1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    98.386
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu AMD Ryzen Threadripper: EKWBs EK-Supremacy sTR4 deckt kompletten Heatspreader ab

    EK Water Blocks hat seinen neuen EK-Supremacy veröffentlicht, der speziell für AMDs Ryzen-Threadripper-Prozessoren gedacht ist. Verglichen mit den früheren Ausführungen weist die Bodenplatte eine größere Kühlstruktur auf, sodass ein größerer Teil aktiv von Wasser durchflossen wird. EKWB stellt dadurch bessere Temperaturen in Aussicht.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: AMD Ryzen Threadripper: EKWBs EK-Supremacy sTR4 deckt kompletten Heatspreader ab

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    09.09.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    42

    AW: AMD Ryzen Threadripper: EKWBs EK-Supremacy sTR4 deckt kompletten Heatspreader ab

    Jetzt kurz bevor TR 2 rauskommt kommen die mit nem TR 1 Kühler geil .

    Hoffentlich passt der auch auf den neuen Threadripper, hatte vor mir den evtl. zu holen
    I7 6950x @ 4,5 GHZ 1,35 Volt Heatkiller 4 PRO
    32 GB DDR 4 3200
    2* GTX 1080 ti sli @2012/6000
    Corsair HX 850 W

  3. #3
    Avatar von FrozenPie
    Mitglied seit
    15.06.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.550

    AW: AMD Ryzen Threadripper: EKWBs EK-Supremacy sTR4 deckt kompletten Heatspreader ab

    Da es extrem unwahrscheinlich ist, dass TR 2 einen anderen Sockel bekommen wird, wird dieser Kühler auch auf die neuen TRs passen und wahrscheinlich auch noch auf TR 3 und TR 4
    AMD Ryzen 1700X | Be quiet! Dark Rock 3 | Sapphire R9 290X Tri-X 8GB @1000 MHz @1.150V | ASUS ROG Crosshair VI Hero | 2x16 GB G.Skill RipJaws V @3000 MHz @CL14-14-14-34 | Samsung SSD 960 Evo 1TB M.2 NVMe | Seagate IronWolf 8TB | Be quiet! Dark Power Pro 10 550 W | Be quiet! Silent Base 600

  4. #4

    Mitglied seit
    05.10.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    74

    AW: AMD Ryzen Threadripper: EKWBs EK-Supremacy sTR4 deckt kompletten Heatspreader ab

    Zitat Zitat von abfackler Beitrag anzeigen
    Jetzt kurz bevor TR 2 rauskommt kommen die mit nem TR 1 Kühler geil .

    Hoffentlich passt der auch auf den neuen Threadripper, hatte vor mir den evtl. zu holen
    Solange der Sockel selbst nicht baulich verändert wird (was vermutlich unwahrscheinlich ist) wird der auch auf den Refresh oder den TR2 passen. Auch die Monoblocks werden noch passen wenn der Refresh x399 kompatibel ist (mit Boost Abstrichen etc.), wenn die Hersteller das Layout um den Sockel oder die elektronischen Bauteile bei den neuen Boards nicht ändern (x499 wenn er kommt) könnten die auch auf denen passen. Wird man sehen müssen, aber ich schätze ekwb haut jetzt keinen Kühler raus der auf die alten Boards beschränkt ist (wäre etwas bekloppt).
    Ryzen Threadripper 1920x @ 4,05 GHz Gaming Mode/3,95 GHz Creator Mode (@ H2O EKWB Mono Block), X399 Gaming Pro Carbon AC, 1080 TI ichill x3 ultra @ 2065/11440 Mhz ( H2O@EKWB), 64 GB GSkill Trident Z Octa Kit 2933 CL16 @ 3200 MHz, 3x Samsung 960 Evo M.2 500 GB, Seasonic Prime Platinum 1000W, Alphacool NexXxos Monsta 480, Samsung 49CHG90, LG 34UC79g

  5. #5
    Avatar von BlackDragon333
    Mitglied seit
    03.02.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Terra - andere Planeten haben wir ja nicht >.<
    Beiträge
    135

    AW: AMD Ryzen Threadripper: EKWBs EK-Supremacy sTR4 deckt kompletten Heatspreader ab

    AMD wird den Sockel definitiv nicht verändern, da es eigentlich der Sockel der Server CPUs ist (SP3 -> TR4 (SP3r2)) - AMD ist ja nicht Intel.

    Mich wunderts , das EKWB solange gebraucht hat, ist ja nicht so, als wäre so ein Kühler n Marsrover, den man jahrelang durchtesten muss... ziemlich schwach für nen spezialisierten Hersteller.

  6. #6
    Avatar von Narbennarr
    Mitglied seit
    15.05.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.834

    AW: AMD Ryzen Threadripper: EKWBs EK-Supremacy sTR4 deckt kompletten Heatspreader ab

    Mit Messingdeckel für 120€...

    Für 100€gibts einen von Watercool, ich wüsste ja was ich bevorzugen würde...
    Die Welt ist wirklich komisch, aber der Witz ist die Menschheit. -H.P. Lovecraft-

  7. #7

    AW: AMD Ryzen Threadripper: EKWBs EK-Supremacy sTR4 deckt kompletten Heatspreader ab

    Zitat Zitat von BlackDragon333 Beitrag anzeigen
    AMD wird den Sockel definitiv nicht verändern, da es eigentlich der Sockel der Server CPUs ist (SP3 -> TR4 (SP3r2)) - AMD ist ja nicht Intel.

    Mich wunderts , das EKWB solange gebraucht hat, ist ja nicht so, als wäre so ein Kühler n Marsrover, den man jahrelang durchtesten muss... ziemlich schwach für nen spezialisierten Hersteller.
    EKWB hatte zunächst eine einfachere Lösung mit kleinerer Kühlstruktur im Angebot. Die Vollformat-Entwicklung wurde erst lange nach der Threadripper-Veröffentlichung angestoßen und bei vielen kleinen Firmen gilt auch hier: Die Konstruktion an sich mag einfach sein, aber die Produktionsoptimierung kostet dennoch Zeit. Und wenn die niedrige einstellige Zahl an Entwicklern noch zahlreiche wichtigere Projekte bewältigen muss, kann sich die Fertigstellung hinauszögern.

  8. #8
    Avatar von Muxxer
    Mitglied seit
    09.07.2013
    Beiträge
    309

    AW: AMD Ryzen Threadripper: EKWBs EK-Supremacy sTR4 deckt kompletten Heatspreader ab

    Mit nem CAD-Tool wie catia oder NX is das teil in ner Woche entwickelt mit CAE-Sim
    Fluiddynamik | CAE Simulation Solutions
    z.B. dann CNC-Programmieren Material besorgen .... also ich denk in 8 Wochen kriegt man es hin wenn man denn will
    Vorausgesetzt die werkstatt gibts her bzw der Auftragsfertger aus China Ha Ha
    5820K@4,5><4x4Gb 3200er><X99AsRock Xtre.6><1080ti Aorus waterforce WB>
    <SSD 830 1x M.2 SangSung Pro 950><SS. X860 Plat.><XL2420T>
    LL-V2120<>MORA 4x180>-<Surface 4Pro>-<AMD2200g-HTPC-Kodi>

  9. #9
    Avatar von Vision-Modding
    Mitglied seit
    24.02.2008
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    327

    AW: AMD Ryzen Threadripper: EKWBs EK-Supremacy sTR4 deckt kompletten Heatspreader ab

    Zitat Zitat von Muxxer Beitrag anzeigen
    .... also ich denk in 8 Wochen kriegt man es hin wenn man denn will
    Ich hätte dann gerne einen von Dir

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •