Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    20.01.2018
    Beiträge
    7

    Selber Bios Update durchführen bei Kingmod-System wegen Spectre - lebe in Österreich

    Hallo!

    Ich habe im Juni ein System bei Caseking gekauft, das Startschwierigkeiten hatte (defekte Pumpe der AIO, Bluescreens), habe es bereits dreimal eingeschickt und insgesamt über zwei Monate keinen PC gehabt.

    Jetzt läuft es soweit gut, und nun kommt das Problem mit Spectre - hab beim Support gefragt, ob ich das Biosupdate für das Asus Maximus IX Hero selber durchführen kann, und sie meinten, am besten lassen oder, wenn ich es unbedingt will, muss ich es wieder einschicken, weil dann die OC-Garantie flöten geht (wenn der 7700k statt 5.1 dann halt nur 5.0 schafft, wär's mir auch egal, Hauptsache sicher, die anderen Einstellungen hab ich über das Bios ja auf meinem USB Stick gespeichert, sowohl als .txt als auch als Asus File).

    Nun sind das ja besondere Umstände, da weder Caseking noch ich was dafür können. Ich hab in der Vergangenheit sicher schon dutzende Bios-Updates (bei Freunden, mir selber usw.) durchgeführt und fühle mich jetzt einfach unsicher.

    Gibt es eine Möglichkeit, wie ich das zuhause machen kann? Möchte den PC jetzt nicht schonwieder einschicken.


    Danke für jeden Input!

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    26.11.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    5.923

    AW: Selber Bios Update durchführen bei Kingmod-System wegen Spectre - lebe in Österreich

    Hallo edeka3!

    Willkommen im PCHGe-Forum!

    Zitat Zitat von edeka3 Beitrag anzeigen
    Gibt es eine Möglichkeit, wie ich das zuhause machen kann?
    Ja.
    Du startest den PC, drückst so lange Entf bis das BIOS erscheint und wählst den Punkt ASUS EZ Flash x Utilitiy.

    Steht bei mir (Z170 Pro Gaming) im Menü "Tool", das kann bei Dir anders sein, muß aber nicht.
    Dann kannst Du auswählen, von welchem Speicher das BIOS geladen werden soll.

    Wenn der PC am Internet hängt, kann man auch dieses wählen.
    Dann sucht sich das Board alleine ein neues BIOS und installiert es.

    Schalte den PC auf keinen Fall mittendrin aus!
    Klappt es nicht, versuche es ruhig noch ein, zwei mal.

    Die Asus-Boards sind recht zickig beim Update.

    Startet der PC gar nicht mehr (was wir nicht hoffen wollen), gibt es fertige BIOS-Chips zum Einbauen im Internet für 10-20 EUR.

  3. #3
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    90.867

    AW: Selber Bios Update durchführen bei Kingmod-System wegen Spectre - lebe in Österreich

    Du lädst dir das neueste Bios von Asus für dein Mainboard herunter und entpackst es auf einen Stick.
    Dann hast du eine Cap Datei.
    Jetzt den Rechner neu starten und ins Bios gehen. Unter EZ Flash kannst du die Cap Datei als neue Bios Datei auswählen und das Bios dann aktualisieren.
    Kann sein, dass der Rechner dabei neustartet. Also einfach abwarten, bis er fertig ist -- kann schon eine Weile dauern.
    Danach dann die Standard Settings laden und das System starten. Wenn du siehst, dass alles in Ordnung ist, kannst du die Werte wieder eingeben, die du dir gesichert hast.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  4. #4

    Mitglied seit
    20.01.2018
    Beiträge
    7

    AW: Selber Bios Update durchführen bei Kingmod-System wegen Spectre - lebe in Österreich

    Hallo! Danke für die Antworten! Ich hab's vielleicht ein bisschen falsch formuliert:

    Wie ein BIOS-Update geht, weiß ich - aber es geht mir um die Garantie und wie Caseking dazu steht. Sorry

  5. #5
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    90.867

    AW: Selber Bios Update durchführen bei Kingmod-System wegen Spectre - lebe in Österreich

    Ach so. Ja, dann musst du warten, was Caseking dazu sagt.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  6. #6
    Avatar von Caseking-Paul
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Beiträge
    50

    AW: Selber Bios Update durchführen bei Kingmod-System wegen Spectre - lebe in Österreich

    Auch nach einem Biosupdate kannst du die Reklamation bei uns Abwickeln, sollte es zu einem Problem kommen.
    Caseking.de - Hier ist nichts Standard! - Besucht uns auch auf Facebook
    CK News-Blog || Neuheiten im Shop || King Mod Gaming-Systeme || Grafikkarten-Soforttausch bei Defekt || Caseking PC-Konfigurator
    Wir bauen dir dein *individuelles Traum-System* zusammen -> Spezieller Änderungswunsch? Kein Problem!

  7. #7

    Mitglied seit
    20.01.2018
    Beiträge
    7

    AW: Selber Bios Update durchführen bei Kingmod-System wegen Spectre - lebe in Österreich

    Zitat Zitat von Caseking-Paul Beitrag anzeigen
    Auch nach einem Biosupdate kannst du die Reklamation bei uns Abwickeln, sollte es zu einem Problem kommen.
    Danke! Auch, wenn der Overclock von euch stammt?

  8. #8

    Mitglied seit
    14.06.2015
    Beiträge
    2.417

    AW: Selber Bios Update durchführen bei Kingmod-System wegen Spectre - lebe in Österreich

    Warum sollte man dir ein Update des Bios verbieten? Dann dürftest streng genommen auch kein Windows updaten, wenn eins drauf war. ^^
    Intel Core I7 8700K @4,5 Ghz-1,2V | Asus Z370 Hero| Nvidia gtx 1080TI FE @2000Mhz | Geil 32 GB DDR4 2900 Mhz | Seasonic 1050W Snowwhite|Logitech G910 and G502| Asus ROG Swift PG279Q|
    Watercooling System by Aquacomputer and EK Waterblock

  9. #9
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    90.867

    AW: Selber Bios Update durchführen bei Kingmod-System wegen Spectre - lebe in Österreich

    Zitat Zitat von edeka3 Beitrag anzeigen
    Danke! Auch, wenn der Overclock von euch stammt?
    Na klar. Die Antwort war doch eindeutig.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    Mitglied seit
    20.01.2018
    Beiträge
    7

    AW: Selber Bios Update durchführen bei Kingmod-System wegen Spectre - lebe in Österreich

    Super! Danke an alle

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.01.2018, 01:18
  2. bios-update / dual-boot-system mit linux / win 7 will nicht starten
    Von ameise11 im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.11.2015, 00:28
  3. Z87-GD65 Gaming Bios Update durchführen
    Von NinCake im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 01.06.2014, 12:32
  4. Bios-Update und bestehendes Raid1 System wiederherstellen
    Von Dead3ye im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.02.2010, 03:28
  5. Retro-Video: Bios-Update
    Von Falk im Forum Technologie gestern-heute-morgen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.09.2007, 17:54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •