Seite 10 von 11 ... 67891011
  1. #91
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Beiträge
    1.859

    AW: [Baubericht] Ebastler wassert eine 5960X - Status: 75%

    System: i7-6700K@4,5 ■ ASRock Z170 OCF ■ Corsair Vengeance 16GB 3000 ■ MSI GTX 1070 Gaming X ■ 550W BQ Dark Power Pro 11 ■ Eizo Foris FG2421
    WaKü: cuplex kryos XT ■ EK-FC 1080 GTX TF6 ■ Aquastream Ultimate ■ AE6LT ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt

    Mein aquasuite web: >> Livedaten <<

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #92
    Avatar von Pseudoephedrin
    Mitglied seit
    01.10.2012
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    5.151

    [Baubericht] Ebastler wassert eine 5960X - Status: 75%

    Deine Radiatoren sind aber nicht die optimale Wahl für die CPU.

    Nimm bitte ordentliches "Kapton". Da gibt's riesengroße Unterschiede.

    Eventuell ist der CPU-HS nicht hundertprozentig plan.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
    Geändert von Pseudoephedrin (02.07.2017 um 02:26 Uhr)

  3. #93
    Avatar von brooker
    Mitglied seit
    19.12.2014
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    3.352

    AW: [Baubericht] Ebastler wassert eine 5960X - Status: 75%

    @ebastler: hast Du das schon probiert, bevor Du ne OP startest?
    Zitat Zitat von razzor1984 Beitrag anzeigen
    Rein vom Wärmeübergang müsste ja das ganze Kupfer annähernd die gleich Temperatur haben wenn es einmal aufgeheitzt ist. Versuch mal den seitlich drann zukleben/stecken vl gibts einen Spalt (Temperaturfühler)

  4. #94
    Avatar von ebastler
    Mitglied seit
    05.09.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    4.451

    AW: [Baubericht] Ebastler wassert eine 5960X - Status: 75%

    Bin momentan am Lernen, hab noch gar nichts gemacht ^^
    Aber ja, das werde ich versuchen sobald ich Zeit hab. Fehler eingrenzen

    Sent from my Nexus 5 using Tapatalk

  5. #95
    Avatar von ebastler
    Mitglied seit
    05.09.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    4.451

    AW: [Baubericht] Ebastler wassert eine 5960X - Status: 75%

    Kurzes Update:
    Ich wollte gestern nochmal neue WLP auftragen und den Temperatursensor auf den Kühler kleben, um dann rauszufinden (nachdem ich schon die WLP abgeputzt hatte), dass ich meine Paste gar nicht zu meinen Eltern mitgenommen hab.

    Ich sehe das als Zeichen und mache Nägel mit Köpfen. Heatspreader schleifen (innen und außen), Conductonaut zwischen IHS und Chip. Dann schau ich mal weiter
    Wenn das Problem bleibt, gehe ich zu Anfi-Tec maulen, denn ab dann ist meine CPU definitiv unschuldig. Wenn es weg ist, um so besser

    EDIT: Alles bestellt. Jetzt heißt es warten
    EDIT2: Schleifpapier versandt.
    Geändert von ebastler (14.08.2017 um 10:28 Uhr)

  6. #96
    Avatar von ebastler
    Mitglied seit
    05.09.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    4.451

    AW: [Baubericht] Ebastler wassert eine 5960X - Status: 75%

    Hype Hype!
    Weiter gehts. Nachdem alles da war hab ich mich mal ans Schleifen gemacht unter der Anleitung von MehlstaubtheCat.
    Alter Schwede, war der Heatspreader verzogen... Hier mal ein paar Fotos der Arbeit:
    [Baubericht] Ebastler wassert eine 5960X - Status: 85% (NEU: Alle Fans, LED, Temperaturen im Stresstest)-up_1.jpg

    Nun kam der unheimliche Part - das übrige Lot wollte weitestgehend vom DIE geschliffen werden.
    Hier erspare ich euch den Prozess und präsentiere lediglich ein Vorher-Nachher Bild. Leider bin ich hierbei nicht ganz grade gekommen und hab mich dann, einmal am Silizium angekommen, nicht mehr getraut, weiterzuschleifen - also blieb der DIE leicht krumm, das musste dann das LM ausgleichen!
    [Baubericht] Ebastler wassert eine 5960X - Status: 85% (NEU: Alle Fans, LED, Temperaturen im Stresstest)-up_2.jpg

    Das eigentliche LM hat sich dann als totale Sauerei herausgestellt - es haftete auf der perfekt sauberen Oberfläche nur widerwillig, zudem sahen die mit normaler Paste zugekleisterten Kondensatoren am PCB alles aber nicht appetitlich aus. Hab hier vergessen Fotos zu machen, aber ihr könnt es euch ja vorstellen. Conductonaut auf den Chip, Conductonaut auf den Deckel, Mastergel auf die Kondensatoren

    Nachdem das alles erledigt war war die Anspannung groß - wird der Eimer booten? Ja! Er bootete mir direkt und ohne Murren durch ins OS (Welch Wunder, bei dem sturen Board) und läuft seitdem wie ne Eins

    Hat es was gebracht? Jupp! Im angehängten Screen läuft grad Prime95, ich glaube 28.6 (also mit AVX2). Selbst der eher hohe Verbrauch von >220W lässt die CPU bei halbwegs passablen Temperaturen. Ich habe (dann mit mehr Lüfterdrehzahl) auch schon bei 4,7GHz ne Weile Realbench laufen lassen - die 80° wurden dabei nur einmal kurz überschritten.
    [Baubericht] Ebastler wassert eine 5960X - Status: 85% (NEU: Alle Fans, LED, Temperaturen im Stresstest)-clipboard01.jpg


    Im Vergleich zu vorher, wo meine CPU bereits bei 4,6GHz im Cinebench innerhalb von Sekunden thermisch gedrosselt hat... Ich bin glücklich, auch, wenn die Temperaturen der CPU immer noch etwas hoch sind.
    Wenn ich jetzt noch mal bei Sebi meine verbleibenden zwei Lüfter abhole (ja, das hab ich immer noch nicht gemacht!) bin ich wieder einen Schritt weiter.

    Weitere To-Do Liste:
    > 2 fehlende Lüfter einbauen
    > Eigene Lüfter Verlängerungskabel/Splitterkabel löten, genau passend für den Build abgelängt (zwei mit je drei PWM Headern, eins mit einem).
    > Orange Farbe ins Wasser kippen (immer noch nicht sicher ob ich es machen soll :/)
    > Netzteil Sleeven

    Letzteres muss noch etwas warten - hab aktuell weder Zeit noch Geld ^^
    Geändert von ebastler (31.08.2017 um 14:41 Uhr)

  7. #97
    Avatar von v3nom
    Mitglied seit
    21.02.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    809

    AW: [Baubericht] Ebastler wassert eine 5960X - Status: 75%

    Sehe keine Bilder
    MBPr 15", 2,5GHz i7, 16GB Ram, 512GB SSD (mid 2014)
    mit
    Thunderbolt 2 eGPU (externe Grafikkarte) EVGA GTX 970 FTW+

  8. #98
    Avatar von ebastler
    Mitglied seit
    05.09.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    4.451

    AW: [Baubericht] Ebastler wassert eine 5960X - Status: 75%

    Meine doofe Bambusleitung ist vor dem Absenden aber nach dem Upload abgestürzt, ich hab es danach einfach nochmals gepostet aber anscheinend sah das Forum das nicht als korrekt an und hat die Uploads entfernt. Lustigerweise sehe ich selbst sie sehr wohl.

    Ich lade die Bilder nachher neu hoch, danke für die Info!

  9. #99
    Avatar von ebastler
    Mitglied seit
    05.09.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    4.451

    AW: [Baubericht] Ebastler wassert eine 5960X - Status: 75%

    Bilder sollten gefixt sein!

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #100
    Avatar von SalzigeKarotte
    Mitglied seit
    14.01.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    579

    AW: [Baubericht] Ebastler wassert eine 5960X - Status: 75%

    Habe doch gesagt das es etwas bringt

Seite 10 von 11 ... 67891011

Ähnliche Themen

  1. Fragen zur Verwendung eines Autoradis
    Von ov3rclock3d92 im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 05.03.2008, 00:59
  2. Wasserkühlung versch. fragen.
    Von Shaddy im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 15.10.2007, 12:47
  3. 24"-TFT-Fragen: TN-Panel, DVI-D, HDMI
    Von StephenKing im Forum Monitore
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 03.10.2007, 17:38
  4. 2900vmod fragen!
    Von memphis@Mg im Forum Overclocking: Grafikkarten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.09.2007, 17:59
  5. Piranha Bytes stellt sich den Fragen der Messebesucher
    Von Hardware-Guru im Forum Games Convention 2007
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.08.2007, 22:44

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •