Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    12.05.2015
    Beiträge
    3

    Frage Perfekte Durchlüftung mit Phenom M

    Hi,

    erstmal ein freundliches Hallo in die Runde - mein erstes Posting.

    Ich mach's kurz: Ich habe mich in das Phenom verliebt und würde es gern kaufen, plane aber gerade die Lüfterkonfiguration, und frage mich ob ich das recht eigenwillige Durchlüftungsdesign richtig erfasst habe.

    Mein System:
    - 8GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 DIMM CL9 Dual Kit
    - 450 Watt be quiet! System Power 7 Bulk Non-Modular 80+ Silver
    - Intel Core i5 4570 4x 3.20GHz So.1150 TRAY
    - ASRock B85M Intel B85 So.1150 Dual Channel DDR3 mATX Retail
    - Arctic Cooling Freezer 7 Pro Rev. 2 Tower Kühler
    - 2048MB Sapphire Radeon HD 7870 GHz Edition OC Aktiv PCIe 3.0 x16 (Lite Retail)
    - Crucial MX200

    Ziel ist es, viele und größtmögliche Lüfter zu verwenden, die alle so langsam wie möglich drehen. Geplant sind die folgenden Lüfter:
    - 2x 120mm (die mitgelieferten Bitfenix Lüfter)
    - 1x 140mm (beQuiet Silentwings 2 PDM)
    - 1x 230mm (BitFenix Spectre)

    Dazu die folgenden Fragen:

    1) Wie ist die optimale Durchlüftung von Bitfenix geplant? Es scheint ja wirklich so gedacht zu sein, dass der Luftfluss gegen die Physik von oben nach unten erfolgen sollte, oder?

    2) Mein Plan ist, wie alle Lüfter einblasen zu lassen, und (abgesehen von der Grafikkarte) nur unten (via PSU und 230mm Lüfter) absaugen zu lassen. Im Anhang habe ich das skizziert, würde das gut funktionieren?

    3) Ich verwende aktuell einen Arctic Cooling Freezer 7 Pro Rev 2 (ARCTIC | Freezer 7 PRO Rev.2 | Kühlleistung - 150 Watt | Silent-Lüfterrad| Patentierte Lüfter-Halterung | Voraufgetragenne MX-2). Da das Mainboard ja auf dem Kopf steht, würde ich den Kühler auch entsprechend drehen, dass er nach unten pustet. Alternativ könnte ich den hinteren Lüfter ebenfalls saugen lassen, und den CPU Kühler / Lüfter in die gleiche Richtung blasen lassen. Was ist wohl effektiver?

    4) Wie herum baue ich das Netzteil optimalerweise ein? Kann es von außen ansaugen?

    Danke für eine Rückmeldung!

    Viele Grüße
    Psy


    //EDIT:
    Ich sehe gerade, dass ich in der Zeichnung das Netzteil nach hinten gesetzt habe. Soll natürlich vorne sein.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -phenom.jpg  
    Geändert von PsychoD (12.05.2015 um 17:03 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Cinnayum
    Mitglied seit
    06.03.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    5.061

    AW: Perfekte Durchlüftung mit Phenom M

    Anders herum.

    Unten und vorne rein, hinten und oben raus.

    Wobei vorne 1x rein und hinten 1x raus meistens schon bis 1-2°C an das überhaupt machbare Optimum heranreichen und weitere Lüfter nur mehr Rauschen erzeugen.
    PC: i7-3770K 4GHz, 16GB RAM DDR3, Gigabyte Gaming G1 GTX1070 , 250GB Crucial M500
    NB: Gigabyte P55K V3 (i7-4720HQ + GT965m)
    NB: Medion MD98760 (i3-2330m + GT555m) -> kann endlich in den Ruhestand
    demnächst: Pascal-NB

  3. #3

    Mitglied seit
    12.05.2015
    Beiträge
    3

    AW: Perfekte Durchlüftung mit Phenom M

    Zitat Zitat von Cinnayum Beitrag anzeigen
    Anders herum.

    Unten und vorne rein, hinten und oben raus.

    Wobei vorne 1x rein und hinten 1x raus meistens schon bis 1-2°C an das überhaupt machbare Optimum heranreichen und weitere Lüfter nur mehr Rauschen erzeugen.
    Hi,

    Danke für die Antwort, aber sprechen wir beide vom Phenom? Das hat vorne keine Möglichkeit Lüfter zu verbauen und unten keinen Staubfänger vor dem großen Lüfter. Außerdem würde es unten die warme Luft vom Netzteil ansaugen...

    Viele Grüße
    Psy

  4. #4

    AW: Perfekte Durchlüftung mit Phenom M

    Hallo PsychoD,
    der Airflow des Phenom M ist laut unserem Produktteam in der Tat so gedacht, dass die Luft von oben nach unten durch das Gehäuse verläuft. Den Lüfter am Heck würde ich noch saugend montieren und den CPU Kühler entsprechend darauf ausrichten.
    BitFenix Community Rep - Deutschland
    Für Fragen oder Feedback zu unseren Produkten stehe ich euch jederzeit gerne per Mail oder PN zur Verfügung.
    News, Ankündigungen und monatliche Lesertestausschreibungen findet ihr auf unserem Facebookprofil: Bitfenix Deutschland

  5. #5

    Mitglied seit
    12.05.2015
    Beiträge
    3

    AW: Perfekte Durchlüftung mit Phenom M

    Zitat Zitat von BitFenix DE Beitrag anzeigen
    Hallo PsychoD,
    der Airflow des Phenom M ist laut unserem Produktteam in der Tat so gedacht, dass die Luft von oben nach unten durch das Gehäuse verläuft. Den Lüfter am Heck würde ich noch saugend montieren und den CPU Kühler entsprechend darauf ausrichten.
    Danke - mache ich so!

  6. #6

    Mitglied seit
    29.12.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    712

    AW: Perfekte Durchlüftung mit Phenom M

    Habe auch ein phenom m und ähnliche Hardware zur Zeit kühlt die cpu noch ein Boxed will meine h55 von corsair installieren sollte ich den Radiator hinten oder unten einsetzen?
    Intel Xeon 1230v3 // 8GB Ram//MSI h87-g43//R9 290 PCS+ ( Meiner)
    Intel i5 4460//8GB Ram//ASUS H97MPlus//Asus r9 280 DC2T( Freundin)

  7. #7

    Mitglied seit
    29.12.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    712

    AW: Perfekte Durchlüftung mit Phenom M

    Ich habe aktuell das Problem das in dem Case ne kowakü die cpu kühlt. Den Radiator habe ich unten nach draußen pusten, aber die cpu ist 73° heiß und der pc unglaublich heiß. Sollte man den Radi eher nach hinten ausrichten?
    Intel Xeon 1230v3 // 8GB Ram//MSI h87-g43//R9 290 PCS+ ( Meiner)
    Intel i5 4460//8GB Ram//ASUS H97MPlus//Asus r9 280 DC2T( Freundin)

Ähnliche Themen

  1. Phenom gegen Penryn - welche Tests wollt ihr sehen?
    Von Daniel_M im Forum Prozessoren
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 04.02.2008, 12:02
  2. Neues vom Phenom!
    Von GoZoU im Forum User-News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.10.2007, 21:53
  3. Penryn & Phenom
    Von Imens0 im Forum Prozessoren
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 22.09.2007, 10:56
  4. Video zum Phenom X3
    Von Falk im Forum User-News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.09.2007, 14:49
  5. Perfektes Gehäuse für LuKü?
    Von Bahamut-87 im Forum Luftkühlung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.09.2007, 22:54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •