Seite 35 von 36 ... 25313233343536
  1. #341

    Mitglied seit
    01.11.2016
    Beiträge
    924

    AW: PPD Performance Tabelle

    Ich kann dir immer noch nicht ganz folgen.

    Wir sprechen schon von (wie du auch selbst geschrieben hast) "HFM to Holdie"?
    HFM to Holdie - Google Tabellen

    Diese hat 3 Arbeitsblätter "Import" (nicht schreibgeschützt), "konvertiert" (schreibgeschützt) und "Information" (schreibgeschützt), aber letztere ist uninteressant.

    Bei Import trägt man seine Daten ein.
    Und zwar ab Spalte G. Und zwar genauso, wie sie aus einem Tabellenverarbeitungsprogramm kommt. Also im Tabellenprogramm von A2 bis Y137 (in deinem Beispiel) markieren und kopieren. Dann in "HFM to Holdie" wechseln und das Kopierte ab Spalte G einfügen. Am besten mit "Inhalte einfügen ... Werte".
    Dann noch bei A-F Systemdaten eintragen.

    Im Arbeitsblatt "Konvertiert" den Bereich A2:M137 (in deinem Beispiel) markieren und kopieren. Dann in Holdies Formulartabelle wechseln:
    Daten Folding Performance PCGH Team 70335 - Google Tabellen
    und dann ab der nächsten freien Zeile einfügen. Wieder mit "Inhalte einfügen ... Werte".
    Das sollte es schon gewesen sein. Holdie übernimmt den Rest...

    Systemdaten zuordnen:
    Im Tabellenprogramm sollte in Spalte F über den Usernamen (= Client und Slotnummer) eigentlich ganz einfach die GPU/CPU zuzuordnen sein. Auch bei x CPUs und y GPUs. Am einfachsten dürfte es sein, die Tabelle vorher mal nach Spalte F zu sortieren

    Datenformatierung:
    Ich nutze LibreOffice. Ich muss überhaupt nichts an meinen Daten ändern. Keine Zeitformate ändern, keine Kommastellen bei PPD oder Credits anpassen.
    Welche HFM-Version nutzt du? Ich nutze HFM.net v0.9.8 Revision 615

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #342
    Avatar von FlyingPC
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    18.06.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.152

    AW: PPD Performance Tabelle

    Zitat Zitat von foldinghomealone Beitrag anzeigen
    Datenformatierung:
    Ich nutze LibreOffice. Ich muss überhaupt nichts an meinen Daten ändern. Keine Zeitformate ändern, keine Kommastellen bei PPD oder Credits anpassen.
    Welche HFM-Version nutzt du? Ich nutze HFM.net v0.9.8 Revision 615
    Nutze die gleiche Version, mein Problem tritt erst in der HFM to Holdie Tabelle auf. Ich habe jetzt mal meine vier letzten WUs kopiert und eingesetzt. Nur die PPD Werte und ihre Kommas erkennt die Tabelle nicht richtig oder mache ich etwas falsch?
    >> Was wäre, wenn ihr während des Schlafens, Spielens oder Surfens mit euren Rechnern dabei helfen könntet Krankheiten zu verstehen und zu heilen? Join the PCGHFolding@Home Team! <<

  3. #343

    Mitglied seit
    01.11.2016
    Beiträge
    924

    AW: PPD Performance Tabelle

    freu dich doch, dass deine GPU so schnell ist...

    Schick mir mal deine CSV, die du direkt aus HFM exportiert hast, dann schau ich sie mir heute abend mal an...

  4. #344

    Mitglied seit
    01.11.2016
    Beiträge
    924

    AW: PPD Performance Tabelle

    Ich poste hier nochmal einen Screenshot für die Einstellungen zum CSV-Import eines HFM-files.

    Ich nutze Libre Office und HFM v0.9.8 Revision 615.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken PPD Performance Tabelle-hfm-libre-import.png  

  5. #345

    Mitglied seit
    21.01.2016
    Beiträge
    79

    AW: PPD Performance Tabelle

    Zitat Zitat von foldinghomealone Beitrag anzeigen
    Wir sprechen schon von (wie du auch selbst geschrieben hast) "HFM to Holdie"?
    Ja, genau die.

    Zitat Zitat von foldinghomealone Beitrag anzeigen
    Diese hat 3 Arbeitsblätter "Import" (nicht schreibgeschützt), "konvertiert" (schreibgeschützt) und "Information" (schreibgeschützt), aber letztere ist uninteressant.
    Der Tipp war gut, hat mir geholfen zu verstehen wie die Tabelle überhaupt funktioniert.

    Zitat Zitat von foldinghomealone Beitrag anzeigen
    Systemdaten zuordnen:
    Im Tabellenprogramm sollte in Spalte F über den Usernamen (= Client und Slotnummer) eigentlich ganz einfach die GPU/CPU zuzuordnen sein. Auch bei x CPUs und y GPUs. Am einfachsten dürfte es sein, die Tabelle vorher mal nach Spalte F zu sortieren
    Wie bereits geschrieben habe, habe ich das ja vorher in meiner Tabelle bereits gemacht. Und ich denke da liegt der Fehler. Ich bin bisher davon ausgegangen das ich meine Daten in die HFM to Holdie eingeben muss und Holdie diese Daten aus der Tabelle nimmt. Dann währe es nämlich enorm wichtig gewesen dass auch die Systemdaten in der Tabelle landen und ich habe entsprechend versucht eben nicht ab Spalte G einzufügen, sondern ab Spalte A, eben um die Sysemdaten aus meine Tabelle mit in die HFM to Holdie zu bekommen.

    Habe es nun anders gemacht. Meine Daten die ab Spalte G in die HFM to Holdie kopiert, das konvertiere ohne Systemdaten in die Holdie Tabelle und dann aus meiner Tabelle die Systemdaten in die Holdie ergänzt. Am Ende musste ich vor jedem Eintrag noch das Datum ändern, Tag und Monat waren vertauscht.

    Zitat Zitat von foldinghomealone Beitrag anzeigen
    Datenformatierung:
    Ich nutze LibreOffice. Ich muss überhaupt nichts an meinen Daten ändern. Keine Zeitformate ändern, keine Kommastellen bei PPD oder Credits anpassen.
    Welche HFM-Version nutzt du? Ich nutze HFM.net v0.9.8 Revision 615
    Zeitformate Ändern hat nun halt noch mal 5 Minuten gedauert, ist ja meine Freizeit...
    Und was die PPD Angaben angeht, so standen heute zwischendurch mal 4 Werte einer GTX 1080 mit PPD Angaben im Milliardenbereich in der HFM to Holdie, von daher gehe ich jetzt einfach mal davon aus, dass auch andere das Problem haben dürften. Laut Liste sollte eine GTX 1080 nämlich Werte um eine Million bringen...
    HFM nutze ich ebenfalls v0.9.8 Revision 615.

    Edit:

    Zitat Zitat von foldinghomealone Beitrag anzeigen
    Ich poste hier nochmal einen Screenshot für die Einstellungen zum CSV-Import eines HFM-files.
    Merkwürdig, wenn ich OpenOffice so einstelle wie in der Grafik, dann passen die PPD wieder... Danke für die Hilfe, das hätte mir ne Menge Arbeit sparen können...

    Edit2:

    Habe mir jetzt von diesem Thread mal den ersten Post angesehen, dort steht:

    "Beschreibung zur Konvertierungstabelle
    Einfach mit HFM 0.9.8 Revision 615 die Work Unit History exportieren, in ein Tabellenprogramm importieren, und dann mit Copy & Paste in die "HFM to Holdie"-Tabelle im Arbeitsblatt "Import" ab Spalte G in den hellblauen Bereich einfügen.
    In den Spalten A-F (lila Bereich) noch die GPU- und OS-Daten einfügen und fertig.
    (die selbst einzutragenden Werte sind vorne, damit man sie nicht vergisst, einzutragen) "

    Denke da ist es dann auch wohl kein Wunder das man irgendwie nicht so wirklich versteht was man da überhaupt machen soll. Könnte mal bitte jemand mithilfe der superguten Tipps aus den letzten paar Posts ein Howto machen, damit auch Leute wie ich, die von der Materie nicht viel verstehen, damit zurecht kommen? Währe gut wenn man das Howto dann noch irgendwie in besagtem ersten Post einpflegen könnte.
    Geändert von cubanrice987 (12.02.2018 um 21:34 Uhr)

  6. #346

    Mitglied seit
    01.11.2016
    Beiträge
    924

    AW: PPD Performance Tabelle

    Ich habe jetzt mal ein How To erstellt.
    Es ist in meiner Tabelle das erste Arbeitsblatt "README FIRST / How To".

    Bei gewünschten Änderungen oder Ergänzungen bitte PN an mich

  7. #347

    Mitglied seit
    21.01.2016
    Beiträge
    79

    AW: PPD Performance Tabelle

    Das Howto ist super geworden, das hätte mir richtig viel Arbeit gespart, vielen Dank.

  8. #348
    Avatar von CrashStyle
    Mitglied seit
    17.09.2007
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Kempten im Allgäu
    Beiträge
    3.241

    AW: PPD Performance Tabelle

    Zitat Zitat von CrashStyle Beitrag anzeigen
    Auch 2 x GTX 970 (2 PC´s) mit 390.77 win10 home x64
    Bitte noch eintrag, hatte es in die Liste zum Übertragen eingegeben. Danke
    Freundliche Grüße CrashStyle


  9. #349
    Avatar von Holdie
    Mitglied seit
    04.03.2012
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    819

    AW: PPD Performance Tabelle

    So habe die Liste aktualisiert

    @foldinghomealone kann ich deine Liste im Startpost verlinken?
    >> Mein Server ist Teil einer Folding-Partnerschaft und Deiner kann das auch! <<
    CPU: Intel i7-3770k@4,4GHz | CPU-Kühler: Wakü| Board: AsRock Z77 Extreme 3 | RAM: 8 GB Crucial Ballistix LP DDR3-1600 CL 9 + 8GB Team Elite DDR3-1333 CL9 | GPU: EVGA SC+ 980Ti | Soundkarte: Asus Xonar DGX Gehäuse: Phanteks Enthoo Luxe | Sonstiges: Crucial M500 SSD 240GB, Be Quiet Straight Power E10 500W

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #350

    Mitglied seit
    01.11.2016
    Beiträge
    924

    AW: PPD Performance Tabelle

    How to ist im ersten Arbeitsblatt der Konvertierungstabelle

Seite 35 von 36 ... 25313233343536

Ähnliche Themen

  1. [Benchmark] - Auswirkung des Grakaspeichertakts auf die PPD-Performance
    Von nfsgame im Forum Folding@Home (PCGH-Team #70335)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.06.2009, 20:26
  2. GTX260 schlechte ppd performance
    Von sandman85 im Forum Folding@Home (PCGH-Team #70335)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 22:15
  3. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 17.09.2008, 02:11
  4. USB Performance lässt zu wünschen übrig
    Von Seraja Ten im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.10.2007, 23:46
  5. 2 Performance Hotfixes für Vista. Bringen die was ?
    Von Sgt.Joker im Forum Sonstige Hardware
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.08.2007, 14:56

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •