Seite 2 von 3 123
  1. #11
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    15.123

    AW: Neue Version des Aquaero?

    Jupp.
    Speichert die Settings in seinem eigenen Memory. Muss nie wieder angefasst werden, wenn es einmal zur eigenen Zufriedenheit eingestellt ist.
    Läuft auch ohne das ein Computer dran angeklemmt sein muss, einfach nur mit nem Stromstecker^^

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12

    Mitglied seit
    23.10.2018
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    9

    AW: Neue Version des Aquaero?

    Zitat Zitat von HisN Beitrag anzeigen
    Jupp.
    Speichert die Settings in seinem eigenen Memory. Muss nie wieder angefasst werden, wenn es einmal zur eigenen Zufriedenheit eingestellt ist.
    Läuft auch ohne das ein Computer dran angeklemmt sein muss, einfach nur mit nem Stromstecker^^
    Ach super! Und das gilt nur für die Version mit Display und nicht für die LT?

  3. #13
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    15.123

    AW: Neue Version des Aquaero?

    Das gilt für alle Versionen.

  4. #14
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.423

    AW: Neue Version des Aquaero?

    Ist bei jedem USB Gerät von Aqua Computer so, also nicht nur beim Aquaero sondern auch Beispielsweise bei der Aquastream Pumpe was ich habe.
    WaKü: cuplex kryos XT ■ Aquastream Ultimate ■ AE6LT ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt
    PC: Intel i9 9900K ■ Asus ROG Maximus XI Hero ■ MSI GeForce RTX 2080 Sea Hawk EK X

    [Sammelthread] Intel 9000 Serie (Coffee Lake) OC Laberthread
    [Review] MSI Geforce RTX 2080 Sea Hawk EK X

  5. #15
    Avatar von VJoe2max
    Mitglied seit
    28.05.2009
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    2.911

    AW: Neue Version des Aquaero?

    Bei der LT-Version des Aquaero fallen im standalone-Betrieb halt alle Überwachungsmöglichkeiten weg. Mit Display kann man hingegen viele Werte über das Display überwachen - und das ebenfalls ohne PC-Anbindung.
    Das ist imho auch der Hauptvorteil der Display-Versionen.

    Was die Spekulation um eine neue Aquaero-Version angeht, glaube ich ehrlich gesagt nicht, dass da in absehbarer Zeit eine neue Version kommen wird. Die wenigen Features die zwischenzeitlich im Elektronik-Portfolio von AC hinzu gekommen sind lassen sich alle mittels Aquaero-kompatibler Erweiterungen realisieren und mit dem Quadro ist die Lücke zwischen poweradjust und Aquaero LT geschlossen worden - es kann aber auch als Ergänzung genutzt werden. Zudem geht es bei den nicht im Aquaero enthaltenen Features hauptsächlich um RGB-Beleuchtung und es ist sehr wahrscheinlich, dass dieser unsinnige Trend (hoffentlich recht bald) auch wieder abebben wird...
    Das Einzige was wirklich neu ist - die Calitemp-Sensoren - kann ebenfalls am Aquaero genutzt werden und per aquabus-X4 Platine auch mehrere. Rein von der Elektronik her sehe ich aktuell keinen triftigen Grund für eine neue Aquaero-Version. Würde mich wundern, wenn AC das anders sieht. Allenfalls die Bauform wäre ein Ansatzpunkt der eine neue Aquaero-Version mal rechtfertigen könnte, denn 5,25"-Schächte für die Display-Version sind schon recht stark im Aussterben begriffen und auch die LT-Version ist jetzt nicht unbedingt ideal, um sie in vielen Gehäusen elegant unterbringen zu können.
    Der Ansatz mit der Standalone-Version der im Prototypenstadium mal existierte scheiterte bisher an der Verkabelung. Da wäre vllt. was Getrenntes mit internem Controller in moderner Bauform und abgesetztem Display eine Möglichkeit. Ohne Konkurrenz ist das aber alles nicht nötig.
    Mal sehen ob sich da vllt. etwas tut, wenn das seit 16 oder 17 Jahren in Entwicklung befindliche TCC von Watercool schlussendlich doch auf den Markt kommt. Dann hätte AC vllt. einen Anreiz nachzulegen. Die Fertigstellung des TCC scheint zwar aktuell mal wieder in greifbarer Nähe, aber so hat es bei dem Projekt schon öfters ausgesehen. Diesmal hab ich zwar etwas mehr Hoffnung, dass endlich was draus wird, aber wann das sein wird kann man kaum sagen und selbst wenn das TCC tatsächlich bald da sein würde, wird es voraussichtlich Jahre dauern bis sich daraus wirklich Konkurrenzdruck ergibt, der AC zum handeln zwingen könnte. Ich denke jedenfalls, dass der Formfaktor eher ein solcher Beweggrund sein könnte, als mögliche Konkurrenz.
    Hauptrechner: Intel Core i7 4790T - Asrock Z87E-ITX - 512GB Samsung 850 Pro SSD - PicoPSU 160W-XT & 102W Seasonic SSA-1201-12 - Chieftec HF-200B-OP
    Gaming: Intel Core i7 6700K - ASUS Z170I-Pro Gaming - Gigabyte GTX 1070 FE - 500GB Sandisk Ultra 3D SSD - 450W Corsair SF450 - DAN A4-SFX V1

  6. #16
    Avatar von Xyrian
    Mitglied seit
    30.07.2008
    Ort
    Bei Frankfurt
    Beiträge
    567

    AW: Neue Version des Aquaero?

    Hmm, also ich habe Rücksprache mit AC gehalten, und es gibt wohl keine Möglichkeit, das Display nachzurüsten... Hätte mich ehrlich gesagt auch gewundert, dann würden ja alle LTs kaufen und eigene Displays anklemmen

    Was das andere angeht, ich bin eben ein Nerd und hätte gerne alle Features die ich kriegen kann. So hab ich etwa auch die aquastream Ultimate im Auge, obwohl meine XT Standard alles zu meiner vollsten Zufriedenheit erledigt. Ich hab auch den großen Aqualis XT mit Füllstandsmesser (was niemand wirklich braucht), nur weils cool ist
    Damals anno '08 fand ich den ganzen AC Kram eben toll, und jetzt erfülle ich mir ein paar lang gehegte Träume.

    Anyways, ich halte noch am 5er LT fest und versuche, ein gebrauchtes XT aufzutreiben wenn sich eine gute Chance bietet. Vielleicht kommt AC ja doch bald in die Schuhe. Die Frage ist ja nicht, was man braucht, sondern was denen neues einfällt, denke ich... Wenns nur ums brauchen gehen würde dann hätte ich einen Boxedkühler und Papstlüfter.

    Gruß
    INTEL I7 5820K
    Nvidia GeForce GTX 970

  7. #17
    Avatar von VJoe2max
    Mitglied seit
    28.05.2009
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    2.911

    AW: Neue Version des Aquaero?

    Dann würde ich aber gleich nach einem 6er Pro oder XT Ausschau halten. Die neuen Regler sind denen des 5er deutlich überlegen und du hast an allen Lüfteranschlüssen einen PWM-Ausgang.
    Hauptrechner: Intel Core i7 4790T - Asrock Z87E-ITX - 512GB Samsung 850 Pro SSD - PicoPSU 160W-XT & 102W Seasonic SSA-1201-12 - Chieftec HF-200B-OP
    Gaming: Intel Core i7 6700K - ASUS Z170I-Pro Gaming - Gigabyte GTX 1070 FE - 500GB Sandisk Ultra 3D SSD - 450W Corsair SF450 - DAN A4-SFX V1

  8. #18

    Mitglied seit
    21.11.2014
    Beiträge
    12

    AW: Neue Version des Aquaero?

    Zitat Zitat von Xyrian Beitrag anzeigen

    Anyways, ich halte noch am 5er LT fest und versuche, ein gebrauchtes XT aufzutreiben wenn sich eine gute Chance bietet. Vielleicht kommt AC ja doch bald in die Schuhe. Die Frage ist ja nicht, was man braucht, sondern was denen neues einfällt, denke ich... Wenns nur ums brauchen gehen würde dann hätte ich einen Boxedkühler und Papstlüfter.

    Gruß
    Ich sage auch, besser haben als brauchen

  9. #19
    Avatar von Xyrian
    Mitglied seit
    30.07.2008
    Ort
    Bei Frankfurt
    Beiträge
    567

    AW: Neue Version des Aquaero?

    Zitat Zitat von VJoe2max Beitrag anzeigen
    Dann würde ich aber gleich nach einem 6er Pro oder XT Ausschau halten. Die neuen Regler sind denen des 5er deutlich überlegen und du hast an allen Lüfteranschlüssen einen PWM-Ausgang.
    Das auf jeden Fall.
    Mein 5er pfeift schon mit nur einer Handvoll Lüftern auf dem letzten Loch, wenn die nicht auf absolutes Minimum gedreht werden schaltet es sich nach kurzer Zeit wegen Überhitzung aus bzw. die Lüfter alle auf Maximum, das geht auf die Ohren....
    INTEL I7 5820K
    Nvidia GeForce GTX 970

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #20
    Avatar von Shooot3r
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    843

    AW: Neue Version des Aquaero?

    Hast du den Kühlkörper dran?


Seite 2 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. PCGH.de: Opera 9.63 - Neue Version des Browsers zum Download
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Tools, Anwendungen, Sicherheit
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.12.2008, 18:57
  2. PCGH.de: Windows 7: Neue Version, Bilder von Taskleiste aufgetaucht
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Windows
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.12.2008, 20:28
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 18:16
  4. Neue Version von xp-AntiSpy erschienen
    Von EasyRick im Forum User-News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.01.2008, 15:58
  5. Neue Version von Ultrastar Deluxe erschienen
    Von Wannseesprinter im Forum User-News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.11.2007, 22:52

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •