Likes Likes:  0
Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Beitrag Erste Custom WaKü, Teilecheck!

    Moin,

    nachdem ich die letzten Wochen mich hier durch die Bilder-, Quatsch- und andere Threads geschnüstert habe bin ich voll auf den Geschmack gekommen was eine Custom WaKü angeht.
    Aktuell hab ich ne Enermax 240 liquid drin, aber eine AiO ist für mich irgendiwe nichts halbes und nichts ganzes auch die EKWB Fluid Sets konnten mich nicht so richtig überzeugen und so hab ich mich ran gemacht und versucht ein komplettes WaKü Set auf die Beine zu stellen.
    Gehäuse ist ein Dark Base Pro - offensichtlich wohl nicht die allerbeste Wahl was ne WaKü angeht aber ich hab es nun mal und austauschen möchte ich es jetzt auch nicht mehr.
    Folgende Teile hatte ich mir vorgestellt. und zumindest in meinem Kopf sollte das alles passen. Habe ich irgendwas vergessen? Gibt es Kritik oder Empfehlungen die ich besonders beachten sollte?

    Menge Name
    1 Heatkiller IV Pro Intel - Acetal Clean
    1 Watercool HEATKILLER® IV für TITAN X (Pascal) - ACETAL Ni-Bl
    2 Alphacool NexXxoS ST30 Full Copper 420mm Radiator
    1 EK-Tube ZMT Schlauch 16/10 mm - mattschwarz, 3m
    2 PrimoChill Anti-Kink Coil 15,9 mm (5/8") - UV Brite Orange (PCC-58-BO) (EKWB)
    2 Alphacool Ultra Pure Water 1000ml
    1 Alphacool Eisbecher D5 150mm Acetal inkl. 1x Alphacool VPP655
    5 Alphacool Eiszapfen 16/10mm Anschraubtülle G1/4 - Deep Black
    5 Alphacool Eiszapfen 16/10mm Anschraubtülle 90° drehbar G1/4 - Deep Black
    2 Alphacool HF 16/10 Anschraubtülle 45° drehbar G1/4 - Deep Black

    Um das Wasser ggf. mal austauschen zu können würde ich unten in den Kreislauf noch folgendes Einsetzen:

    Alphacool HF Anschlussterminal TEE T-Stück Rund G1/4 - Deep Black
    EK-AF Ball Valve (10mm) G1/4 Kugelhahn - schwarz




    Lüfter sind genug vorhanden - da werde ich Silent Wings nehmen die schon in meinem Besitz sind - auch hier ist mir bewusst das es nicht die besten Lüfter sind um Radiatoren zu kühlen.
    Bin für jeden Tipp und jede Hilfe dankbar.

    MfG
    aRi
    Geändert von aRieLscHe (13.10.2017 um 12:35 Uhr)
    Intel Xeon X5650 @ 4,0 Ghz | Asus Sabertooth X58 | Inno 3d iChill 1080 Ti | 24 GB DDR 3 RAM | SSD: 128GB OCZ, 1TB Samsung | Win 10 Prof.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    17.05.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3

    AW: Erste Custom WaKü, Teilecheck!

    Servus,
    deine Auswahl schaut soweit gut aus.
    Das mit den Knickschutzfedern muss jeder selber wissen, aber bei 13/10 ist das eigentlich nicht nötig.
    Der Schlauch knickt wirklich nur bei sehr kleinen Winkeln (<90°).

    Die durchsichtigen Schläuche werden allerdings relativ schnell trüb. Da ist es auch egal was für einen Hersteller man nimmt, das passiert überall.
    Also da kann man dann auch ruhig farbige Schläuche nehmen, die sehen nicht so schnell "schäbig" aus.
    Daher finde ich auch die farbige Kühlflüssigkeit überflüssig, das sieht die ersten Wochen gut aus und danach willst du es nicht mehr sehen.

    Bei den Schläuchen lösen sich auch immer kleine Partikel mit der Zeit ab. Ich habe auch Schläuche und reinige den Kreislauf aller 6 Monate und mein CPU-Kühler ist immer verdreckt durch diese Partikel. Habe jetzt vor dem AGB einen Filter, aber in wie weit sich das lohnt kann ich erst in 6 Monaten sagen

    Wenn man farbige Flüssigkeiten möchte sollte man Hardtubing nehmen, das wird nicht trüb.


    Ansonsten gute Auswahl und viel Spaß beim basteln

  3. #3

    Mitglied seit
    05.10.2016
    Beiträge
    10

    AW: Erste Custom WaKü, Teilecheck!

    Danke für die Tipps,
    die Knickschutzfedern habe ich mir rein für die Optik rausgesucht. meine Idee war orangene Schläuche mit schwarzes Federn - werde dann nochmal nach farbigen Schläuchen gucken.
    Noch lieber wären mir schwarze Schläuche mit Orangenen Federn ... Wer suchet der findet!
    Geändert von aRieLscHe (11.10.2017 um 14:53 Uhr)
    Intel Xeon X5650 @ 4,0 Ghz | Asus Sabertooth X58 | Inno 3d iChill 1080 Ti | 24 GB DDR 3 RAM | SSD: 128GB OCZ, 1TB Samsung | Win 10 Prof.

  4. #4
    Avatar von claster17
    Mitglied seit
    06.03.2013
    Beiträge
    2.275

    AW: Erste Custom WaKü, Teilecheck!

    Ins DarkBase passen bei zwei 420ern nur schmale Radis wie der ST30.
    Siehe hier: https://i.imgur.com/rSjCxpr.jpg
    i7 4790K Delid 4,5GHz 1,15V | Cryorig R1 Ultimate | G.Skill 2x 8GB 2400C10 | Asus Maximus VII Hero | Aorus GTX 1080Ti Xtreme | bequiet! DarkPowerPro11 550W | bequiet! DarkBasePro 900
    sysProfile

  5. #5
    Avatar von Jibbomat
    Mitglied seit
    06.09.2017
    Ort
    Auxburg
    Beiträge
    62

    AW: Erste Custom WaKü, Teilecheck!

    Absicht das du 16-13 Schlauch und 16-10 Anschlüsse aufführst ?

  6. #6
    Avatar von Narbennarr
    Mitglied seit
    15.05.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.383

    AW: Erste Custom WaKü, Teilecheck!

    Über das AT Protect hört man gemischtes....beim CPU Kühler würde ich auch den Heatkiller oder kryos next setzen!
    Die Welt ist wirklich komisch, aber der Witz ist die Menschheit. -H.P. Lovecraft-

  7. #7
    Avatar von claster17
    Mitglied seit
    06.03.2013
    Beiträge
    2.275

    AW: Erste Custom WaKü, Teilecheck!

    Gab es nicht reihenweise Probleme mit der VPP755? Hat sich das was getan?
    i7 4790K Delid 4,5GHz 1,15V | Cryorig R1 Ultimate | G.Skill 2x 8GB 2400C10 | Asus Maximus VII Hero | Aorus GTX 1080Ti Xtreme | bequiet! DarkPowerPro11 550W | bequiet! DarkBasePro 900
    sysProfile

  8. #8
    Avatar von Narbennarr
    Mitglied seit
    15.05.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.383

    AW: Erste Custom WaKü, Teilecheck!

    ja stimmt...besser ne D5
    Die Welt ist wirklich komisch, aber der Witz ist die Menschheit. -H.P. Lovecraft-

  9. #9

    Mitglied seit
    07.02.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    76

    AW: Erste Custom WaKü, Teilecheck!

    Bloß keine VPP755 ist totaler Müll, lieber eine richtige D5 z.B. die VPP655 oder die D5 von Watercool/AquaComputer.

    Wenn klarer Schlauch dann Mayhems Ultra Clear, wenn nicht bist du mit dem Norprene oder Ek ZMT gut aufgehoben

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    Mitglied seit
    05.10.2016
    Beiträge
    10

    AW: Erste Custom WaKü, Teilecheck!

    Hallo,
    vielen Dank für die ganzen Tipps und Denkanstöße - dass mit der unterschiedlichen Schlauchgröße zu und Anschlussgröße ist dem geschuldet dass ich Gestern ständig hin und her geguckt habe bis ich das richtige hatte und dann vergessen habe hier zu updaten. CPU Kühler und Pumpe habe ich geändert. genauso die Schläuche und die Kühlflüssigkeit.
    Ein kleiner Anfang ist getan - ich habe mir schon mal die Knickschutzfedern in Neon Orange bestellt - damit diese mir auf jedenfall nicht durch die Lappen gehen!

    Zitat Zitat von claster17 Beitrag anzeigen
    Ins DarkBase passen bei zwei 420ern nur schmale Radis wie der ST30.
    Siehe hier: https://i.imgur.com/rSjCxpr.jpg
    kannst du mir sagen ob die X-Flow Radiatoren reinpassen? Auf dem Bild sieht es schon recht eng aus.. und die X-Flow sind wenn ich das richtig lese nochmal 4cm größer

    Sollte der X-Flow nicht passen ist die Idee des Aufbaus folgender:

    -kabel_flow.jpg

    Das Gehäuse ist invertiert aufgebaut!
    Ggf. könnte man noch 1-2 120mm ausblasend in den Boden setzen.
    Geändert von aRieLscHe (12.10.2017 um 12:12 Uhr)
    Intel Xeon X5650 @ 4,0 Ghz | Asus Sabertooth X58 | Inno 3d iChill 1080 Ti | 24 GB DDR 3 RAM | SSD: 128GB OCZ, 1TB Samsung | Win 10 Prof.

Seite 1 von 2 12
MiFCOM Express Deals

Ähnliche Themen

  1. Erste Tuchfühlung mit custom WaKü
    Von Hunting_Nergal im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 10.09.2017, 18:59
  2. Einsteiger, erste Custom Wakü für X299 Plattform
    Von eGnition im Forum Wakü: Zusammenstellungen / Kaufberatung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.07.2017, 17:09
  3. Kaufberatung und Planungshilfe für erste Custom WaKü I7 4790K + GTX980Ti
    Von Crushing_Caspar im Forum Wakü: Zusammenstellungen / Kaufberatung
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 23.07.2015, 23:24
  4. Erste Custom Wakü
    Von xActionx im Forum Wakü: Zusammenstellungen / Kaufberatung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.06.2013, 20:30
  5. Verschoben: Planung für erste Custom WaKü
    Von Account gelöscht am 11.01.2013 (4) im Forum Wakü: Zusammenstellungen / Kaufberatung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 14:07

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •