Seite 5 von 5 12345
  1. #41

    Mitglied seit
    02.01.2017
    Beiträge
    626

    AW: Wakü-Beispielkonfigurationen (Stand: 03.12.2013)

    Wie sind denn die Sets von EKWB zu bewerten? Taugen die was in ihren Preisbereichen oder bekommt man was deutlich besseres, wenn man alles einzeln kauft?

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #42
    Avatar von Chukku
    Mitglied seit
    22.03.2016
    Beiträge
    2.319

    AW: Wakü-Beispielkonfigurationen (Stand: 03.12.2013)

    irgendwann letztes Jahr wurden diese Sets mal in einer Print Ausgabe getestet.
    Hab damals die digitale Version gekauft, aber inzwischen dummerweise die Platte formatiert..

    Aber wenn ich das richtig in Erinenrung hab, hat das Alphacool Set damals den Test gewonnen, dicht gefolgt vom EKWB Set.
    Alles in allem waren die Bewertungen ziemlich gut, weil diese Sets eigentlich aus ganz normalen und empfehlenswerten Komponenten bestehen und der Preisvorteil gegenüber dem Einzelkauf recht erheblich ist.

    Natürlich gibt es immer 1-2 kleine Punkte, die man besser machen könnte, wenn man sich die Teile einzeln aussucht.
    (Beim EKWB Set würde ich mich z.B. an den Radiatoren stören... beim Alphacool Set hätte ich lieber den CPU Küher von EKWB drin...)
    Aber dafür den Preisvorteil zu verlieren, lohnt sich kaum.

  3. #43
    Avatar von Averdan
    Mitglied seit
    05.01.2016
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Insel der Seeligen
    Beiträge
    275

    AW: Wakü-Beispielkonfigurationen (Stand: 03.12.2013)

    Zitat Zitat von Chukku Beitrag anzeigen
    irgendwann letztes Jahr wurden diese Sets mal in einer Print Ausgabe getestet.
    Hab damals die digitale Version gekauft, aber inzwischen dummerweise die Platte formatiert..
    Ist mir auch passiert. Kannst du aber via dem Computec Web Shop erneut runterladen bzw. online anschauen so fern man seinen Login noch weiss

    Und deine Erinnerung ist richtig . Alphacool war knapp vor EKWB danach XSPC. Als Startpunkt sicher nicht schlecht diese Sets mal genauer zu studieren.

    i5-6600k @4,62GHz /1,34V; 16GB DDR4-3000MHz; Sapphire Vega64 Ref; Custom Wakü (komplett)



  4. #44

    Mitglied seit
    02.01.2017
    Beiträge
    626

    AW: Wakü-Beispielkonfigurationen (Stand: 03.12.2013)

    War das diese Ausgabe hier?
    Computec Shop

  5. #45
    Avatar von Averdan
    Mitglied seit
    05.01.2016
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Insel der Seeligen
    Beiträge
    275

    AW: Wakü-Beispielkonfigurationen (Stand: 03.12.2013)

    Zitat Zitat von Thoddeleru Beitrag anzeigen
    War das diese Ausgabe hier?
    Computec Shop
    Hi,
    Ja genau. Das ist die 2 Ausgabe. Es gibt noch einen ersten Teil mit Tests zu CPU und GPU Kühlern, Radiatoren und Pumpen.
    In der Ausgabe die du verlinkt hast, hast du aber den Test für die Starter sets dabei welchen du suchst.

    i5-6600k @4,62GHz /1,34V; 16GB DDR4-3000MHz; Sapphire Vega64 Ref; Custom Wakü (komplett)



  6. #46

    AW: Wakü-Beispielkonfigurationen (Stand: 03.12.2013)

    Zitat Zitat von Thoddeleru Beitrag anzeigen
    War das diese Ausgabe hier?
    Computec Shop
    Der Print-Test war in der PCGH-Ausgabe 09/2016, aber die Informationen sind auch in der Neuauflage des digitalen Sonderheftes enthalten. Wenn du dessen Originalversion nicht hast, empfehle ich aber die Vollversion. Das Update ist nur als Ergänzung für Besitzer des 2015er Heftes gedacht.
    Wasserkuhlung 2016/2017: Neuauflage des digitalen Sonderhefts nicht verpassen
    PCGH 09/2016: GTX 1060 vs. RX 480, Low-Cost-Gaming mit Spiele-PCs fur 400/500 Euro, DX12/Vulkan, 18x GTX 1070/1080. DVD-Plus: DSA Blackguards

  7. #47

    Mitglied seit
    03.08.2017
    Ort
    27383 Scheeßel
    Beiträge
    64

    AW: Wakü-Beispielkonfigurationen (Stand: 17.04.2012)

    Echt Hilfreich Danke

  8. #48
    Avatar von razzor1984
    Mitglied seit
    16.03.2011
    Ort
    Glaub die NSA sollts wissen ;)
    Beiträge
    2.583

    AW: Wakü-Beispielkonfigurationen (Stand: 03.12.2013)

    @ <Bash> - ich würde es echt schätzen wenn du den Masterkleer austauscht gegen den Mayhems ultra clear und auf die Weichmacher-Problematik hinweißt.
    Viele Nutzer sind dann immer komplet fertig wenn sich nach ein paar jahren, oder im worst case schon nach ein paar Monaten(wenn mans mit dem Wasserzusätzen übertreibt) das System zusetzt.

Seite 5 von 5 12345

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •