Seite 1 von 3 123
  1. #1

    Mitglied seit
    01.07.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11

    erste Wasserkühlung _schwer gemacht?!

    Hallo zusammen.

    Schraube schon viele Jahre erfolgreich selbst meine PCS zusammen. Nun wollte ich mich in neue Bereiche vorwagen und im aktuellen PC System eine WaKü installieren.

    Bei kleinem Budget habe ich mich für die Alphacool Answer Kit 240 LT/ST mit der 12V Pumpe entschieden. Und das Ganze um einen extra GraKa-Kühler für meine R9 390X ebenfalls von alphacool erweitert.

    Ich habe diesen Single Bay AusgleichsBehälter mittig zwischen cpu und GraKa eingebaut und dieses Kit mit dem GraKa -Kühler installiert.

    Es gelingt mir jedoch nicht, den Kreislauf zum Laufen zu bringen. Befülle ich den AGB läuft das Kühlmittel rechts in den Schlauch (wenn man auf die Rückseite des AGB schaut). Radiator sitzt am Dach des Gehäuses.

    Leider ist die mitgelieferte Anleitung vom Set knapp gehalten und ich habe bereits drei erfolglose Versuche das System Luft-frei zu bekommen hinter mir. Ich habe auch keine extra Entwässerung mit eingebaut (noch nicht).

    Meine Fragen:
    In welche Richtung pumpt die Pumpe in den Kreislauf, wenn ich auf die Rückseite gucke? Links in den Schlauch? Pumpe sitzt auch links dran.
    Befülle ich den AGB , läuft das Kühlmittel rechts in den Schlauch / ins System rein, pumpt aber nicht weiter.

    Reihenfolge:
    AGB > GRAKA > RADIATOR > CPU> AGB
    Als Stromstecker ist ein 3 Verteiler dabei: 5V , 7V, keine Kennzeichnung. Pumpe steckt am unmarkierten Anschluss oder am 7V Stecker.

    Pumpe springt an, aber AGB wird nicht leer.
    CPU-BLOCK und GraKa-Kühler haben als einzige einen klar definierten Ein- und Ausgang.

    Einmal habe ich die Schläuche schon so angeschlossen, dass die Kühlflüssigkeit einfach ins System fließt ohne Pumpe. Damit war das System 90% voll, dann jedoch hatte ich eine grössere Blase zwischen CPU Block und GraKa, die nicht aus dem Kreislauf zu bekommen war.
    Pumpe an; Dort rann zwischen CPU und GraKa-Kühler nur noch ein dünner Wasserstrahl an der Schlauchwand lang.
    360° Drehungen vom Gehäuse blieben erfolglos.

    Aktuell ist das System so verbunden:
    -20170701_171634.jpg-20170701_171605.jpg
    Was kann ich noch tun?

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.562

    AW: erste Wasserkühlung _schwer gemacht?!

    Sitzt die Pumpe am AGB direkt? Wenn ja müsste es der Linke sein. Bin mir aber nicht mehr sicher O.O
    Intel Core I7 5930K @4 Ghz | asus rampage v edition 10| nvidia gtx 1080TI FE @2000Mhz | Geil 32 GB DDR4 2100 Mhz | Seasonic 1050W Snowwhite|Logitech G910 and G502| Asus ROG Swift PG279Q| Synology DS415play @ 4x5TB Western Digital Green| Logitech G910 und G502 | Focusrite 2nd Solo Audiointerface & tBone Microphone
    Watercooling System by Aquacomputer, Alphacool and EK Waterblock

  3. #3

    Mitglied seit
    01.07.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11

  4. #4

    Mitglied seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.562

    AW: erste Wasserkühlung _schwer gemacht?!

    Ja dann Links gehts raus und rechts geht es wieder rein.
    Und ja die pumpe ist ein witz...
    Intel Core I7 5930K @4 Ghz | asus rampage v edition 10| nvidia gtx 1080TI FE @2000Mhz | Geil 32 GB DDR4 2100 Mhz | Seasonic 1050W Snowwhite|Logitech G910 and G502| Asus ROG Swift PG279Q| Synology DS415play @ 4x5TB Western Digital Green| Logitech G910 und G502 | Focusrite 2nd Solo Audiointerface & tBone Microphone
    Watercooling System by Aquacomputer, Alphacool and EK Waterblock

  5. #5

    AW: erste Wasserkühlung _schwer gemacht?!

    Auf den Fotos kann ich nichts erkennen weil ich die Pumpe nicht sehe. Wie viel Luft in den Schläuchen ist, ist erst mal egal. Die Pumpen sind meist nicht selbstansaugend, d.h. wichtig ist, dass der Zulauf zur Pumpe immer mit Wasser voll ist. Sonst zieht die Pumpe Luft wovon sie kaputt geht. Ist der Pumpenzulaufschlauch immer voll Wasser bis direkt an die Pumpe ran kann es auch sein dass du eine große Luftblase in der Pumpe hast, dann must du die Pumpe etwas umherrütteln. Checke auch dass du die Pumpe richtig herum hinstellst (also nicht auf dem Kopf oder auf der Seite).

  6. #6

    Mitglied seit
    01.07.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11

    AW: erste Wasserkühlung _schwer gemacht?!

    Update:
    Ich habe mich einfach nochmal getraut und das System komplett befüllt.
    Es klappt nun endlich!

    Voller Vorfreude 30min Testlauf beendet und alles wieder angeschlossen!
    Es startet!
    Fast! Nach knapp 1 min steigt meine Grafikkarte aber aus!!!!
    Nach 2-3 Anläufen bekam ich HWMONITOR noch gestartet: 96°C... bump... PC aus.

    Werde wohl morgen nach dem Aufstehen die Grafikkarte ausbauen dürfen... inkl System entleeren... Zum Brechen...

  7. #7
    Avatar von SpatteL
    Mitglied seit
    01.06.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Leisnig
    Beiträge
    2.865

    AW: erste Wasserkühlung _schwer gemacht?!

    Sofern die Angaben zu deinem System im Profil aktuell sind, könnte es daran liegen, das der Kühler für eine 290 nicht für eine 390 ist.

  8. #8
    Avatar von v3nom
    Mitglied seit
    21.02.2011
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    722

    AW: erste Wasserkühlung _schwer gemacht?!

    Zitat Zitat von Philuminator_81 Beitrag anzeigen
    Nach 2-3 Anläufen bekam ich HWMONITOR noch gestartet: 96°C... bump... PC aus.
    Dann wird der GPU Kühler nicht richtig auf der GPU sitzen!
    MBPr 15", 2,5GHz i7, 16GB Ram, 512GB SSD (mid 2014)
    mit
    Thunderbolt 2 eGPU (externe Grafikkarte) EVGA GTX 970 FTW+

  9. #9
    Avatar von Nachty
    Mitglied seit
    31.05.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    811

    AW: erste Wasserkühlung _schwer gemacht?!

    Schaut auch so aus als ob das PCB auf dem Bild recht krumm ist (verbogen), die Pumpe brauch auch 12 Volt nicht 7 Volt
    Intel Core i7 5820k@ 4.5GHz / 1.205 V (H2O) | ASRock X99 Taichi | 16GB Corsair Dominator Platinum Series DDR4-3200 | AORUS 1080 Ti XTREME EDITION 11G @2050Mhz(H2O) | BeQuiet! Dark Power Pro 11 / 850W | Phanteks Enthoo Evolv ATX I Windows 10 Home I ASUS PG348Q I

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    Mitglied seit
    01.07.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11

    AW: erste Wasserkühlung _schwer gemacht?!

    Der Kühlkörper ist richtig für dieses Modell. Habe extra bei AC die Referenzsuche benutzt um den richtigen Kühlkörper zu finden.
    HWConfig - German

    Aber ich gebe den Beobachtungen von Nachty recht. Womöglich habe ich beim Bau die falschen/ zu dicken Wärmepads verbaut. Bzw an der falschen Stelle verbaut.

    Sehr ärgerlich. Mal sehen was ich retten kann....
    Geändert von Philuminator_81 (02.07.2017 um 12:53 Uhr)

Seite 1 von 3 123
MiFCOM Express Deals

Ähnliche Themen

  1. Meine erste wasserkühlung. Hab ich alles richtig gemacht?
    Von Sxx7 im Forum Wakü: Zusammenstellungen / Kaufberatung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.07.2013, 21:58
  2. Erste Wasserkühlung: Kaufempfehlung
    Von falloutboy im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.03.2009, 18:10
  3. Erste Wasserkühlung - bräuchte Rat.
    Von Ultrawoach im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.03.2009, 23:04
  4. [Projekt] Meine erste Wasserkühlung
    Von LoQue im Forum Tagebücher
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 13:23
  5. Meine erste Wasserkühlung
    Von nioH im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.12.2008, 20:14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •