Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Cool Lesertest: Zwei BitFenix Aurora Gehäuse mit RGB Chroma Beleuchtung - Bewerbungsphase

    Hallo liebe PCGH Leser,
    ich muss zugeben es war eine Weile still hier im Unterforum, aber das soll sich in Zukunft wieder ändern. Zum Auftakt veranstalten wir einen kleinen Lesertest. Das Testobjekt ist unser neues BitFenix Aurora, von welchem ich zwei Exemplare zu vergeben habe
    -2870.png

    Das Aurora gibt es in den Farben Midnight Black und Artic White. Das Gehäuse ist speziell für High-End Builds mit Wasserkühlung designt worden, die optisch ansprechend präsentiert werden sollen.

    Neben einer elegant geschwungenen Linienführung bietet das AURORA beidseitig Seitenteile aus edlem Hartglas. Die linke Seite ist dabei komplett durchsichtig, um die Hardware ansprechend präsentieren zu können, während die rechte Seite dunkel getönt wurde und das Kabelmanagement ideal versteckt.

    Das AURORA nimmt Mainboards bis zu einer Größe von EATX auf und bietet dabei noch massig Raum für High-End Wasserkühlungen. Dank der modularen Festplattenkäfige kann das Gehäuse individuell an die Bedürfnisse angepasst werden. So passen maximal zwei 280mm Radiatoren in Front und Deckel sowie ein 120mm Radiator an die Rückseite.

    Ein High-Light, im wahrsten Sinne des Wortes, ist die integrierte “RGB Chroma Control“ Einheit sowie „SSD Chroma”. Die Features wurde in Zusammenarbeit mit ASUS Republic of Gamers entwickelt und ermöglicht es die SSDs in einer beliebigen Farbe zu beleuchten. Das geschieht entweder über ein „ASUS AURA“ kompatibles Mainboard oder aber über einen Button, womit sich die Farben individuell durchgehen lassen.


    Die wichtigsten Features im Überblick:

    • Stylische LED-Beleuchtung der Front-SSD mit RGB-Controller (ASUS Aura Ready)
    • Zwei Seitenteile aus getöntem Hartglas
    • Viel Platz für Wasserkühlungen
    • Fünf Lüfter montierbar, 1x 120 mm bereits vorinstalliert
    • Platz für Mainboards mit E-ATX-Formfaktor und kleiner
    • Vier 3,5-Zoll- und zwei 2,5-Zoll-Datenträger-Slots
    • CPU-Kühler mit einer maximalen Höhe von 160 mm
    • Grafikkarten bis 400 mm & Netzteile bis 220 mm Länge



    Mehr Informationen zu unserem AURORA gibt es auf der Produktseite: BitFenix.com >> Products >> Chassis >> Aurora




    Eure Chance:

    In diesem Thread könnt Ihr euch in den Kommentaren als einer von zwei Lesertestern für unser Aurora Gehäuse bewerben. Sagt uns wieso grade Ihr ein geeigneter Tester seid. Angaben zu der für den Test genutzen Hardware sowie zu etwaigen Vergleichsgehäusen wären vorteilhaft. Beachtet bitte unbedingt die Abmessungen für CPU Kühler und Grafikkarten! Ebenso solltet Ihr in der Lage sein vernünftige Fotos zu machen sowie einen ordentlichen Text zu schreiben.


    Bedingungen:

    • Ihr müsst Mitglied im PCGH-Extreme-Forum sein.
    • Ihr solltet Erfahrung mit Gehäusen haben und die Hardware selbstständig darin installieren können.
    • Ihr solltet eine vernünftigen Ausdruck haben.
    • Ihr solltet in der Lage sein, gute digitale Fotos zu machen.
    • Die ausgewählten Teilnehmer werden per PN benachrichtigt und erfahren auf diesem Wege weitere Details.
    • Während der Testlaufzeit dürft ihr die Komponenten nicht weiterverkaufen.
    • Die Testlaufzeit beträgt ca. 4 Wochen nach Erhalt des Produkts. Innerhalb dieser Zeit muss der vollständige Testbericht abgeliefert werden. Verzögerungen müssen mir ohne Aufforderung mitgeteilt werden!
    • Nach den Tests verbleibt das Gehäuse beim Tester.
    • Nach der Laufzeit der Tests dürft ihr eure Ergebnisse auch in anderen Foren veröffentlichen.
    • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.



    Umfang:

    • Der Lesertest muss ca. 8.000 Zeichen (ohne Leerzeichen) umfassen.
    • Der Lesertest muss mindestens sechs eigene Fotos vom Testgegenstand beinhalten. Die Fotos müssen selbst erstellt sein.
    • Der Lesertest muss mindestens eine selbst erstellte Grafik (Diagramme, Zeichnungen, Tabellen etc.) beinhalten.



    Die Bewerbungsphase läuft bis Montag, dem 24.10.2016, um 23:59 Uhr.
    Geändert von BitFenix DE (16.10.2016 um 20:03 Uhr)
    BitFenix Community Rep - Deutschland
    Für Fragen oder Feedback zu unseren Produkten stehe ich euch jederzeit gerne per Mail oder PN zur Verfügung.
    News, Ankündigungen und monatliche Lesertestausschreibungen findet ihr auf unserem Facebookprofil: Bitfenix Deutschland

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    naruto8073
    Gast

    AW: Lesertest: Zwei BitFenix Aurora Gehäuse mit RGB Chroma Beleuchtung - Bewerbungsphase

    Ich würde den Test gerne machen für euch.
    Bin Bürokaufmann und interessiere mich für alles was mit der Hardware zu tun hat.

  3. #3

    AW: Lesertest: Zwei BitFenix Aurora Gehäuse mit RGB Chroma Beleuchtung - Bewerbungsphase

    Zitat Zitat von naruto8073 Beitrag anzeigen
    Ich würde den Test gerne machen für euch.
    Bin Bürokaufmann und interessiere mich für alles was mit der Hardware zu tun hat.

    Falls das eine Bewerbung sein soll, dann solltest du schon noch ein paar Daten bereitestellen:

    In diesem Thread könnt Ihr euch in den Kommentaren als einer von zwei Lesertestern für unser Aurora Gehäuse bewerben. Sagt uns wieso grade Ihr ein geeigneter Tester seid. Angaben zu der für den Test genutzen Hardware sowie zu etwaigen Vergleichsgehäusen wären vorteilhaft. Beachtet bitte unbedingt die Abmessungen für CPU Kühler und Grafikkarten! Ebenso solltet Ihr in der Lage sein vernünftige Fotos zu machen sowie einen ordentlichen Text zu schreiben.
    BitFenix Community Rep - Deutschland
    Für Fragen oder Feedback zu unseren Produkten stehe ich euch jederzeit gerne per Mail oder PN zur Verfügung.
    News, Ankündigungen und monatliche Lesertestausschreibungen findet ihr auf unserem Facebookprofil: Bitfenix Deutschland

  4. #4

    AW: Lesertest: Zwei BitFenix Aurora Gehäuse mit RGB Chroma Beleuchtung - Bewerbungsphase

    wen ihr solange verlängert bis euch die bewerber passen, bin ich raus.
    ihr erwartet ja auch das sich bewerber an die zusagen halten.
    Geändert von EinDodo (16.10.2016 um 20:17 Uhr)

  5. #5
    Avatar von Adi1
    Mitglied seit
    14.07.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.918

    AW: Lesertest: Zwei BitFenix Aurora Gehäuse mit RGB Chroma Beleuchtung - Bewerbungsphase

    Das ist eine nette Aktion

    Leider wird mein DRP3 da nicht reinpassen

    ansonsten hätte ich mich gerne mal beworben
    3570K@4,5GHz 1,06 V | GA-Z77 D3H | GTX 970 | 8 GB Corsair Vengeance LP | Crucial m4 128GB + MX100 512GB | bequiet Dark Power P10 | Define R3 | bequiet Dark Rock Pro 3 | Bitfenix Recon | LG IPS235P-BN

  6. #6
    Avatar von target2804
    Mitglied seit
    10.08.2012
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    6.877

    AW: Lesertest: Zwei BitFenix Aurora Gehäuse mit RGB Chroma Beleuchtung - Bewerbungsphase

    Zitat Zitat von Adi1 Beitrag anzeigen
    Das ist eine nette Aktion

    Leider wird mein DRP3 da nicht reinpassen

    ansonsten hätte ich mich gerne mal beworben
    Geht mir exakt genauso
    Wäre ein schöner Vergleich mit meinem Dark Base Pro 900 für 200€ gewesen
    I7 6700K @ 4,6 Ghz (1,296v) | Asus Z170 Pro Gaming | 2x 8GB Corsair Vengeance LPX 3200Mhz DDR 4 | Samsung 830 SSD 128GB | 2x SanDisk Ultra II 960GB | Palit Super Jetstream GTX 1080 @ 2050 Mhz
    https://www.flickr.com/photos/146304422@N06

  7. #7
    Avatar von Ion
    Mitglied seit
    14.02.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Adelpha
    Beiträge
    13.320

    AW: Lesertest: Zwei BitFenix Aurora Gehäuse mit RGB Chroma Beleuchtung - Bewerbungsphase

    Hallo BitFenix

    Ich hab vielleicht kein Highend System mit zwei Titan X im SLI an der WaKü, doch dafür habe ich was anderes: Spaß an der Freude
    Es wäre daher mein Wunsch eines eurer Aurora´s zu testen, im Idealfall das Artic White.

    Hier erstmal die Hardware mit der ich teilnehmen würde:

    CPU: i5-4590
    MB: AsRock Z97E-ITX/ac
    GPU: MSI GTX 980Ti
    RAM: 16 GB DDR 3 mit 1866MHz in weiß
    NT: Coolermaster V550
    Dazu noch einige wenige Festplatten sowie SSD´s.
    Derzeit verbaut in einem Fractal Design Node 304


    Ich weiß, ich weiß, es ist "nur" ein ITX-Mainboard und sicherlich nicht die optimale Ausbeute für das Aurora. Dennoch oder gerade deswegen, es ist ungewöhnlich, passt hinein und wäre sicherlich spannend. Ich würde mir eigens für den Lesertest einen Top-Blower als CPU Kühler zulegen, da mein Scythe Mugen MAX genau 1mm zu hoch für das Aurora ist. Das Gehäuse müsste sich dann einem ultra kompakten aber doch sehr flotten System stellen, in welchem insbesondere die Grafikkarte für immense Hitze sorgt. Die LED Beleuchtung sowie das "RGB Chroma Control" klingt in der Tat ebenfalls spannend. Als Vergleich würde mir nur mein aktuelles Gehäuse dienen, wobei ich Temperatur und Lautstärke berücksichtigen würde.

    Nun, lasst mich wissen was ihr darüber denkt



    Viele Grüße

    Ion

  8. #8
    Avatar von Drayygo
    Mitglied seit
    06.12.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    860

    AW: Lesertest: Zwei BitFenix Aurora Gehäuse mit RGB Chroma Beleuchtung - Bewerbungsphase

    Hiermit würde ich mich auch gerne für den Lesertest bewerben.
    Zum Einen, da ich das Aurora mit den beiden Hartglas - Seitenteilen todschick finde,
    zum Anderen, da ich das SSD-Beleuchtungssystem gerne mal live bei mir testen würde.

    Meine Hardware:

    i5 6600k@4,5Ghz
    MSI Z170 Gaming Pro Carbon
    16GB G.Skill Trident Z 3200Mhz@3600Mhz
    R9 290 Vapor X
    BeQuiet Dark Power Pro 10 550W
    1x Kingston System - SSD (120GB)
    1x Intenso Spiele - SSD (240GB)

    Meine CPU wird immer mal wieder im Wechsel mit einem Cryorig Luftkühler (den benutze ich meist als Vergleichsobjekt für andere Luftkühler)
    und einer Thermaltake Water 3.0 RGB Edition gekühlt.

    Zur Auswahl (um die Optik am besten auszureizen) hätte ich aber noch andere Kühler zu Hause, mit denen ich mich dann ans Farbschema anpassen würde.
    Farblich würde mir das "Arctic White" am ehesten zusagen, aber da das schwarze ebenso ein Kontrast bildet, würde ich auch mit diesem einen ansehnlichen
    Build erstellen können.

    Edit: Die Gehäuse, mit denen ich das Bitfenix Aurora vergleichen könnte, wären: Thermaltake Core P3, Phanteks Enthoo Luxe, Cougar Panzer MAX, Raijintek Agos, Bitfenix Comrade oder Aerocool DS 230. (Ja, ich habe ein paar Gehäuse, ich mag Abwechslung )

    Gruß
    Patrick
    Geändert von Drayygo (17.10.2016 um 14:03 Uhr)
    Intel Core i5 6600K || R9 290 Sapphire VaporX || 16GB G.Skill Trident Z 3200MHz || MSI Z170A Gaming Pro Carbon || NZXT H440 || BQ Dark Power Pro 10

  9. #9

    AW: Lesertest: Zwei BitFenix Aurora Gehäuse mit RGB Chroma Beleuchtung - Bewerbungsphase

    Die die Beteiligung bis jetzt noch recht überschaubar ist, haben wir uns dazu entschlossen die Bewerbungsphase noch um eine Woche zu verlängern.
    BitFenix Community Rep - Deutschland
    Für Fragen oder Feedback zu unseren Produkten stehe ich euch jederzeit gerne per Mail oder PN zur Verfügung.
    News, Ankündigungen und monatliche Lesertestausschreibungen findet ihr auf unserem Facebookprofil: Bitfenix Deutschland

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    Mitglied seit
    14.11.2008
    Ort
    52511 Geilenkirchen
    Beiträge
    13

    AW: Lesertest: Zwei BitFenix Aurora Gehäuse mit RGB Chroma Beleuchtung - Bewerbungsphase

    Ich möchte mich gerne für diesen Test bewerben, da ich eh mein System neu umsetzen möchte und mit meinem bisherigen Case (Thermaltake V3 ) nicht so zufrieden bin.
    Mein System ist I7 2700k, Mainboard MSI, Ram 32 GB Corsair,VGA GTX 275 Zotac , Cooling Alphacool Eisbaer 240, Hdd SSD 240 GB, und Hdd 2 TB Thoshiba, DVD -Ram, Samsung, PSU Be quiet Straight Power 600 Watt!
    Ich baue schon seid über 20 Jahre PC's zusammen .
    Wäre toll ausgewählt zu werden.

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.06.2014, 06:50
  2. Lesertest: Zwei Bitfenix Ronin - die Bewerbungsphase ist beendet
    Von PCGH_Stephan im Forum Lesertestbewerbungen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 19.12.2013, 13:03
  3. Lesertest: Zwei Lüftersteuerungen und vier Ventilatoren von Bitfenix
    Von PCGH_Stephan im Forum Lesertestbewerbungen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.05.2013, 16:37
  4. Lesertest zum Bitfenix Ghost: Schlichtes Silent-Gehäuse
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Netzteilen und Gehäusen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.10.2012, 09:32
  5. Lesertest: Zwei Gehäuse von Cubitek
    Von PCGH_Stephan im Forum Lesertestbewerbungen
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 15.01.2011, 20:04

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •