1. #33591
    Avatar von JonnyWho
    Mitglied seit
    18.07.2018
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hinterm Berg links
    Beiträge
    75

    AW: WaKü***Quatsch***Thread

    Hey ich hab mal ne Frage. Ich kenne mich nicht so super mit Wasserkühlungen aus aber mit der Logik etwas. Ein Arbeitskollege will seine Wasserkühlumg erweitern und hat nen alten Radiator gefunden im Schrank der durchaus nutzbar ist. Die Schrauben hingegen sind weg. Nun haben wir rausgefunden das es M3x5 schrauben sind zur Montage ohne Lüfter und M3x30 mit Lüfter. Könnten wir eigentlich direkt ins Bauhaus fahren um die Ecke und dort die M3x30 schrauben kaufen oder sind das "spezielle" Schrauben bei Radiatoren?

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #33592
    Avatar von v3nom
    Mitglied seit
    21.02.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.120

    AW: WaKü***Quatsch***Thread

    Ganz normale Schrauben mit M-Gewinde. Manche Radiatoren haben aber ein zöllisches UNC Gewinde. Also nicht mit Kraft einschrauben sondern lieber doppelt sicher gehen das es ein M-Gewinde ist.
    All your base are belong to us!

  3. #33593
    Avatar von JonnyWho
    Mitglied seit
    18.07.2018
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hinterm Berg links
    Beiträge
    75

    AW: WaKü***Quatsch***Thread

    Okay danke, wir könnten den Radiator ja einfach mitnehmen und es direkt testen.

  4. #33594

    AW: WaKü***Quatsch***Thread

    Bonus-Option: An Black-Ice-Radiatoren gibt es auch M4. M3 ist bei in Europa einzeln verkauften Radiatoren aber mit Abstand die häufigste Option.


    Zitat Zitat von micindustries Beitrag anzeigen
    Dass es für dich übertrieben ist, spiegelt lediglich dein persönliches Empfinden wieder, was gegenüber anderen aber eben subjektiv ist. Ich habe eben mal ein 35-sekündiges Handyvideo gemacht, mal sehen ob es taugt um zu verdeutlichen was Torsten, ich und andere meinen. Video sollte hier abrufbar sein:

    YouTube

    Erläuterung zum Video:

    Der PC läuft seit rund fünf Minuten, es liegt keine Last an. Die Frontklappe wurde kurz vor dem Video geschlossen, erkennbar an der Welle in der Temperaturkurve. Nach dem Schwenk Richtung PC wird die Klappe geöffnet, das Lüftergeräusch wird nun auch für das Mikrofon deutlich wahrnehmbar. Nach dem Wechsel zurück zum Bildschirm ist klar zu sehen, wie die Temperatur sofort wieder um 0,2°C sinkt. Bei einem Test über rund 1min ergibt sich zwischen offener und geschlossener Klappe eine Differenz von bis zu 0,8°C. Ein Betrieb unter Last (bspw. spielen) ist mit geschlossener Front derzeit nicht möglich, da dann die Alarmgrenze von 37,5°C relativ schnell überschritten wird. Bei erreichen von 39°C schaltet das Aquaero 6 LT in einen voreingestellten "Notfallmodus" um und schraubt alle Lüfter bis unterschreiten von 36°C auf 100% Leistung. Werden 41°C überschritten, fährt der PC herunter.
    Ich habe lediglich darauf hingewiesen, dass Hörempfinden und insbesondere die Grenze zu "unhörbar" eine sehr subjektive Angelegenheit sind. Ich wollte aber weder Lautheit noch Kühlleistung in diesem konkreten Fall bewerten.

  5. #33595

    Mitglied seit
    29.04.2017
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    263

    AW: WaKü***Quatsch***Thread

    Zitat Zitat von PCGH_Torsten Beitrag anzeigen
    Ich habe lediglich darauf hingewiesen, dass Hörempfinden und insbesondere die Grenze zu "unhörbar" eine sehr subjektive Angelegenheit sind. Ich wollte aber weder Lautheit noch Kühlleistung in diesem konkreten Fall bewerten.
    Dessen bin ich mir bewusst. Die Beschreibung zum Video sollte lediglich direkt mögliche Nachfragen beantworten. claster17 hat es ja auch prompt als extrem laut empfunden, für mich ist es ein hörbares, aber erträgliches Rauschen.

    Zitat Zitat von Olstyle Beitrag anzeigen
    Ich wollte Mal versuchen die Pumpe auf einen Zieldurchfluss zu regeln. Klar kann ich auch so lange mit den Prozenten spielen bis es passt, aber für komplett sinnlos halte ich es nicht.
    Zudem hätte man so auch die Möglichkeit sich individuellere Alarmreaktionen zu bauen.
    Du kannst auf jeden Fall über eine Alarmreaktion die Pumpleistung hochschrauben, falls ein zuvor definierter Grenzwert unterschritten wird. Auf jeden Fall gibt es ja auch noch den Zwei-Punkt-Regler und den Sollwertregler, damit habe ich mich aber nicht beschäftigt. Ich vermute, dass für deinen Zweck und rein vom Name her der Sollwertregler zielführend sein könnte (aquasuite Version 2018-4)

  6. #33596
    Avatar von Olstyle
    Mitglied seit
    29.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.235

    AW: WaKü***Quatsch***Thread

    Wie der Regler heißt ist mir schon klar, nur bietet der mir ausschließlich Temperaturmesswerte als Eingang an. (Im System befinden sich ansonsten noch Durchflusssensor und Füllstandssensor)
    Triplescreen Gaming mit SoftTH Free Speech vs. Trolling
    Zitat Zitat von DoubleFine Action News
    “It’s true: We’re amazing,” commented Tim Schafer, president and CEO of Double Fine.

  7. #33597

    Mitglied seit
    29.04.2017
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    263

    AW: WaKü***Quatsch***Thread

    Hab mir eben die Regler mal angesehn. Da es, wie du sagst, eben nur über Temperatur geht, bleibt wohl nur die Bastelei mit Alarmwerten und -reaktionen. Da du hier über einen Alarm auch die Profile wechseln kannst, wäre da wohl noch die größte Flexibilität gegeben. Tut mir leid, dass ich dir da nicht besser helfen kann

Seite 3360 von 3360 ... 2360286032603310335033563357335833593360

Ähnliche Themen

  1. WaKü für die CPU
    Von VirusSXR im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.08.2010, 09:29
  2. My Own Wakü
    Von px2 im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 31.12.2007, 18:45
  3. WaKü für P35?
    Von Bahamut-87 im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.10.2007, 10:17
  4. Der Schläuche-Thread
    Von Marbus16 im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.10.2007, 14:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •