Seite 3 von 36 123456713 ...
  1. #21
    Avatar von sonntagskind
    Mitglied seit
    24.06.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    161

    AW: PPD Performance Tabelle

    Jupp, JayTea,

    du hast schon recht. Nur sind die Daten ja eh vorhanden, und es müsste nur einmal gemacht/eingepflegt werden. Danach ja nie wieder.
    Das lässt nämlich dann auch bessere Berechnungen mit der TDP und der Vergleichbarkeit zur Effizienz zwischen den Chips zu.
    Und du sagst ja selbst, jeder hier hat irgendeine OC-Karte mit jeweils anderem und sogar selbst angepasstem Takt. Da wäre es ja sinnvoll, dass auf einen Nenner zu bringen. Und da bleibt eben nur die "Founders Edition" aka. Nvidia-Spezifikation.

    Is ja auch nur sone Idee, ich bin ja schon froh, dass es die Liste überhaupt gibt!

    Und Einsteiger freuen sich ja, wenn ihre Karte mehr bringt als in der Liste steht.
    In Foren sind ja öfter Leute zu finden, die sich beschweren/ ein Problem haben, als zufriedene Menschen. Ist ja leider so.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22

    Mitglied seit
    06.12.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    42

    AW: PPD Performance Tabelle

    Ich schließe mich JayTea an. Je nach Hersteller und Karte sind die Standard- und Boostwerte viel zu unterschiedlich, so das man sie nicht auf einen Nenner bringen kann.

    Beispiel Gigybyte (ohne die Mini ITX Modelle - sonst müsste ich noch zwei hinzufügen)
    GeForce® GTX 1060 D5 6G: Boost: 1746MHz/ Base: 1531MHz in OC Mode
    GeForce® GTX 1060 Xtreme Gaming 6G: Boost: 1873 MHz / Base: 1645 MHz in OC mode
    GeForce® GTX 1060 WINDFORCE 6G: Boost: 1746MHz/ Base: 1531MHz in OC Mode

    Ich habe die letztgenannte im Einsatz und sie läuft >2000MHz.

    Die Tabelle zeigt doch einen Durchschnittswert je Graka-Chip an und dieser reicht m. E. völlig aus. Wir sollten uns nicht mehr Arbeit machen als nötig.

  3. #23
    Avatar von JayTea
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    04.08.2016
    Beiträge
    723

    AW: PPD Performance Tabelle

    Sieht man sich allein das Diagramm "Durchschnitts PPD per GPU" an, läuft man natürlich Gefahr, dass man von den PPDs im Vergleich zu seiner Grafikkarte "überrascht" ist, weil es dort nirgends ein Bezug zur Taktrate gibt.
    In meinem Fall mit einer GTX 960 würde also jemand mit einer "einfachen" non-OC-Karte bei Luftkühlung sich schon wundern, warum der (momentan mehr oder weniger von mir allein erzeugte ) ausgewiesene PPD-Wert bei >200K liegt und sein eigener bei lediglich 150k. Da gilt auch wieder: je mehr mitmachen, desto besser!

    Sehen wir einfach mal was Holdie daraus macht bzw. bereit ist daraus zu machen. Ich kann nicht einschätzen wie arbeitsintensiv das ist.

    Nachtrag:
    Ich sehe grade noch, dass wenn man in der Haupttabelle auf den den Reiter "Gesamt" wechselt, man zumindest den durchschnittlichen Takt sieht. Der bezieht sich dann auf alle zu dieser GPU eingetragenen Ergebnisse und die Durchschnitts PPD beziehen sich natürlich ebenso darauf. Genügt das nicht?!
    Geändert von JayTea (14.10.2016 um 13:40 Uhr) Grund: Ergänzung

  4. #24
    Avatar von Holdie
    Mitglied seit
    04.03.2012
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    820

    AW: PPD Performance Tabelle

    mmmh was machen wir denn nun??

    Also arbeit macht das einpflegen schon, da ich die komplette Tabelle etwas abändern muss und auch die Formeln angepasst werden müssen.
    Aber wenn es Sinn macht, mach ich es gern

    Macht es Sinn??
    >> Mein Server ist Teil einer Folding-Partnerschaft und Deiner kann das auch! <<
    CPU: Intel i7-3770k@4,4GHz | CPU-Kühler: Wakü| Board: AsRock Z77 Extreme 3 | RAM: 8 GB Crucial Ballistix LP DDR3-1600 CL 9 + 8GB Team Elite DDR3-1333 CL9 | GPU: EVGA SC+ 980Ti | Soundkarte: Asus Xonar DGX Gehäuse: Phanteks Enthoo Luxe | Sonstiges: Crucial M500 SSD 240GB, Be Quiet Straight Power E10 500W

  5. #25
    Avatar von FlyingPC
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    18.06.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.153

    AW: PPD Performance Tabelle

    Zitat Zitat von JayTea Beitrag anzeigen
    Nachtrag:
    Ich sehe grade noch, dass wenn man in der Haupttabelle auf den den Reiter "Gesamt" wechselt, man zumindest den durchschnittlichen Takt sieht. Der bezieht sich dann auf alle zu dieser GPU eingetragenen Ergebnisse und die Durchschnitts PPD beziehen sich natürlich ebenso darauf. Genügt das nicht?!
    Ich würde sagen das reicht!
    Deine Arbeit ist auch so schon groß genug.
    >> Was wäre, wenn ihr während des Schlafens, Spielens oder Surfens mit euren Rechnern dabei helfen könntet Krankheiten zu verstehen und zu heilen? Join the PCGHFolding@Home Team! <<

  6. #26
    Avatar von JayTea
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    04.08.2016
    Beiträge
    723

    AW: PPD Performance Tabelle

    Das finde ich auch.
    Es genügt wenn wir den Interessenten die Daten zur Verfügung stellen und diese anschaulich präsentieren. Und das muss nicht zwangsläufig auf dem goldenen Tablett sein sondern es genügt auch ein silbernes.
    Ein wenig weitergehendes Interesse, als nur einen Link zu öffnen und einen hübschen Graphen mit allen gewünschen Informationen auf einen Blick zu bekommen, das sollte man bei ernsthaften Absichten erwarten können.

    Nachtrag:
    1)@Holdie: ich habe noch was in die Tabelle reingeschrieben was du noch mit unten drunter anpinnen könntest.

    2) Tragen wir bei Memeorytakt schon den effektiven Takt ein, oder?
    Geändert von JayTea (14.10.2016 um 21:49 Uhr)

  7. #27
    Avatar von Holdie
    Mitglied seit
    04.03.2012
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    820

    AW: PPD Performance Tabelle

    Ich pflege es später mit ein

    Ja genau den effektiven Takt angeben, beispiele gibt es ja genug
    >> Mein Server ist Teil einer Folding-Partnerschaft und Deiner kann das auch! <<
    CPU: Intel i7-3770k@4,4GHz | CPU-Kühler: Wakü| Board: AsRock Z77 Extreme 3 | RAM: 8 GB Crucial Ballistix LP DDR3-1600 CL 9 + 8GB Team Elite DDR3-1333 CL9 | GPU: EVGA SC+ 980Ti | Soundkarte: Asus Xonar DGX Gehäuse: Phanteks Enthoo Luxe | Sonstiges: Crucial M500 SSD 240GB, Be Quiet Straight Power E10 500W

  8. #28
    Avatar von JayTea
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    04.08.2016
    Beiträge
    723

    AW: PPD Performance Tabelle

    Zitat Zitat von Holdie Beitrag anzeigen
    Ich pflege es später mit ein Sehr gut , habe es gesehen, danke!

    Ja genau den effektiven Takt angeben, beispiele gibt es ja genug Davon war ich auch ausgegangen aber Loebstraus hat bei seiner FuryX da nur 500MHz eingetackert?!
    Die Liste scheint im Gesamten Fahrt aufzunehmen; NICE!

  9. #29
    Avatar von Holdie
    Mitglied seit
    04.03.2012
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    820

    AW: PPD Performance Tabelle

    Ja wir haben mittlerweile über 200 Ergebnisse hinzugefügt
    Weiter so.
    >> Mein Server ist Teil einer Folding-Partnerschaft und Deiner kann das auch! <<
    CPU: Intel i7-3770k@4,4GHz | CPU-Kühler: Wakü| Board: AsRock Z77 Extreme 3 | RAM: 8 GB Crucial Ballistix LP DDR3-1600 CL 9 + 8GB Team Elite DDR3-1333 CL9 | GPU: EVGA SC+ 980Ti | Soundkarte: Asus Xonar DGX Gehäuse: Phanteks Enthoo Luxe | Sonstiges: Crucial M500 SSD 240GB, Be Quiet Straight Power E10 500W

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #30
    Avatar von Holdie
    Mitglied seit
    04.03.2012
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    820

    AW: PPD Performance Tabelle

    Kurze Info, ich habe von A.Meier-PS3 gestern eine kleine Liste mit Falt-Ergebnissen vom HFM.net bekommen.
    Sind nur etwa 1350
    Soviel hat die Tabelle bis jetzt im gesamten nicht. Ich glaube da brauche ich etwas länger um die Daten einzupflegen.
    >> Mein Server ist Teil einer Folding-Partnerschaft und Deiner kann das auch! <<
    CPU: Intel i7-3770k@4,4GHz | CPU-Kühler: Wakü| Board: AsRock Z77 Extreme 3 | RAM: 8 GB Crucial Ballistix LP DDR3-1600 CL 9 + 8GB Team Elite DDR3-1333 CL9 | GPU: EVGA SC+ 980Ti | Soundkarte: Asus Xonar DGX Gehäuse: Phanteks Enthoo Luxe | Sonstiges: Crucial M500 SSD 240GB, Be Quiet Straight Power E10 500W

Seite 3 von 36 123456713 ...

Ähnliche Themen

  1. [Benchmark] - Auswirkung des Grakaspeichertakts auf die PPD-Performance
    Von nfsgame im Forum Folding@Home (PCGH-Team #70335)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.06.2009, 20:26
  2. GTX260 schlechte ppd performance
    Von sandman85 im Forum Folding@Home (PCGH-Team #70335)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 22:15
  3. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 17.09.2008, 02:11
  4. USB Performance lässt zu wünschen übrig
    Von Seraja Ten im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.10.2007, 23:46
  5. 2 Performance Hotfixes für Vista. Bringen die was ?
    Von Sgt.Joker im Forum Sonstige Hardware
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.08.2007, 14:56

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •