Seite 2 von 4 1234
  1. #11
    Avatar von Hornissentreiber
    Mitglied seit
    19.11.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.220

    AW: Caseking Grafikkarte Reklamation

    Zitat Zitat von Lethon Beitrag anzeigen
    denn es wurde damals der volle Preis für die Grafikkarte bezahlt...
    Da musste ich lachen. Welcher Preis hätte denn auch sonst bezahlt werden sollen?

    Zitat Zitat von Lethon Beitrag anzeigen
    Mir wurde ein Retourenlabel zu Ihrer Rücksendung an Caseking GmbH bereits angeboten, jedoch wollte ich mir erstmal eine 2. Meinung holen, ob sich der ganze Aufwand überhaupt lohnt oder ob ich auf den Schaden sitze.
    Also, aktuell sitzt du auf dem Schaden, denn du fragst ja herum, anstatt die angebotene Retoure zu nutzen. Falls du fragen wolltest, ob du auf dem Schaden sitzen BLEIBEN wirst, woher soll das Forum das wissen?

    Mir ist komplett rätselhaft, was eigentlich dein Problem ist. Du hast eine Grafikkarte mit Totaldefekt. Der Händler hat seine Bereitschaft, in Sachen Garantieabwicklung tätig zu werden bereits demonstriert, indem er dir ein Retourenlaben geschickt hat. Was hast du denn zu verlieren? Ist der Weg zur Post ein so großes Opfer für dich, dass du ernsthaft darüber nachdenkst, dir diesen Weg lieber zu ersparen? Oder hast du eine Klebebandphobie, sodass das Verpacken der Graka eine Qual für dich wäre? Fragen über Fragen...

    Munter bleiben!
    http://de.wikipedia.org/wiki/Fliegen...aghettimonster

    Werden ignoriert: Duvar, Old-Knitterhemd, Pu244, wuselsurfer, Lelwani
    "Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber noch nicht ganz sicher." Albert Einstein

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12

    Mitglied seit
    19.01.2018
    Beiträge
    12

    AW: Caseking Grafikkarte Reklamation

    Zitat Zitat von Hornissentreiber Beitrag anzeigen
    Da musste ich lachen. Welcher Preis hätte denn auch sonst bezahlt werden sollen?



    Also, aktuell sitzt du auf dem Schaden, denn du fragst ja herum, anstatt die angebotene Retoure zu nutzen. Falls du fragen wolltest, ob du auf dem Schaden sitzen BLEIBEN wirst, woher soll das Forum das wissen?

    Mir ist komplett rätselhaft, was eigentlich dein Problem ist. Du hast eine Grafikkarte mit Totaldefekt. Der Händler hat seine Bereitschaft, in Sachen Garantieabwicklung tätig zu werden bereits demonstriert, indem er dir ein Retourenlaben geschickt hat. Was hast du denn zu verlieren? Ist der Weg zur Post ein so großes Opfer für dich, dass du ernsthaft darüber nachdenkst, dir diesen Weg lieber zu ersparen? Oder hast du eine Klebebandphobie, sodass das Verpacken der Graka eine Qual für dich wäre? Fragen über Fragen...

    Munter bleiben!
    Ja Fragen über Fragen...
    Ich versuche nur nochmal an Erfahrung zu gewinnen^^ und nein... es liegt nicht daran, dass ich mir vielleicht meinen Finger verletzen kann an dem Klebeband. lol

    Montag wird die bei der Post abgegeben.

    Ps: Fragen kostet nichts :o

  3. #13
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    22.411

    AW: Caseking Grafikkarte Reklamation

    btw, bist nicht der Erste dem diese Grafikkarte durchbrennt.
    Warum mussen es immer Ultra-Details sein? User-Special von Ion
    Warum mussen es immer noch Ultra-Details sein? User-Special von Ion
    Dragonducks
    Immer dran denken, offtopic/Spam/Trollposts von *** in seinen Threads sind ok, aber von anderen Leuten nicht.

  4. #14

    Mitglied seit
    19.01.2018
    Beiträge
    12

    AW: Caseking Grafikkarte Reklamation

    Ist dir das auch schon passiert mit derselben Grafikkarte?

  5. #15
    Avatar von 0ssi
    Mitglied seit
    17.07.2017
    Beiträge
    1.980

    AW: Caseking Grafikkarte Reklamation

    Zitat Zitat von Lethon Beitrag anzeigen
    Mich würde einfach nur freuen, wenn etwas aus Kulanz gemacht werden kann, dann würde ich auch gerne dafür Wochen warten.
    Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen, daß Caseking so kulant ist und deine 3 Jahre Herstellergarantie anerkennt und die Karte weiter zu Inno3D schickt.
    >>> Mein Rechner <<<
    ----------------------------

  6. #16

    Mitglied seit
    19.01.2018
    Beiträge
    12

    AW: Caseking Grafikkarte Reklamation

    Zitat Zitat von 0ssi Beitrag anzeigen
    Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen, daß Caseking so kulant ist und deine 3 Jahre Herstellergarantie anerkennt und die Karte weiter zu Inno3D schickt.
    Danke, probieren kann man es ja.

  7. #17
    Avatar von interessierterUser
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    13.090

    AW: Caseking Grafikkarte Reklamation

    Zitat Zitat von Lethon Beitrag anzeigen
    Bin für jegliche Hilfe dankbar.
    Nachdem der Punkt mit den drei Jahren Garantie geklärt ist, wäre das Gesamtsystem interessant, damit der Fehler nicht wieder auftritt. Insbesondere Netzteil und Kühlkonzept wären relevant.

    Zitat Zitat von Hornissentreiber Beitrag anzeigen
    Da musste ich lachen. Welcher Preis hätte denn auch sonst bezahlt werden sollen?
    Letztes Jahr gab es GTX 980TI neu ab 280,-€
    Geändert von interessierterUser (03.03.2018 um 20:32 Uhr)

  8. #18
    Avatar von 0ssi
    Mitglied seit
    17.07.2017
    Beiträge
    1.980

    AW: Caseking Grafikkarte Reklamation

    Ja versuche dein Glück. Wenn es nicht klappt hast du halt Pech gehabt aber da Grafikkarten aktuell eh günstig sind einfach eine neue kaufen aber bitte nicht unter GTX1080Ti.
    >>> Mein Rechner <<<
    ----------------------------

  9. #19
    Avatar von HenneHuhn
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    14.04.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.729

    AW: Caseking Grafikkarte Reklamation

    Zitat Zitat von azzih Beitrag anzeigen
    [...]

    Nebenbei verwechselst du mal wieder Gewährleistung und Garantie:
    Gewährleistung: Der HÄNDLER garantiert dir das du fehlerfreie Ware bei Kauf erhälst. Einfacherhalber ist es so, dass wenn etwas innerhalb von 6 Monaten kaputt geht man annimmt der Schaden wäre schon vor Verkauf da gewesen.
    [...]
    Dann informiere den TE aber doch bitte richtig: er hat 24 Monate gesetzliche Gewährleistung (bzw. der korrekte Begriff ist mittlerweile "Sachmängelhaftung"). Nach 6 Monaten kommt es zur Beweislastumkehr. D.h. es wird nicht mehr automatisch davon ausgegangen, dass der Grund für den Sachmangel (Defekt) schon bei der Lieferung bestanden hat. Anders formuliert: innerhalb der ersten 6 Monate muss der Verkäufer beweisen, dass die Ware nicht schon bei Lieferung Defekt war bzw. die Quelle des späteren Defekts aufwies. Nach 6 Monaten muss theoretisch der Käufer nachweisen, dass der Defekt auf den Lieferzustand zurückzuführen ist. Trotzdem sind es 24 Monate Gewährleistung.
    i7-2600K | ASRock Z77 Pro3 | BeQuiet! Pure Rock | 16 GB Crucial Ballistix Sport 1600 | Palit GTX 1060 Jetstream 6GB | Samsung 850 Evo 250 GB | Crucial MX300 525 GB | BeQuiet! L8 500W | Fractal Design Define R4

    i5-3330|Asus P8H77-M|Alpenföhn Ben Nevis|12 GB RAM|Sapphire R7 370 Nitro 4GB| Samsung 840 Evo 250 GB|CoolerMaster G450M|Modecom Alfa M1

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #20
    Avatar von Hornissentreiber
    Mitglied seit
    19.11.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.220

    AW: Caseking Grafikkarte Reklamation

    Zitat Zitat von interessierterUser Beitrag anzeigen
    Letztes Jahr gab es GTX 980TI neu ab 280,-€
    Ich kann zwischen meinem Posting und deiner Antwort darauf keinerlei Zusammenhang erkennen.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Fliegen...aghettimonster

    Werden ignoriert: Duvar, Old-Knitterhemd, Pu244, wuselsurfer, Lelwani
    "Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber noch nicht ganz sicher." Albert Einstein

Seite 2 von 4 1234

Ähnliche Themen

  1. GPU-Lüfter lässt Grafikkarte zu heiß werden
    Von dogy im Forum Grafikkarten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.03.2015, 22:34
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.01.2015, 11:50
  3. Reklamation Grafikkarte HWV
    Von kro4president im Forum Grafikkarten
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.01.2013, 13:08
  4. Caseking-Neuheiten: Limitierte Xfx-Grafikkarte für 1.000 Euro [Anzeige]
    Von PCGH-Redaktion im Forum PCGH-E-Commerce-Produkte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 17:07
  5. Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 09:02

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •