Seite 1 von 9 12345 ...
  1. #1
    Avatar von Jennifer_H
    Mitglied seit
    23.06.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    98

    Rotes Gesicht Beste Preis/Leistungskühlung für Silent Gaming?

    Hallo, ich bin auf der Suche nach einer neuen CPU Kühlung, weiß jedoch nicht, wofür ich mich entscheiden soll.

    Habe einen i7 4790k (geköpft) mit 4,2 GHz (MC) und 4,4 GHz (SC). Verbaut auf einem MSI Gaming 5 Z97 Mainboard in einem BeQuiet Dark Base 900 Pro Gehäuse, welches noch recht leer ist.

    Aktuell habe ich die Alphacool Eisbaer 120, jedoch summt die Pumpe nun nach etwa einem halben Jahr lauter bzw nerviger als alles Andere und das selbst auf 5 Volt.

    Da ich auf maximal 59 Grad komme, kann ich die Lüfter mit etwa 1000 RPM betreiben (Volllast). Da aber das Gesumme der Pumpe beim Arbeiten oder Surfen oder sonstigen schon richtig nervt, suche ich nun nach etwas Neuem.

    Was könnt ihr mir empfehlen? Luft, AiO oder Custom WaKü?

    Bei AiOs heißt es, dass jede Pumpe bedingt durch die Bauart etwas nervt. Eine Custom WaKü kann schnell ins Geld gehen, gibt aber auch Starter Sets ab ~250. Den Radiator der Eisbaer könnte ich ja evtl auch nutzen. Mit Luftkühlung hab ich bisher noch gar keine Erfahrung gemacht.

    Budget sollte daher bei rund max 150 Euro liegen, außer es gibt eine "lautlose" Custom WaKü für maximal 300, welche in allen Punkten unschlagbar ist.

    Vielen Dank für Eure Ratschläge

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von NOQLEMIX
    Mitglied seit
    23.01.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.044

    AW: Beste Preis/Leistungskühlung für Silent Gaming?

    Das beste Preis/Leistungsverhältnis wird wohl immer eine klassische Luftkühlung haben. Am leisesten fährt man natürlich mit einer guten Custom Wakü, die mit Abstand aber auch die teuerste der 3 Varianten ist. Eine AiO Wakü baut man sich eigentlich nur in den PC, aus optischen Gründen oder wenn man unbedingt Platz um den CPU-Sockel braucht. Ansonsten sehe ich keine wirklichen Vorteile in den Dingern.
    Intel Core i7 5930K @H2O || MSI X99 SLI Plus || MSI GTX 1080 Ti FE @H2O || 32GB HyperX FURY schwarz DDR4-2400 || 500 GB + 2x 250 GB Samsung 850 Evo || 850 W be quiet! DPP 11
    http://www.sysprofile.de/id186836

  3. #3
    Avatar von Jennifer_H
    Mitglied seit
    23.06.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    98

    AW: Beste Preis/Leistungskühlung für Silent Gaming?

    Was müsste man denn mindestens für eine gute Wasserkühlung so ausgeben? (nur CPU)
    Kannst du mir einen Luftkühler empfehlen, welcher recht leise und dennoch kühl ist?
    Platz weiß ich nicht, kommt wohl auf den Lüfter drauf an... so sieht mein PC momentan aus (Grafikkarte ist bei den offenen Slots im oberen PCIe verbaut):
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -114061493300247679-1-.jpg  

  4. #4
    Avatar von teachmeluv
    Mitglied seit
    12.05.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.579

    AW: Beste Preis/Leistungskühlung für Silent Gaming?

    Du hast doch schon ein super Gehäuse, in welchem Silent Wings verbaut sind. Bau noch weitere aus der Klasse dazu und das Ding ist wunderbar leise und kühl. Nur ein ökonomischer Vorschlag

    Gesendet von meinem m8 mit Tapatalk

  5. #5

    Mitglied seit
    22.11.2016
    Beiträge
    2.346

    AW: Beste Preis/Leistungskühlung für Silent Gaming?

    Da gibt es so viele Luftkühler die den Job leiser machen würden als eine günstige AiO.
    Ich nenne nur mal einen, sozusagen die Luxusvariante: Noctua NH-U14S. Ein hochwertiger, leiser und leistungsstarker Luftkühler. Dazu gibts maximale RAM-Kompatibilität durch die Bauweise und mit den besten Kundenservice.
    Wie gesagt, nur ein Beispiel. Es gibt welche die ein paar Grad kühler sind und welche die einige Euros billiger sind. Mit so ziemlich jedem besseren Luftkühler ab ~40€ bekommst du das hin was du möchtest.
    Wer ist dieser TIM und warum kann ihn keiner leiden?

  6. #6
    Avatar von Jennifer_H
    Mitglied seit
    23.06.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    98

    AW: Beste Preis/Leistungskühlung für Silent Gaming?

    Zitat Zitat von teachmeluv Beitrag anzeigen
    Du hast doch schon ein super Gehäuse, in welchem Silent Wings verbaut sind. Bau noch weitere aus der Klasse dazu und das Ding ist wunderbar leise und kühl. Nur ein ökonomischer Vorschlag
    Mir geht es aber um die Pumpe die ich loswerden/ersetzen will
    Zitat Zitat von Jennifer_H Beitrag anzeigen
    Aktuell habe ich die Alphacool Eisbaer 120, jedoch summt die Pumpe nun nach etwa einem halben Jahr lauter bzw nerviger als alles Andere und das selbst auf 5 Volt.

    Zitat Zitat von amdahl Beitrag anzeigen
    Noctua NH-U14S. Ein hochwertiger, leiser und leistungsstarker Luftkühler. Dazu gibts maximale RAM-Kompatibilität durch die Bauweise und mit den besten Kundenservice.
    Danke dir, werde mir den mal ansehen, bin aber auch für weitere Tipps offen

  7. #7

    Mitglied seit
    20.12.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    NRW
    Beiträge
    81

    AW: Beste Preis/Leistungskühlung für Silent Gaming?

    Du könntest dir auch eine Magicool DCP 450 Pumpe inklusive AGB holen und dazu einen CPU Kühler. Schlauch und Anschlüsse nicht vergessen.
    Ist aber fraglich ob sich das wirklich lohnt bei einem 120mm Radiator

  8. #8
    Avatar von Jennifer_H
    Mitglied seit
    23.06.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    98

    AW: Beste Preis/Leistungskühlung für Silent Gaming?

    Zitat Zitat von willi4000 Beitrag anzeigen
    Du könntest dir auch eine Magicool DCP 450 Pumpe inklusive AGB holen und dazu einen CPU Kühler. Schlauch und Anschlüsse nicht vergessen.
    Ist aber fraglich ob sich das wirklich lohnt bei einem 120mm Radiator
    Diese Preisklasse hab ich bis jetzt noch gar nicht gesehen. Dachte eine gute WaKü kommt auf mindestens 400
    Bei der Pumpe liest man oft das diese undicht ist. Gäbe es denn eine bessere Variante zu empfehlen (auch wenn teurer)?
    Es gibt leider soviel Auswahl, dass es schon zu viel ist.. und einen eindeutigen Sieger finde ich da leider nicht...
    Der Radiator reicht aktuell für 59 Grad (60-62 vor dem Köpfen der CPU), müsste eigentlich reichen aber kann man ja notfalls später mal austauschen gegen einen Größeren.

    Danke für deine Hilfe

  9. #9

    Mitglied seit
    20.12.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    NRW
    Beiträge
    81

    AW: Beste Preis/Leistungskühlung für Silent Gaming?

    Was mich an meinem PC genervt hat war die Grafikkarte.
    Deswegen wollte ich mir eine günstige Custom Wasserkühlung zusammen bauen.
    Ich kann nichts negatives über die Magicool DCP 450 sagen, meine war dicht und sehr leise selbst bei 12 Volt.
    Habe auch im Forum gelesen das es wohl öfter Probleme gab wegen Undichtigkeit.
    Schau mal ob die AIO Fractal Design Celsius S36 was für dich ist ,hat PCGH getestet und kostet nur 115€

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Jennifer_H
    Mitglied seit
    23.06.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    98

    AW: Beste Preis/Leistungskühlung für Silent Gaming?

    Zitat Zitat von willi4000 Beitrag anzeigen
    Was mich an meinem PC genervt hat war die Grafikkarte.
    Deswegen wollte ich mir eine günstige Custom Wasserkühlung zusammen bauen.
    Ich kann nichts negatives über die Magicool DCP 450 sagen, meine war dicht und sehr leise selbst bei 12 Volt.
    Habe auch im Forum gelesen das es wohl öfter Probleme gab wegen Undichtigkeit.
    Schau mal ob die AIO Fractal Design Celsius S36 was für dich ist ,hat PCGH getestet und kostet nur 115€
    Die Grafikkarte stört mich nicht, ist eine MSI 1080.
    Die Celsius hab ich schon angeschaut, ist jedoch wieder die Pumpe auf dem Mainboard was bauartbedingt ja nicht ganz leise sein kann.

Seite 1 von 9 12345 ...

Ähnliche Themen

  1. Gaming PC - Beste Preis/Leistung, Anforderung im Thread
    Von tatACC im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.10.2015, 22:35
  2. Gaming-PC bis ~550€ / Beste Preis/Leistung
    Von tyrannmisu im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 24.07.2010, 19:48
  3. Mein Silent(gaming) pc im Eigenbau....
    Von -NTB- im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.05.2009, 11:02
  4. Beste Preis-Leistungs-Verhältnisse
    Von GAMango im Forum Grafikkarten
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.01.2009, 14:16
  5. Futuremark ermittelt beste Preis/Performanceliste!
    Von schneiderbernd im Forum User-News
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.01.2008, 20:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •