehr darüber, dass es auch dieses Jahr zur Folding-Aktion gegen den Krebs ein Gewinnspiel gibt! Danke PCGH

  7. #7
    Avatar von interessierterUser
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    13.093

    AW: Folding@Home 2018: Gigabyte-Faltwoche zum Welt-Krebstag mit tollen Preisen

    Danke PCGH_Stephan,

    Das ist eine schöne Aktion von Dir und den Partnerfirmen. Ein Dank dafür und allen Faltern viel Erfolg und keine Schäden.
    Ich habe die Hardware schon lange nicht mehr auf maximale Faltleistung gestellt, sondern falte lieber etwas langsamer,
    dafür kühler und leiser.

  8. #8

    Mitglied seit
    14.09.2017
    Beiträge
    188

    AW: Folding@Home 2018: Gigabyte-Faltwoche zum Welt-Krebstag mit tollen Preisen

    Die Punkte fürs Team werden auch gezählt wenn man nicht am Gewinnspiel teilnimmt?
    Ansonsten geht die Karte definitiv in Fopasa fals ich der glückliche sein sollte.

    Gruss Hase

  9. #9
    Avatar von brooker
    Mitglied seit
    19.12.2014
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    3.589

    AW: Folding@Home 2018: Gigabyte-Faltwoche zum Welt-Krebstag mit tollen Preisen

    ... klar in eine Folding Partnerschaft. Ich bekomme ja keine erschwingliche Grafikkarte mehr im Handel. :o/

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    Mitglied seit
    16.06.2017
    Beiträge
    119

    AW: Folding@Home 2018: Gigabyte-Faltwoche zum Welt-Krebstag mit tollen Preisen

    Zitat Zitat von sterreich Beitrag anzeigen
    Während ich die Motivation dahinter verstehen kann, ist es mMn nicht ganz durchdacht, vor allem wenn man bedenkt das hohe Punktezahlen primär mit GPUs erreicht werden.

    Wer wird hier ganz oben stehen? Entweder jemand mit Zugang zu seeeeehr vielen PCs (Firmen-/Uninetzwerk). Wer in der Position ist das legal zu tun dürfte gut verdienen und bei entsprechendem Interesse einen besser ausgestatteten PC zuhause haben.
    Oder jemand mit einer entsprechenden Zahl an Mining-Rigs. Der hat an einem Tag mehr gefoldet als es ein "Normalo" über den gesamten Zeitraum könnte. Was mit der Karte dann passiert kann man sich denken.

    Für den unwahrscheinlichen Fall, das nur "normale" User mitmachen werden ganz oben Leute sein, die schon etwas besseres als eine 1060 verbaut haben. Da landet sie dann im Zweitrechner oder in der Bucht.

    Natürlich geht es in erster Linie um den guten Zweck. Aber Motivation durch die Preise gibt es dadurch deutlich weniger. Jemand, der sich über die Karte ernsthaft freuen würde, hat eigentlich keine Chance sie zu gewinnen.

    Just my 2 cents.
    Genau das habe ich mir auch gedacht. Klar geht es um einen guten Zweck aber motivationssteigernd / fair / sinnvoll ist diese Regelung eindeutig nicht.

Seite 1 von 23 1234511 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •