1. #1
    Avatar von iamtooruff
    Mitglied seit
    29.06.2016
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Offenburg
    Beiträge
    33

    Eigenbau-Projekt Mini ITX Gehäuse

    Hallo zusammen,

    eigentlich ist das Projekt leider schon abgeschlossen (Geburtstage lassen sich leider nicht verschieben), aber dennoch möchte ich es hier zur Schau stellen, eventuell darüber diskutieren um Dinge beim nächsten mal zu verbessern und Anregungen dafür zu bekommen.

    Zur Geschichte des Objektes:
    Zuallererst stand ein PC als Geschenk im Raum, da dieses allerdings etwas spezielles sein sollte, kam die Idee auf ein Gehäuse (habe diesen GTR-RC Umbau bei Geforce gesehen und war inspiriert) selbst zu bauen.
    Also Optionen gesucht wie es denn aussehen könnte...dabei gefiel mir ein Sandwich Design recht gut, welches aus Holz und Acryl sein sollte um einen einzigartigen Leuchteffekt zu erhalten.

    Als Chassis für die eigentliche Abdeckung sollte ein Audi R6 Avant RC Modell herhalten.

    Auf Abschirmung und ähnliches wurde nicht geachtet, war auch in diesem Falle nicht relevant.

    Der generelle Aufbau war doch etwas erschwerlich, da ich nicht wirklich viel Werkzeug habe und Zugriff zu einer Werkstatt nicht möglich war (Zumindest nicht für den Aufwand). Also wurde alles mit einem handelsüblichen Dremel, Handsäge usw. gemacht.

    Da dies ein Gemeinschaftsgeschenk war kamen einige Teile verspätet und dadurch gab es Probleme mit gewissen Messungen - letztenendes wurde also frei Schnauze losgebaut.

    Die Problematiken die sich dann erst im Laufe des Verarbeitens (und kurz vor der Deadline) auftaten sind sicherlich auch aufgrund Mangel an Erfahrung mit gewissen Werkstoffen zu erklären:

    -Acryl verträgt entweder Lack nicht, oder das Holz arbeitet zu stark (Risse in den Acrylschichten)
    -richtig Lackieren soll geübt sein, einfach mal drauf los geht nach hinten los...(konnte es durch abschleifen irgendwie noch retten)
    -Holz ausschliesslich kleben führt zu Instabilität (zumindest wenn man wie ich einen Alleskleber benutzt, da Acryl+Holz verbunden werden sollte)
    -eventuelle Lösungsmittel in Sekundenklebern greifen Acrylflächen an

    Auf jeden Fall habe ich viel aus diesem Projekt gelernt, das nächste wird auf keinen Fall aus Holz bestehen und definitiv nicht gebaut werden ohne die Hardware vorher selbst zu vermessen.

    Ich hoffe Euch gefällt es und inspiriert den ein oder anderen zu neuen Projekten/Ansätzen, genauso wie ich hoffe weiter zu lernen durch positive wie negative Kritik.

    Vielen Dank fürs Lesen,

    i2r

    PS: Die verbaute Hardware besteht aus einem i3-6100, 8GB DDR4, Mini ITX Board MSI H110I Pro, 500W SFX PSU, Gigabyte Geforce GTX 950, LCPower AIO Wasserkühlung
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -1.jpg   -3.jpg   -2.jpg   -4.jpg   -8.jpg   -7.jpg   -6.jpg   -5.jpg   -9.jpg   -11.jpg   -10.jpg   -12.jpg  

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von iamtooruff
    Mitglied seit
    29.06.2016
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Offenburg
    Beiträge
    33

    AW: Eigenbau-Projekt Mini ITX Gehäuse

    technische Details total vergessen...

    Die Maße des Cases sind 300 x ca. 250 x 500 ;]

    Betriebstemperatur unter Volllast war GPU 70°C und CPU 55°C - stand allerdings auch im direkten Sonnenlicht.
    Lüftungsanordnung ist:
    GPU (da durch die Risercard nicht anders möglich - Pull in
    CPU - pull out (WaKü Radiator)
    die 2 Lüfter in der RC Karosse selbst sind gegensätzlich, um eine ordentliche Zirkulation (zumindest erhofft) zu generieren.

    Noch Optikbilder des Leuchteffekts hinzugefügt...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -20160623_234350.jpg   -2016-06-23_23.49.27.jpg  
    Geändert von iamtooruff (29.06.2016 um 22:18 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Starkes Casecon-Projekt: Mini-ITX-Gehäuse aus Plexiglas im Eigenbau
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Netzteilen und Gehäusen
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 04.07.2010, 03:00
  2. CES 2010: Silverstone präsentiert Mini-ITX-Gehäuse mit Radeon-HD-5970-Kompatibilität
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Netzteilen und Gehäusen
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 17.06.2010, 08:51
  3. Antec präsentiert Mini-ITX-Gehäuse ISK 300-150 und ISK 310-150
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Netzteilen und Gehäusen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 23:44
  4. Thermaltake enthüllt das Element Q Mini-ITX-Gehäuse
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Netzteilen und Gehäusen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 14:05
  5. Antec stellt mit dem ISK 300-65 ein neues Mini-ITX-Gehäuse vor
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Netzteilen und Gehäusen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 18:22

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •