Seite 2 von 2 12
  1. #11
    Avatar von Lios Nudin
    Mitglied seit
    18.04.2009
    Ort
    In der Natur
    Beiträge
    3.056

    AW: [Update: Dritter Mora + Passivbetrieb] Kurzer Erfahrungsbericht: Kühlleistung 2xMora (Mora3 360 + Nova1080 60mm)


    Update: Passivbetrieb im horizontalen Aufbau



    Zitat Zitat von PCGH_Torsten Beitrag anzeigen
    In meinem weit zurückliegenden Passiv-Test erreichten sowohl Nova als auch Mora in horizontaler Position (ich habe sie damals probehalber auf zwei Wasserkästen gelegt) rund 15 Prozent mehr Kühlleistung. Du hast aktuell noch zusätzlichen Wärmestau durch die montierten Lüfter. Würde mich mal interessieren, welche Temperaturen möglich sind, wenn du beide Schwachstellen korrgierst – ich selbst konnte bislang maximal 1 Mora und 1 Nova kombinieren.

    Die Mora Radiatoren befinden sich 35cm über den Boden und liegen am Rahmen auf den sechs Kisten auf, um den Lamellenbereich komplett frei zu halten. Die Lüfter und die zusätzliche Lüfterblende beim Nova1080 60mm habe ich entfernt.





    ** Lüfter abgeschaltet, Dauer der Spielelast 2h.

    *** Lüfter entfernt und horizontaler Aufbau, Dauer der Spielelast 2h.

    Zimmertemperatur 22°C.




    Die Temperaturen der drei Messpunkte CPU, GPU, VRT sinken um 1 bis 4°C. Die GPU profitiert dabei am deutlichsten vom geänderten Aufbau, die VRT bleiben davon eher unbeeindruckt. Die Temperaturdifferenz zwischen "H2O Mora" und "H2O AGB" bleibt weiterhin bei 5°C, sinkt aber gegenüber dem vorherigen vertikalen Aufbau mit abgeschalteten Lüftern an beiden Messstellen um 3°C.
    Berücksichtigt man die moderate Auslastung des Prozessors und der Gafikkarte im gewählten Szenario, die geringen Temperaturverbesserungen und den Platzbedarf der horizontalen Anordnung von 145x65x35cm (Länge, Breite, Höhe), bleibe ich bei meinem vorherigen Fazit zum passiven Betrieb.



    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tabelle.jpg 
Hits:	196 
Größe:	34,7 KB 
ID:	1036996   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1.jpg 
Hits:	181 
Größe:	442,4 KB 
ID:	1036997  

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12

    Mitglied seit
    22.07.2018
    Beiträge
    43

    AW: [Update: Dritter Mora + Passivbetrieb] Kurzer Erfahrungsbericht: Kühlleistung 2xMora (Mora3 360 + Nova1080 60mm)

    Eskalieren der Kühlfläche.. .. find ich gut, danke fürs testen.

    Wie stellt sich die das Verhältnis Lautstärke Lüfter/Pumpe(n) bei dir dar?

    Meiner Erfahrung nach sind Lüfter um 300RPM auch aus der Nähe absolut unhöhrbar, damit gibt es eigentlich keinen Grund so ein System passiv zu betreiben. Ich habe eher Angst vor der Lautstärke der Pumpe(n).
    Ich überlege auch, meinen Mo-ra 420 (+2x 360er intern) durch einen zweiten Mora 420 zu ergänzen, einfach weils irgendwie cool wäre..
    Aktuell mit 20° Raum bin unter Last bei 28-29° Wasser, die Lüfter laufen mit 250-280 RPM. Aber der Sommer kommt, bei 35° Raum wäre das Wasser dann ja auch bei 45° und die Lüfter müssten hoch..

    Mein Problem, wenn ich bei einer Systemvergrößerung die Pumpe dann noch weiter hochregeln muss (D5, aktuell bei 40% schon "grenzwertig") und das Ganze dadurch statt leiser wieder lauter wird, weil die Pumpe lauter ist als die Lüfter, hätte ich ja irgendwie auch nichts gekonnt.
    Ich vermute übrigens die Schnelltrenner als Durchflusskiller, beim Einbau eines zweiten Mora würde ich diese warscheinlich wieder entfernen um den Durchfluss zu erhöhen.

    Off Topic:
    Du bekommst deine CPU auf 50° Delta zum Wasser ? Ist das noch ein 7820x? Darf ich da nach den Einstellungen fragen? Interessiert mich weil ich auch einen habe..
    Da scheinst du dann ja rechte scharfe Dauereinstellungen zu fahren? Gerade mal geschaut meiner läuft (geköpft) aktuell mit 1,14V mit 155W Verbrauch bei 4,6Ghz mit nem Delta von 40° zum Wasser was ich auch schon viel finde.

  3. #13
    Avatar von Lios Nudin
    Mitglied seit
    18.04.2009
    Ort
    In der Natur
    Beiträge
    3.056

    AW: [Update: Dritter Mora + Passivbetrieb] Kurzer Erfahrungsbericht: Kühlleistung 2xMora (Mora3 360 + Nova1080 60mm)

    Meiner Erfahrung nach sind Lüfter um 300RPM auch aus der Nähe absolut unhöhrbar, damit gibt es eigentlich keinen Grund so ein System passiv zu betreiben. Ich habe eher Angst vor der Lautstärke der Pumpe(n).
    Bin da vollkommen bei dir.

    Ich überlege auch, meinen Mo-ra 420 (+2x 360er intern) durch einen zweiten Mora 420 zu ergänzen, einfach weils irgendwie cool wäre..
    Aktuell mit 20° Raum bin unter Last bei 28-29° Wasser, die Lüfter laufen mit 250-280 RPM. Aber der Sommer kommt, bei 35° Raum wäre das Wasser dann ja auch bei 45° und die Lüfter müssten hoch..

    Mein Problem, wenn ich bei einer Systemvergrößerung die Pumpe dann noch weiter hochregeln muss (D5, aktuell bei 40% schon "grenzwertig") und das Ganze dadurch statt leiser wieder lauter wird, weil die Pumpe lauter ist als die Lüfter, hätte ich ja irgendwie auch nichts gekonnt.
    Ich vermute übrigens die Schnelltrenner als Durchflusskiller, beim Einbau eines zweiten Mora würde ich diese warscheinlich wieder entfernen um den Durchfluss zu erhöhen.
    Auf die Schnelle kann ich dir dazu folgenden Input geben:

    Einen älteren notierten Wert zum aktuellen System: Drei Schnellkupplungen + Nova 1080 + Mora 360 + drei Pumpen @2100 U/min: 60 l/h (zwei Pumpen 44 l/h).

    Gerade eben getestet: Vier Schnellkupplungen + Nova 1080 + Mora 360 + Mora 360 + drei Pumpen @2100 U/min: 52 l/h (zwei Pumpen 38 l/h).

    In meinem System sind 30 Stück 11/8er 90° Winkel verbaut.

    (D5, aktuell bei 40% schon "grenzwertig")
    Wieviel l/h erreichst du denn bei den 40%?

    Du bekommst deine CPU auf 50° Delta zum Wasser ? Ist das noch ein 7820x? Darf ich da nach den Einstellungen fragen? Interessiert mich weil ich auch einen habe..
    Da scheinst du dann ja rechte scharfe Dauereinstellungen zu fahren? Gerade mal geschaut meiner läuft (geköpft) aktuell mit 1,14V mit 155W Verbrauch bei 4,6Ghz mit nem Delta von 40° zum Wasser was ich auch schon viel finde.
    Ich habe die Spannung soweit erhöht, um mit Prime 95 29.4 Small FFTs die angepeilte Verlustleistung zu erzeugen. Das sind nicht die Alltagseinstellungen.

    Ich habe aus einem älteren Erfahrungsbericht mit einem Mora 360 rund diesselben Werte mit Prime 95 26.6 Smalls FFTs (ohne AVX) erreicht: 7820X @ 4,7GHz, 1,15V, 155W, Differenz CPU-Temperatur zur Wassertemperatur mit 26K geringer als bei deinem System.

    [Review] Skylake-X Direct Die Frame

    Zum aktuellen Aufbau mit den drei großen Radiatoren + intern airplex radical copper 360mm fehlen mir noch die entsprechenden Daten (Prime 95 26.6 Smalls FFTs (ohne AVX), 7820X @ 4,7GHz, 1,15V).

    Bei welcher Last hast du deine genannten Werte festgehalten (Prime 95, Spiele, ...)?

  4. #14
    Avatar von Lios Nudin
    Mitglied seit
    18.04.2009
    Ort
    In der Natur
    Beiträge
    3.056

    AW: [Update: Dritter Mora + Passivbetrieb] Kurzer Erfahrungsbericht: Kühlleistung 2xMora (Mora3 360 + Nova1080 60mm)

    Bitte löschen, doppelt hält nicht immer besser.

  5. #15

    Mitglied seit
    22.07.2018
    Beiträge
    43

    AW: [Update: Dritter Mora + Passivbetrieb] Kurzer Erfahrungsbericht: Kühlleistung 2xMora (Mora3 360 + Nova1080 60mm)

    Danke für dein Feedback.
    Das Review hatte ich mir mit Interesse angeschaut.

    30 rechte Winkel ist ja mal ne Ansage.

    Meine Pumpe läuft mit 1900 RPM. Durchfluss kann ich leider nicht sagen, ein Manko welches ich bei meinem System mal noch beseitigen muss, sehe aber nicht so richtig einen Platz für den Sensor.
    Bevor ich Schnelltrenner hatte war bei 100% Pumpe halt sichtbar "Ballet" im AGB, Pumpe war dann auf 25%. Die 40% jetzt sind etwas nach Gefühl eingestellt. Hatte weniger probiert glaub 25-30%, Problem war, wenn ich die Pumpe dann aufgedreht habe, ging im AGB innerhalb von Sekunden die Temperatur um 3-4 Grad hoch. Meine Resultierende Angst war, dass es das Wasser gar nicht erst durch den Kreislauf schafft.. In der Sekunde beschleicht mich die Erkenntnis.. Ich kaufe mir heute so einen Standalone Durchflussmesser.

    Nochmal offtopic zum 7820x:

    Also die 4,6Ghz bei 1,14V ist meine Alltagseinstellung, die hatte ich damals auch mit Prime auf Stabilität getestet.
    Für den Stromverbrauch hatte ich gestern nur mal kurz im CPU Z auf "Stress" gedrückt und den Verbrauch abgelesen.
    AVX habe ich im Bios nen Offset -4/-8 drin, erlich gesagt nur weils irgendwo stand, hier bin ich mit meinem Laienwissen schon am Ende. Ich weiß zwar, dass AVX Last die Cpu durchglüht, allerdings nicht, wo bzw wie stark der Offset Auwirkungen auf die Leistung zeigt.
    Mesh ist bei mir auf 3200Mhz.
    Cinebench 1960p.
    System ist auf jeden Fall völlig alltagsstabil. Ich bekomm das theoretisch auch bei 4,9-5 GHZ Prime stabil aber die Temperaturen gehen dann halt auch sofort hoch in die 80er-90er und der Verbrauch eskaliert.
    Hmm du schaffst 4,7 Ghz bei 26° Cpu/Wasser Delta? Dann hab ich dort aber ne derbe Schwachstelle, bei mir definitiv 40°+. Ist ein Monoblock mit Kryonaut Paste. Evtl muss ich da nochmal ran.. Naja zumindest die Vrm sind kühl..
    Geändert von Minamel (12.03.2019 um 10:47 Uhr)

  6. #16
    Avatar von ludscha
    Mitglied seit
    20.11.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Eggenfelden; Bayern des sama mia; WaKü-Fetischist
    Beiträge
    1.259

    AW: [Update: Dritter Mora + Passivbetrieb] Kurzer Erfahrungsbericht: Kühlleistung 2xMora (Mora3 360 + Nova1080 60mm)

    Als erstes Mal nen Daumen

    Also, ich habe an Euch Beide mal ein paar Fragen, bezüglich der X299 Plattform und der TDP im OC.

    Wieviel Watt verbraucht die CPU unter Prime95 ohne AVX und wie hoch sind die Temps der Kerne ?

    Es wird voraussichtlich bei mir ein i9 9940x oder 9960x, aber ich möchte noch wissen was Intel im Juni noch Vorstellt für die HEDT.

    Ich frag Euch beide deshalb, da ich keinen Schimmer habe, wie groß ich mein zuküftiges NT kaufen soll, denn ich glaube das die 850 Watt vom DPP 11 mit der 2080 Ti und samt WaKü nicht reichen werden.

    Wäre nett, wenn Ihr beide mir mal einen kleinen Einwurf geben würdet, damit ich schon mal Planen kann, wie groß das Kraftwerk werden muss.

    Mfg
    ludscha
    My Maschine from Hell http://www.sysprofile.de/id125468
    Und hier, die Green Beauty vom Spetzl http://www.sysprofile.de/id160434
    Hilfe beim Zusammenbau
    http://extreme.pcgameshardware.de/ko...problemen.html

  7. #17
    Avatar von Lios Nudin
    Mitglied seit
    18.04.2009
    Ort
    In der Natur
    Beiträge
    3.056

    AW: [Update: Dritter Mora + Passivbetrieb] Kurzer Erfahrungsbericht: Kühlleistung 2xMora (Mora3 360 + Nova1080 60mm)

    Wieviel Watt verbraucht die CPU unter Prime95 ohne AVX und wie hoch sind die Temps der Kerne ?
    Diese Werte werden dir wegen der höheren Leistunsgaufnahme und des größeren Die des i9-9960X mit 16 Kernen nicht weiterhelfen:



    Ich habe im Bios nur die CPU Spannung angehoben, ansonsten keine Paramter aufeinander abgestimmt oder angepasst. Feintuning=0. Durchfluss 51 l/h:

    - Prime 95 29.4 build 8, Small FFTs, 26min (12k-8k-14k-10k-16k), CpuSupportsFMA3=0 und CpuSupportsAVX=0 in der local.txt.

    7820X @4,9 GHz @1,22V --> Package Power 216W, Package 76°C.

    - Cinebench R20 Multithread-Test zehn Durchgänge hintereinander:

    7820X @4,9 GHz @1,22V --> Package Power 187W, Package 73°C.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	8.jpg 
Hits:	103 
Größe:	112,3 KB 
ID:	1037642  

  8. #18
    Avatar von ludscha
    Mitglied seit
    20.11.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Eggenfelden; Bayern des sama mia; WaKü-Fetischist
    Beiträge
    1.259

    AW: [Update: Dritter Mora + Passivbetrieb] Kurzer Erfahrungsbericht: Kühlleistung 2xMora (Mora3 360 + Nova1080 60mm)

    Ich sage mal Danke für deine Mühe.

    Der Roman hat ja beim i9- 9980x über 500 Watt alleine für die CPU mit OC verbraten, dann wird der 9960x bei knapp 500 Watt sein.

    Kühltechnisch müssten das die beiden Mora 3 schon rocken , aber mit der 2080 Ti wird das heftig. was ich da weg kühlen muss.

    Na ja ich lass mich mal Überraschen, werden hoffe ich keine schocking Moments .

    Mfg
    My Maschine from Hell http://www.sysprofile.de/id125468
    Und hier, die Green Beauty vom Spetzl http://www.sysprofile.de/id160434
    Hilfe beim Zusammenbau
    http://extreme.pcgameshardware.de/ko...problemen.html

  9. #19
    Avatar von Schrotti
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    01.09.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.506

    AW: [Update: Dritter Mora + Passivbetrieb] Kurzer Erfahrungsbericht: Kühlleistung 2xMora (Mora3 360 + Nova1080 60mm)

    Bist Du sicher das du 14 Kerne brauchst?

    Und fürs NT würde ich schon zum 1KW Modell greifen (etwas Luft zu haben ist ja nicht schlimm).
    Intel i9-7900X @5GHz | ASUS PRIME X299-A@VRM Watercooler | 32GB DDR4-3400 | RTX 2080 Ti @Heatkiller by Watercool | WAKÜ |
    Intel i5-8400 @3,8GHz Allcore | MSI Z370 Gaming Plus | 16GB DDR4-2400 | MSI GTX 1070 AERO | LuKü

  10. #20
    Avatar von ludscha
    Mitglied seit
    20.11.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Eggenfelden; Bayern des sama mia; WaKü-Fetischist
    Beiträge
    1.259

    AW: [Update: Dritter Mora + Passivbetrieb] Kurzer Erfahrungsbericht: Kühlleistung 2xMora (Mora3 360 + Nova1080 60mm)

    Zitat Zitat von Schrotti Beitrag anzeigen
    Bist Du sicher das du 14 Kerne brauchst?

    Und fürs NT würde ich schon zum 1KW Modell greifen (etwas Luft zu haben ist ja nicht schlimm).
    Dann werd ich wohl zum 1200 Watt greifen und ob man 14 Kerne+ braucht oder nicht, ich weiß nicht, ist wohl mehr der "Will Haben-Faktor"

    Und um endlich mal den Corsair RAM ordenlich zu maltretieren.
    My Maschine from Hell http://www.sysprofile.de/id125468
    Und hier, die Green Beauty vom Spetzl http://www.sysprofile.de/id160434
    Hilfe beim Zusammenbau
    http://extreme.pcgameshardware.de/ko...problemen.html

Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.12.2014, 11:03
  2. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 02.11.2014, 09:51
  3. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 08.06.2014, 09:32
  4. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 26.01.2011, 22:50
  5. 1 Jahr UMTs/HSDPA, kurzer Erfahrungsbericht
    Von amdintel im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 26.05.2010, 22:57

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •