1. #32391
    Avatar von razzor1984
    Mitglied seit
    16.03.2011
    Ort
    Glaub die NSA sollts wissen ;)
    Beiträge
    2.328

    AW: WaKü***Quatsch***Thread

    Hab heute die Temperaturkalibrierung gemacht. Da meine Uhren auch über ein Temperaturfunktion verfügen, habe ich zwei in das Zimmer gestellt. Leider sind auch diese ungenau. Hatte dann noch zusätzlich ein digitales Thermometer genommen. Schlussendlich hatte ich drei verschiede Temperaturwerte - 21. 5, 21.9,21.6 (Raum)
    Ich hab dann die Sensoren auf 21,6 grad eingestellt (mit den offsets) Weil wenn ich den Pc länger nicht im betrieb hatte, dann müsste doch überall die gleiche Temperatur herrschen?

    Was ich auch noch gelesen habe, alle Sensoren dem Eis test unterziehen.(Welche werte werden bei 0 grad angezeigt und dann die offsetzt notieren) Nur das wird erst gemacht wenn ich die Wakue mal von Grund auf zerlege/reinige......

    Zitat Zitat von joylancer Beitrag anzeigen
    Darf man fragen, welchen du da nutzt?
    Suche solch einen, oder vielleich hat einer noch einen Tubemeter rumliegen
    Schaut so aus wie im unten angeführten Link. Nur ich hab meinem von Amazon damals bekommen, da war er als "Temperatursensor G1/4" angegeben.
    Aquacomputer Temperatursensor G1/4 fur VISION | Sensor Temperatur | Uberwachung | Wasserkuhlung | Aquatuning Deutschland
    Geändert von razzor1984 (07.12.2017 um 23:40 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #32392
    Avatar von bennySB
    Mitglied seit
    18.08.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Ziemlich nah an der Iller
    Beiträge
    802

    AW: WaKü***Quatsch***Thread

    Zitat Zitat von razzor1984 Beitrag anzeigen
    Hab heute die Temperaturkalibrierung gemacht. Da meine Uhren auch über ein Temperaturfunktion verfügen, habe ich zwei in das Zimmer gestellt. Leider sind auch diese ungenau. Hatte dann noch zusätzlich ein digitales Thermometer genommen. Schlussendlich hatte ich drei verschiede Temperaturwerte - 21. 5, 21.9,21.6 (Raum)
    Ich hab dann die Sensoren auf 21,6 grad eingestellt (mit den offsets) Weil wenn ich den Pc länger nicht im betrieb hatte, dann müsste doch überall die gleiche Temperatur herrschen?

    Was ich auch noch gelesen habe, alle Sensoren dem Eis test unterziehen.(Welche werte werden bei 0 grad angezeigt und dann die offsetzt notieren) Nur das wird erst gemacht wenn ich die Wakue mal von Grund auf zerlege/reinige......



    Schaut so aus wie im unten angeführten Link. Nur ich hab meinem von Amazon damals bekommen, da war er als "Temperatursensor G1/4" angegeben.
    Aquacomputer Temperatursensor G1/4 fur VISION | Sensor Temperatur | Uberwachung | Wasserkuhlung | Aquatuning Austria
    Kleiner Tipp zu deiner Eis Messung:

    Wenn du das wirklich mal durchführen willst gehst du wie folgt vor um sicher zu stellen, dass auch 0° herrschen:

    Schüssel mit kaltem Wasser vorbereiten und solange Eiswürfel nachfüllen bis diese nicht mehr (bzw. kaum noch) schmelzen.
    Hast du diesen Punkt erreicht, hast du eine annähernde Temperatur von 0° erreicht.

  3. #32393
    Avatar von jamesblond23
    Mitglied seit
    17.08.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Senftenberg
    Beiträge
    291

    AW: WaKü***Quatsch***Thread

    Zitat Zitat von razzor1984 Beitrag anzeigen
    Was ich auch noch gelesen habe, alle Sensoren dem Eis test unterziehen.(Welche werte werden bei 0 grad angezeigt und dann die offsetzt notieren) Nur das wird erst gemacht wenn ich die Wakue mal von Grund auf zerlege/reinige......
    Generell nicht verkehrt, aber auch nicht optimal. Ein Temperatursensor (einfacher Widerstand) arbeitet nicht vollständig linear. Deshlab möchte man möglichst genau an der Temperatur die später vorherrscht anfangen zu kalibrieren.

    So hast du nur die Gewissheit, dass bei 0*C die Temperaturen gleich sind. Bis sie deine Wassertemperatur von ~ 30-35*C erreicht haben, können da schon wieder Differenzen enstanden sein.

    Ich weiß nicht ob es ein nennenswerten, quantitativen Unterschied macht, aber qualitativ sollte die "Kalibrierung" immer am AP gesetzt werden.

    Ansonsten, soooo wichtig ist es auch wieder nicht. Nimm die Methode, die dir am einfachsten erscheint.

    Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk

  4. #32394

    AW: WaKü***Quatsch***Thread

    Moin eine Frage, da ich gerade mal wieder mit dem Gedanken spiele mir eine Wakü einzubauen.

    Da auf meinem Schreibtisch rechts kein platz ist, links aber noch n Beistelltisch möglich wäre, brauche ich n Gehäuse mit invertierbarem Mainboard Tray. Man will die Wakü ja dann sehen, wenn man schon so viel Geld ins Hobby steckt. Welche Gehäuse mit Tempered Glass und invertierbarem Mainboard Tray würden sich für eine interne Wakü anbieten? System siehe Signatur. Grafikkarte wird vermutlich mitte/ende 2018 aufgerüstet.
    Gamer gegen Alzheimer. Mach mit!

    AMD Ryzen 1600X @3,8 GHz | Asus Prime B350-Plus| G.Skill Trident Z 3200 16GB @ 3066MHz CL14 | MSI GeForce GTX 970 Gaming 4G | Fractal Define R5

  5. #32395

    Mitglied seit
    18.09.2017
    Beiträge
    7

    AW: WaKü***Quatsch***Thread

    Zitat Zitat von SimonSlowfood Beitrag anzeigen
    Moin eine Frage, da ich gerade mal wieder mit dem Gedanken spiele mir eine Wakü einzubauen.

    Da auf meinem Schreibtisch rechts kein platz ist, links aber noch n Beistelltisch möglich wäre, brauche ich n Gehäuse mit invertierbarem Mainboard Tray. Man will die Wakü ja dann sehen, wenn man schon so viel Geld ins Hobby steckt. Welche Gehäuse mit Tempered Glass und invertierbarem Mainboard Tray würden sich für eine interne Wakü anbieten? System siehe Signatur. Grafikkarte wird vermutlich mitte/ende 2018 aufgerüstet.
    Hast du dir mal die Dark Base Gehäuse von bqQuiet! angeschaut?
    DARK BASE leise PC Gehause fur Ihren PC von be quiet!

  6. #32396

    AW: WaKü***Quatsch***Thread

    Ja hab ich. Auch das Dark Base 700, was mir von denen bis jetzt am besten gefällt. Nur ist da die Frage wie gut sich da eine Wakü realisieren lässt, aufgrund des Deckels.
    Gamer gegen Alzheimer. Mach mit!

    AMD Ryzen 1600X @3,8 GHz | Asus Prime B350-Plus| G.Skill Trident Z 3200 16GB @ 3066MHz CL14 | MSI GeForce GTX 970 Gaming 4G | Fractal Define R5

  7. #32397
    Avatar von EyRaptor
    Mitglied seit
    22.11.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Laythe
    Beiträge
    597

    AW: WaKü***Quatsch***Thread

    Ich fand das Dark Base 700 ursprünglich sehr spannend, allerdings ist die Problematik mit dem Airflow noch viel schlimmer als beim Dark Base (Pro) 900.
    Durch den geschlossenen Deckel eignet es sich das Gehäuse ohne Modifikationen eigentlich nur für Luftkühlung.
    Das Mounting für Radis/Lüfter ist sehr gut aber der Airflow ist es nicht.
    Sys 1 : i7 5820k @4,5Ghz und H2O / Asus Strix 1080ti @ 2,1Ghz und H2O / Gigabyte X99m Gaming 5 / Dark Power Pro 1000W / Dark Base Pro 900
    Sys 2 : i7 4770k (delidded) @4,6Ghz / Dark Rock Pro3 / Radeon r9 Nano (GPU wechselnd) / Asrock z87m OC Formula / Thermaltake Thoughpower 750W / Corsair Obsidian 350D

  8. #32398

    AW: WaKü***Quatsch***Thread

    Ich habs befürchtet.
    Beim DBP900 würde sich dann ja 420er radi in der front intake anbieten mit nem 280er/360 oben outtake wenn man den hinteren silent wings einblasen lässt, richtig? (der ist invertiret dann ja weiter unten.
    Gamer gegen Alzheimer. Mach mit!

    AMD Ryzen 1600X @3,8 GHz | Asus Prime B350-Plus| G.Skill Trident Z 3200 16GB @ 3066MHz CL14 | MSI GeForce GTX 970 Gaming 4G | Fractal Define R5

  9. #32399

    Mitglied seit
    18.09.2017
    Beiträge
    7

    AW: WaKü***Quatsch***Thread

    Ansonsten würde mir als invertiertes Gehäuse nur noch das Coolermaster C700P einfallen
    Die 2 die es von Corsair gibt haben kein temp. Glass

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #32400

    AW: WaKü***Quatsch***Thread

    mmmh ok danke, da sind die darkbase 100mal schöner.
    Noch eine Frage: Wenn ich den Loop mit Primochill Vue befülle, wie lang kann man das dann drin lassen, bzw wie wäre der Wartungsintervall?

    Sonstige Wakü geeignete Gehäuse mit tempered glas ohne invertriertes Mainboard? Vielleicht lässt sich das Gehäuse ja irgendwie parallel zur langen Kante des Schreibtisches hinter den Monitor stellen irgendwie.
    Gamer gegen Alzheimer. Mach mit!

    AMD Ryzen 1600X @3,8 GHz | Asus Prime B350-Plus| G.Skill Trident Z 3200 16GB @ 3066MHz CL14 | MSI GeForce GTX 970 Gaming 4G | Fractal Define R5

Seite 3240 von 3250 ... 22402740314031903230323632373238323932403241324232433244 ...

Ähnliche Themen

  1. WaKü für die CPU
    Von VirusSXR im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.08.2010, 09:29
  2. My Own Wakü
    Von px2 im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 31.12.2007, 18:45
  3. WaKü für P35?
    Von Bahamut-87 im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.10.2007, 10:17
  4. Der Schläuche-Thread
    Von Marbus16 im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.10.2007, 14:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •