Seite 2 von 3 123
  1. #11
    Avatar von Joselman
    Mitglied seit
    06.08.2013
    Beiträge
    1.693

    AW: Mora 420 transportabel machen

    Wenn hinten an der Slotblende auf beide Anschlüsse die Koolance QD3 Kupplungen dran sollen muss man aufpassen welche Slotblende man nimmt.

    Bei der hier z.B. Slotblende mit 2x G1/4" Durchfuhrung | Slotblenden | Gehause & Hardware | Aquatuning Germany sind die Anschlüsse zu nahe bei einander. Da passt das dann nicht....

    Die von Aquacomputer sieht besser aus. Da scheinen die Anschlüsse mehr Abstand zu einander zu haben.
    CPU: i7 8770k @ 5,0 GHz | GPU: Inno3d GTX 1080 Ti @ 2.050 MHz | Mainboard: Asus Maximus X Formula | RAM: Corsair Vengeance 32 GB DDR4 3200Mhz | SSD: Adata Premier Pro 128GB, Crucial M500 480GB, Samsung 850 EVO 500GB, M2: Samsung 960 EVO 500GB | Seasonic SS-860XP2 | Phanteks Enthoo Pro | Wasserkühlung: CPU: EK Supremacy EVO | GPU: EK-FC | Pumpe: Laing DDC | AGB: Aqualis | Steuerung: Aquaero 6 XT | Hard Tubing: PETG Bitspower

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12
    Avatar von v3nom
    Mitglied seit
    21.02.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.166

    AW: Mora 420 transportabel machen

    Die von Aquatuning ist auch recht "dick". Da haben bei mir die runden Stücke nicht durch die Blende gepasst und ich bin mir nicht sicher ob die dann noch abdichten, wenn man die für die Montage auseinander und anschließend mit weniger Tiefe verschraubt werden (da die Streben der Slots im Weg sind).
    All your base are belong to us!

  3. #13
    Avatar von Anilman
    Mitglied seit
    11.03.2012
    Beiträge
    593

    AW: Mora 420 transportabel machen

    Die qdc3 von koolance haben nur probleme bei ü50c wassertemp und entsprechend überdruck(durch die hitze)

    kam bei mir anfangs mal vor als ich die lüfter falsch montiert hatte das die temp zu hoch war und nach dem abschalten (netzschalter aus)

    beim abmontieren der gpu um den radiator auszubauen,der qdc3 ca. 2 sek nicht ganz verschlossen war.


    kann mir vorstellen das die mit weichmacher und ablagerungen probleme haben.

  4. #14
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.732

    AW: Mora 420 transportabel machen

    Bei meinen Schnellkupplungen von Alphacool muss ich nur darauf achten das die beim zusammenstecken etwas feucht sind. Sonst kann es passieren das die Dichtung nicht richtig sitzt und ganz leicht undicht ist. Das habe ich dann meist nur bei einem der zwei Anschlüsse wo es nach etwa 30min immer ein kleiner Tropfen am Boden ist. Ich muss meine daher nach dem Zusammenstecken die ersten Stunden immer prüfen ob sie dicht sind. Ist es nicht muss ich den einen immer trennen und neu zusammenstecken, dann hält er normalerweise wieder dicht. Kann aber sein das einer der zwei bei mir eine Macke hat.

    Mit dem Druck im System ist es bei mir nur manchmal schwer sie wieder zu verbinden, aber das ist nichts neues bei Schnellkupplungen wenn das Rückschlagventil unter Druck steht.
    Kenne ich aus meiner Berufszeit mit den LKWs was ich gefahren bin. Denn da hatten wird bei bestimmten Auflieger oder Ladekran auch Schnellkupplungen und die liessen sich dann auch schwer verbinden standen sie unter Druck. Aber da hatte ich meine Tricks um etwas den Druck abbauen zu können.
    WaKü: cuplex kryos XT ■ EK-FC 1080 GTX TF6 ■ Aquastream Ultimate ■ AE6LT ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt[/I][/SIZE]
    Lüftest du noch, oder kühlst du schon ? ...Aqua-Moddingpage.de !

  5. #15
    Avatar von Blackvoodoo
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    4.389

    AW: Mora 420 transportabel machen

    Zitat Zitat von Anilman Beitrag anzeigen
    Die qdc3 von koolance haben nur probleme bei ü50c wassertemp und entsprechend überdruck(durch die hitze)
    Wer bitte hat über 50°C Wassertemperatur? Als ich meine QD3 hatte, hatte ich auch den Aquacomputer Gigant 3360 mit 6 oder 8 Lüftern, ein geiles Teil eigentlich. Riesengroß, massig Platz für Lüfter, enorme Kühlleistung. Nur leider war meiner Undicht und ich bekam das auch nicht in den Griff. So wurde alles umgebaut, auch die Schnelltrennkupplungen, weil ich da schon die Probleme hatte das sie nicht mehr schliesen, nach nur 4-5 Wochen...
    Wasser war nie annähernd bei 35°C.
    Jetzt mit meinem Mora 3 420 Pro und 9 Lüftern auch höchstens 34°C Wasser eingangs Temperatur, gekühlt wird ein I7-7820k (der nicht gerade kühl ist wie man weis) und eine GTX 1080ti, auch die erzeugen ja gut wärme (wie die Luft Kühler User wissen). Also das die QD3 kaputt gingen weil das Wasser zu heis wurde ist zu 100% bei mir ausgeschlossen.

    Aber egal, wie schon gesagt, die Optik ist mir egal. Wichtig ist das alles geht und das ist mit den CPC (CPC : Quick Connect / Disconnect Fittings & Couplings Leader das sind die die Aquacomputer und EK verkaufen) der Fall.

  6. #16
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.732

    AW: Mora 420 transportabel machen

    Bei uns war es Gestern sehr heiss, bin Gestern auch auf 34°C Wassertemperatur im Game gekommen.
    WaKü: cuplex kryos XT ■ EK-FC 1080 GTX TF6 ■ Aquastream Ultimate ■ AE6LT ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt[/I][/SIZE]
    Lüftest du noch, oder kühlst du schon ? ...Aqua-Moddingpage.de !

  7. #17
    Avatar von Blackvoodoo
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    4.389

    AW: Mora 420 transportabel machen

    34°C halte ich aber noch für unbedenklich. Meine Lüfter am Mora laufen auch erst bei 30°C Wassertemp an. Bis dahin schön passiv und so natürlich absolut unhörbar
    Für Surfen und Videos schauen reicht das.

  8. #18
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.732

    AW: Mora 420 transportabel machen

    Sehe ich auch so, bei diesen 34°C liefen die Lüfter auch nur mit etwa 680 U/min.
    Max. Drehzahl ist je nach verbauten Lüfter zwischen 1200 und 1500 U/min.

    Die Lüfter vom Mora laufen normal auch erst ab 30°C an, nur jetzt wenn wir fast 30°C Raumtemperatur haben habe ich sie mit einem anderem Profil am laufen wo alle Lüfter per Kurve geregelt werden. Denn die Zweipunkte Regelung bringt ja nur ein feste Drehzahl mit.
    WaKü: cuplex kryos XT ■ EK-FC 1080 GTX TF6 ■ Aquastream Ultimate ■ AE6LT ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt[/I][/SIZE]
    Lüftest du noch, oder kühlst du schon ? ...Aqua-Moddingpage.de !

  9. #19
    Avatar von Anilman
    Mitglied seit
    11.03.2012
    Beiträge
    593

    AW: Mora 420 transportabel machen

    Ja gehe von 50 aus

    hatte zu der zeit nen 240 radiator für die 1080ti

    hatte beim zusammenbau nicht geachtet wie die lüfter ausgerichtet sind.

    hatte somit push push glaube ich (jetzt weiste schon beacheid wie xD)

    habe bissl getestet

    und hatte ne hohe gpu temp.

    habe dan noch fix geprüft was los ist und gesehen das der radiator quasi 0 frischluft erhalten hat xD


    Das mit dem übersruck ist ja verständlich aber seit dem liegen die temps bei 43c im synthetischen benachmarks


    werde eh 2019 ne mora kaufen dann sollte es selbst passiv kaum probleme geben
    240+280+mora420.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #20
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.732

    AW: Mora 420 transportabel machen

    Push Push bringt ja nichts, muss ja ein Luftzug durch den Radiator gehen.
    Habe nur 30mm Radiatoren intern verbaut, da habe ich nur Push mit Frischluft bei mir mit beiden Radiatoren eingerichtet.
    Selbst der Mora der dicker ist habe ich nur in Push verbaut.
    WaKü: cuplex kryos XT ■ EK-FC 1080 GTX TF6 ■ Aquastream Ultimate ■ AE6LT ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt[/I][/SIZE]
    Lüftest du noch, oder kühlst du schon ? ...Aqua-Moddingpage.de !

Seite 2 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. Mora 420 passiv benutzen?
    Von Pasta319 im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 14.07.2017, 16:25
  2. Lüfter für Mora 3 420 (140mm)
    Von boxleitnerb im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.05.2015, 15:43
  3. Neuling baut MORA 420 - 4790k und GTX 980
    Von Roschi22 im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.12.2014, 00:15
  4. Eine Mora 3 420 aber welche lüfter für OC und Super Brontal Silent ?
    Von RaggaMuffin im Forum Wakü: Zusammenstellungen / Kaufberatung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.09.2014, 16:08
  5. Black ICE GTS 420 vs Mora 2
    Von kühlprofi im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.10.2010, 18:33

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •