Seite 7 von 10 ... 345678910
  1. #61
    Avatar von GEChun
    Mitglied seit
    26.08.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    1.827

    AW: Mein Zimmer ist mir zu warm.

    Zitat Zitat von amdahl Beitrag anzeigen
    Ja. Warum das nicht lange gut geht und bei leistungsfähiger Hardware gar nicht funktionieren kann steht aber schon vor dem Test fest.
    YouTube
    Ja, der ganze Rechner nicht aber in einem Gefrierschrank einen Wakü Radiator legen ist etwas anderes!
    Lian Li 011 Dynamic | ASUS X99 Rampage Edition 10 | i7-6900k @ 4,2Ghz | Corsair H150i RGB | 64 GB DDR4 @ 3200MHz |2x MSI GTX 1080 Gaming X @ SLI | BQ DPP 10 1000 W | 512 GB 960EVO M.2 + 256GB 840 Pro + 1TB Samsung Evo SSD | Creative SB Zx ||Asus ROG PG27VQ //
    BeQuiet Silent Base 600 | Ryzen 5 2400G | BQDRP3 | 16GB DDR4 @ 3200MHz | Creative SB Recon 3D //

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #62

    Mitglied seit
    22.11.2016
    Beiträge
    4.463

    AW: Mein Zimmer ist mir zu warm.

    Nicht wirklich. Aus thermodynamischer Sicht ändert das überhaupt nichts.
    Kaufberatung bei PCGH: hol dir einen Ryzen. Der passt zwar nicht zu deinen Anforderungen, ist aber billiger.

  3. #63
    Avatar von Olstyle
    Mitglied seit
    29.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.388

    AW: Mein Zimmer ist mir zu warm.

    Wenn man die Wakü mit Kompressor kühlen will nimmt man einen Chiller. Hat Intel bei der 28x5Ghz Vorführung auch so gemacht.
    Triplescreen Gaming mit SoftTH Free Speech vs. Trolling
    Zitat Zitat von DoubleFine Action News
    “It’s true: We’re amazing,” commented Tim Schafer, president and CEO of Double Fine.

  4. #64

    Mitglied seit
    22.12.2017
    Beiträge
    69

    AW: Mein Zimmer ist mir zu warm.

    Als ganz einfache 1€ - DIY Tipps von einem Dachgeschossgeplagten mit viel Fensterfläche (ja mit isolierung, aber unter einem schwarz gedeckten Dach mit 4m² Fensterfläche PRO SEITE huaargh...)

    -> Fensterfläche abkleben mit Rettungsdecke (außen, Mit Klebeband was rückstandsfrei wieder abgeht und nicht unter Hitze locker wird, der Vermieter dankts ) Wenn man keine Spalte lässt geht keine Luft/Wind drunter.

    Hätte am liebsten das ganze dach eingepackt, aber ich heiß nicht Christo.

    Monoblock klimaaanlagen mit Heißer Abluft sind generell mist, da die nur angenehm sind wenn man genau davor sitzt, den rest des Raumes aber aufheizen.

  5. #65

    Mitglied seit
    22.11.2016
    Beiträge
    4.463

    AW: Mein Zimmer ist mir zu warm.

    Monoblock klimaaanlagen mit Heißer Abluft sind generell mist, da die nur angenehm sind wenn man genau davor sitzt, den rest des Raumes aber aufheizen.
    Die warme Abluft soll ja auch durch einen Schlauch nach draußen geleitet werden, nicht direkt in den Raum gepustet
    Kaufberatung bei PCGH: hol dir einen Ryzen. Der passt zwar nicht zu deinen Anforderungen, ist aber billiger.

  6. #66

    Mitglied seit
    19.05.2017
    Beiträge
    41

    AW: Mein Zimmer ist mir zu warm.

    Fensterflächen abkleben mit Rettungsfolie? Diese Gold-Silber glänzende?
    hmmm... dannach sieht mein Zimmer aus wie in einem Raumschiff.
    Wollte schon immermal in einem Satelliten wohnen.
    Und wenn ich schon dabei bin, werde ich mein PC in einen Plasmakristall pk-4 umrüsten.

    Die Fasade meines Zimmers werde ich dann von Aussen in einen Monoblock verwandeln:
    Das sieht dann so aus: Monoblock - Google-Suche

  7. #67

    Mitglied seit
    20.09.2016
    Beiträge
    1.190

    AW: Mein Zimmer ist mir zu warm.

    Zitat Zitat von moonlive Beitrag anzeigen
    Bin auf die Idee gekommen: Es gibt doch bestimmt sowas wie eine Fußbodenkühlung? So für 1m² dürfte mir doch reichen.
    Klar, nennt sich "Planschbecken" Planschbecken - Google-Suche

  8. #68

    Mitglied seit
    22.12.2017
    Beiträge
    69

    AW: Mein Zimmer ist mir zu warm.

    Schon klar, aber leider waren bei mir zum Aufstellen 2x90° Bögen notwenidig und beinahe die ganze schlauchlänge durch den Raum (und dann in einen Alten Kamin). Vielleicht könnte man einen Wärmetauscher mit Wasserkühlung einbauen (statt Luft) das wäre besser zu isolieren.

  9. #69

    Mitglied seit
    22.11.2016
    Beiträge
    4.463

    AW: Mein Zimmer ist mir zu warm.

    Wenn du das machst hast du ganz einfach eine Split-Klimaanlage
    Kaufberatung bei PCGH: hol dir einen Ryzen. Der passt zwar nicht zu deinen Anforderungen, ist aber billiger.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #70

    Mitglied seit
    06.09.2014
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.238

    AW: Mein Zimmer ist mir zu warm.

    Zitat Zitat von moonlive Beitrag anzeigen
    Es ist so, ich wohne in einem kleinen Zimmer im Dachgeschoss.
    Und jetzt wo es wärmer (Sommer) wird, ist es hier drin eigentlich unerträglich.
    Für mich ist das okay, im Notfall reicht es mir wenn ich ein nass-kaltes Handtuch ins Zimmer hänge.

    Nur worum ich mir Sorgen mache:
    Es sind nun 26°C, und es wird noch wärmer hier bei mir.
    Für mich brauch ich keine Klimaaanlage (verbraucht mir einfach zu viel Strom usw.)
    Aber mein armer armer PC, er funktioniert nur mit Luftkühlung.

    Was tun? Gibt es Klimageräte im miniformat die ich Unter das Netzteil stellen könnte?
    Oder irgendwelche Ideen? Waku- brauch ich nicht zwingend, weil ich Luftkühler cooler finde und eigentlich geht es ja nur um die 1/4 Jahreszeit Sommer.

    Ansonsten bleibt mir nur:
    1. PC auf den Boden ins Kühlste Eck stellen und zusammen schwitzen.
    oder 2. ........ ........ ........ ....... .... ..... ...... ...... ................ *PC ? PC? PC!!!!! ....~stille~ .... ........ .....bleibt aus* ....
    Ich hätte mal gesagt; Durchzug kreieren?
    << i7 6700K - EKL Olymp /l\ ASrock Z170 Extreme 4 - EVGA 1070 FTW >>
    << beQuiet E10 600W sleeved orange /l\ 16 GB Corsair LPX 3200MHz >>
    << Phanteks Evolve ATX Tempered Glass >>

Seite 7 von 10 ... 345678910

Ähnliche Themen

  1. PC wird zu warm!!!
    Von asik_enes im Forum Luftkühlung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.08.2008, 21:30
  2. Wie warm dürfen die mosfets werden ?
    Von micky23 im Forum Overclocking: Mainboards und Speicher
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.06.2008, 18:01
  3. cpu n bissle warm?
    Von NuTSkuL im Forum Luftkühlung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.04.2008, 23:06
  4. MSI P35 Platinum Chipsatz z warm!
    Von Wolverine_DH im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.01.2008, 15:45
  5. 7950GX2 GPU2 zu warm
    Von Matrix23 im Forum Overclocking: Grafikkarten
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.11.2007, 02:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •