1. #1
    Avatar von Nile9063
    Mitglied seit
    23.01.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    231

    Phanteks Gehäuse RGB mit CPU Kühler synchronisieren [CPU Kühler mit RGB gesucht]

    Ich hab mal für nen Kumpel n PC gebaut, er ist bis heute ganz begeistert davon, allerdings möchte er jetzt seinen CPU Kühler upgraden... Es kam die Idee auf einen RGB Kühler zu verwenden... Dieser ganze RGB Kram ist allerdings irgendwie Neuland für mich und hätte daher ein paar Fragen...

    Es gibt ja RGB CPU Kühler im Internet, allerdings frage ich mich, wie die angesteuert werden; gibt es da neben dem normalen PWM Stecker noch einen RGB Stecker? Und wenn ja, wie sieht der aus?

    Er hat ein Phanteks Eclipse P400 mit eingebautem RGB Controller an dem ein Anschluss verwendet ist und noch einer frei ist...

    Das Mainboard ist ein AsRock AB350M Pro4, das meines Wissens nach keinen RGB Header hat...

    Eine Idee war, ein Phanteks Halos Lux auf einen normalen CPU Kühler zu montieren, aber auch da bin ich mir nicht ganz sicher, ob das sich am Controller des Gehäuses anschließen lässt und zudem ist das eher der Notfallplan...

    Für das P400 gibt es auch einen Adapter, der es ermöglicht den eingebauten RGB Controller an einem Mainboard RGB Header anzuschließen... Könnte man den auch an einem Drittanbieter RGB Controller anschließen den man über einen USB Header mit dem Mainboard verbindet?

    Also wenn jemand ein paar Ratschläge hätte, welchen CPU Kühler man nehmen sollte bzw. wie man diesen am besten anschließt, um ihn möglichst unkompliziert zu steuern, wäre das sehr hilfreich...
    MAIN RIG: AMD Ryzen 1500X [EKL Ben Nevis] || 8GB DDR4 2133MHz || GTX970 G1 Gaming 4GB || ASUS PRIME X370-Pro || 240GB Crucial BX300 || 1TB HDD || BeQuiet PurePower 10 500W || NZXT S340 White - Windows 10 Pro
    LAPTOP
    : Apple MacBook Pro Retina 15 [Late 2013] || i7 4850HQ || 16GB DDR3 1600 MHz || GT 750M 2GB || 500GB Flash Speicher - macOS High Sierra

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Chinaquads
    Mitglied seit
    11.03.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    6.074

    AW: Phanteks Gehäuse RGB mit CPU Kühler synchronisieren [CPU Kühler mit RGB gesucht]

    Tausch doch einfach den Lüfter gegen einen RGB Lüfter mit PWM und RBG Anschluss.

    So kannst du in Ruhe den Lüfter über PWM steuern und die Farben mit über den RGB Header vom Eclipse P400

  3. #3
    Avatar von Nile9063
    Mitglied seit
    23.01.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    231

    AW: Phanteks Gehäuse RGB mit CPU Kühler synchronisieren [CPU Kühler mit RGB gesucht]

    Bei den Lüftern steht allerdings auch meist nur PWM als Anschluss... Der muss ja auf jeden Fall ans Mainboard... gibt es denn Lüfter, die zwei Anschlüsse haben?

    Wir fanden, dass der Jonsbo CR-201 schwarz RGB Preisvergleich | Geizhals Deutschland ganz cool aussieht aber bei dem steht eben auch nur PWM als Anschluss...
    MAIN RIG: AMD Ryzen 1500X [EKL Ben Nevis] || 8GB DDR4 2133MHz || GTX970 G1 Gaming 4GB || ASUS PRIME X370-Pro || 240GB Crucial BX300 || 1TB HDD || BeQuiet PurePower 10 500W || NZXT S340 White - Windows 10 Pro
    LAPTOP
    : Apple MacBook Pro Retina 15 [Late 2013] || i7 4850HQ || 16GB DDR3 1600 MHz || GT 750M 2GB || 500GB Flash Speicher - macOS High Sierra

  4. #4
    Avatar von Ravemail
    Mitglied seit
    17.02.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Osthessen
    Beiträge
    192

    AW: Phanteks Gehäuse RGB mit CPU Kühler synchronisieren [CPU Kühler mit RGB gesucht]

    Zitat Zitat von Nile9063 Beitrag anzeigen
    Bei den Lüftern steht allerdings auch meist nur PWM als Anschluss... Der muss ja auf jeden Fall ans Mainboard... gibt es denn Lüfter, die zwei Anschlüsse haben?
    Ja. Viele. Die haben dann in der Regel je 1 Stecker für den Lüfter und einen für die LEDs.

    Zitat Zitat von Nile9063 Beitrag anzeigen
    Wir fanden, dass der Jonsbo CR-201 schwarz RGB Preisvergleich | Geizhals Deutschland ganz cool aussieht aber bei dem steht eben auch nur PWM als Anschluss...
    Aus der Produktbeschreibung vom CR-201 bei Alternate:
    "Wer über ein Mainboard mit 4-Pin RGB-Header verfügt (z.B. ASUS Aura oder MSI Mystic Light), der kann die Lüfter des CR-201 RGB direkt ans Mainboard anschließen und über die Software des Motherboards steuern."

    Wenn das mit dem Mainboard RGB-Port geht, dann gehts auch mit dem vom P400. In der Anleitung und den Spec PDFs vom P400 kann ich aber leider nicht erkennen, ob die Stecker passen. Im schlimmsten Fall muss etwas gelötet oder Adapter beschafft werden. Das einzige, was hier zum Hindernis werden könnte ist die maximale Belastbarkeit des RGB Controllers und die paar kleinen Funzeln an einem Lüfter sollten den Braten nicht fett machen.

  5. #5
    Avatar von Nile9063
    Mitglied seit
    23.01.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    231

    AW: Phanteks Gehäuse RGB mit CPU Kühler synchronisieren [CPU Kühler mit RGB gesucht]

    Vielen Dank für die Infos!
    MAIN RIG: AMD Ryzen 1500X [EKL Ben Nevis] || 8GB DDR4 2133MHz || GTX970 G1 Gaming 4GB || ASUS PRIME X370-Pro || 240GB Crucial BX300 || 1TB HDD || BeQuiet PurePower 10 500W || NZXT S340 White - Windows 10 Pro
    LAPTOP
    : Apple MacBook Pro Retina 15 [Late 2013] || i7 4850HQ || 16GB DDR3 1600 MHz || GT 750M 2GB || 500GB Flash Speicher - macOS High Sierra

  6. #6
    Avatar von WhoRainZone
    Mitglied seit
    29.08.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Leutkirch
    Beiträge
    483

    AW: Phanteks Gehäuse RGB mit CPU Kühler synchronisieren [CPU Kühler mit RGB gesucht]

    Der RGB Anschluss vom Phanteks hat eine andere Belegung als der von MysticLight, wenn der Lüfter mit AURA und MysticLight kompatibel ist, bräuchtest du da nen Adapter...

    Die Halos habe ich selber auch verbaut, das klappt super. Die Belastbarkeit des RGB Controllers vom Gehäuse ist bei mir kein Problem (2xHalos140, 1xHalos120, 1mPhanteks LED Strip, 30cmPhanteks LED Strip)
    Du müsstest eben nur in Erfahrung bringen, wie die Belegung ist, dann kannst dir nen Adapter basteln. Alternativ gibts glaube ich einen Adapter zu MysticLight von Phanteks selbst.
    | Ryzen 5 1600 | RX VEGA Nano | 16GB Crucial Ballistix Sport | msi B350 Tomahawk Arctic | 256GB SanDisk SATA SSD | 1,5TB WDBlue | 1TB WDGreen | Bitfenix Whisper M 650W |
    |Phanteks P400 Eclipse TG |

Ähnliche Themen

  1. [Kaufberatung] HTPC: Gehäuse, Netzteil und CPU-Kühler
    Von theping im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.08.2012, 18:58
  2. Suche neues Gehäuse + Lüfter und CPU Kühler
    Von marcely0 im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 31.07.2012, 00:02
  3. Cube Gehäuse, nur welcher CPU Kühler ??
    Von Ente-89 im Forum Luftkühlung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 17:25
  4. PC-Komponenten Umzug in ein neues Gehäuse und neuer CPU Kühler
    Von B3NNY im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 22:11
  5. Coolermaster Umfrage: Gehäuse, Netzteile und CPU-Kühler abstauben
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Netzteilen und Gehäusen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 16:14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •