Seite 13 von 13 ... 3910111213
  1. #121
    Avatar von Chukku
    Mitglied seit
    22.03.2016
    Beiträge
    2.302

    AW: [HowTo]Wasserkühlung reinigen

    Zitat Zitat von Averdan Beitrag anzeigen
    Den CPU Cooler habe ich auch kurz mit CB Grün und Orange und einer Zahnbürste gereinigt... der glänzt wieder wie neu Schaden kann es ja nicht. Wobei nur Desti. Wasser wie du schon geschrieben hast warscheinlich wirklich bei den Radiatorne gereicht hätte.
    Hierzu hab ich dann auch noch eine Frage:

    Ich lesen den Eingangspost so, dass CB orange + grün ausschliesslich für die Reinigung des Radiators gedacht sind.

    Zum Thema Kühler steht geschrieben, dass man diese mit einer weichen Zahnbürste reinigen soll... aber nicht mit welchem Medium.
    Ich hätte es jetzt so verstanden, dass man hier nur warmes Wasser nimmt? Oder tatsächlich auch die CB Produkte?

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #122
    Avatar von Averdan
    Mitglied seit
    05.01.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    232

    AW: [HowTo]Wasserkühlung reinigen

    Zitat Zitat von Chukku Beitrag anzeigen
    Hierzu hab ich dann auch noch eine Frage:

    Ich lesen den Eingangspost so, dass CB orange + grün ausschliesslich für die Reinigung des Radiators gedacht sind.

    Zum Thema Kühler steht geschrieben, dass man diese mit einer weichen Zahnbürste reinigen soll... aber nicht mit welchem Medium.
    Ich hätte es jetzt so verstanden, dass man hier nur warmes Wasser nimmt? Oder tatsächlich auch die CB Produkte?
    Hi Chukku,
    Ja das würde ich auch so unterschreiben. Nur ich hatte mir damals einen gebrauchten Kühler gekauft der einige Rückstände aufwies.
    Ob der Vorbesitzer irgendwelche komischen Flüssigkeiten( Gatorade ala JayzTwoCents ) da durchfliessen hat lassen, und die vielleicht meinen ganzen Loop dann verunreinigen, wollte ich nicht riskieren. Und da er gebraucht und somit sehr günstig war, dachte ich mir, "machst halt das volle Programm".
    Nur habe ich eben ein weniger agressives Mischverhältniss und geringere Einwirkzeit angewendet.

    Bei einem neuen Kühler würde ich auch nur mit warmen Wasser + saubere Zahnbürste putzen, und danach mit Dest.Wasser sauber spülen.

    i5-6600k @4,4GHz / 1,31V; 16GB DDR4-3000MHz; ASUS ROG Strix RX Vega64 OC; Custom Wakü (nur CPU derzeit)



  3. #123
    Avatar von Chukku
    Mitglied seit
    22.03.2016
    Beiträge
    2.302

    AW: [HowTo]Wasserkühlung reinigen

    Alles klar, so macht es Sinn

    Danke dir für die Rückmeldung!

  4. #124
    Avatar von JayTea
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    04.08.2016
    Beiträge
    740

    AW: [HowTo]Wasserkühlung reinigen

    Den ersten Radiator habe ich vor circa 15 Jahren vebaut, bevor ich mir Anfang des Jahres einen neuen gekauft hatte. Das eine Reinigung (und nicht bloß Durchspülen) essentiell ist, das war mir schlichtweg nicht bekannt.
    Gestern war es dann soweit. Nachdem der Durchfluss stark eingebrochen war, habe ich meinen CustomLoop auseinandergenommen und alles gründlich nach Anleitung gereinigt.
    Anbei drei Bilder von dem Zustand vor dem Reinigen.

    -cpu_1.jpgCPU-Kühler
    -gpu_1.jpgBodenplatte des Alphacool GPX-Moduls
    -gpu_2.jpgDie große, rundliche Ablagerung auf der Bodenplatte dürfte das Loch in der Mitte des Kühlers verstopft haben.
    Die GPU war #1 im Kreislauf und danach kam der CPU-Kühler.

  5. #125

    Mitglied seit
    07.08.2010
    Ort
    RLP
    Beiträge
    5

    AW: [HowTo]Wasserkühlung reinigen

    Spricht etwas dagegen die beiden CB-Spülungen mittels einer alten EHEIM-Pumpe durchzuführen ?
    Also die CB-Spülungen ca. 6-7 Min. einem Kreislauf betreiben.

    Der Kreislauf wird nach jeder CB-Spülung heiß ausgespült.



    • WaKü-Komponente mittels Dusch-Schlauch ca. 5 Min. heiß ausspülen
    • WaKü-Komponente in Kreislauf mit EHEIM-Pumpe mit CB grün ca. 6-7 Min. spülen
    • WaKü-Komponente in Kreislauf mit EHEIM-Pumpe mittels Dusch-Schlauch ca. 2-3 Min. heiß ausspülen
    • WaKü-Komponente in Kreislauf mit EHEIM-Pumpe mit CB orange ca. 4-5 Min. spülen
    • WaKü-Komponente in Kreislauf mit EHEIM-Pumpe mittels Dusch-Schlauch ca. 2-3 Min. heiß ausspülen
    • WaKü-Komponente in Kreislauf mit EHEIM-Pumpe mit dest. Wasser ca. 2-3 Min. ausspülen
    Geändert von XTaZY (27.07.2018 um 02:44 Uhr)
    Workstation: Intel Core i7-6800K @ Corsair H115i | EVGA x99 Micro 2 | 16GB Corsair DDR4-3000 | EVGA GeForce GTX 1070 FE @ mod. Corsair H105 | Samsung 950 Pro 256GB | 2x Kingston KC400 512GB @ RAID-0 | Corsair RM750i | PHANTEKS Evolv mATX | LG 34UM95-P

  6. #126

    Mitglied seit
    03.03.2016
    Beiträge
    24

    AW: [HowTo]Wasserkühlung reinigen

    Wie lange bleibt eigentlich der Cilit Bang Geruch im Wasser? Ich habe meinen neuen Radiator anständig gereinigt (Cilit grün und orange) und zwischendurch und danach 5 Minuten heißes Wasser durchlaufen lassen. Zum Schluß kam dann noch destiliertes Wasser. Nach dem Aufbau meines Loops sind nun noch einmal 10 Liter destiliertes Wasser durchgelaufen (immer ein paar Minuten laufen gelassen, Wasser abgelassen und neu befüllt) - man riecht aber immer noch Cilit Bang. Oder ist das normal?

Seite 13 von 13 ... 3910111213

Ähnliche Themen

  1. Wasserkühlung reinigen
    Von Moose83 im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.09.2010, 10:01
  2. Wasserkühlung reinigen ohne sie auseinander zu bauen?
    Von derstef im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 15:20
  3. Kontakte reinigen?
    Von DKOH im Forum Sonstige Hardware
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 15:08
  4. Pc reinigen
    Von Gast12307 im Forum Sonstige Hardware
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.05.2010, 12:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •