Seite 1 von 16 1234511 ...
  1. #1
    Avatar von gaussmath
    Mitglied seit
    27.09.2007
    Beiträge
    3.191

    Assassin's Creed Origins integrierter Benchmark - CPU

    Auflösung auf 16:9 720p und global Very Low Settings (noch keine "CPU Settings", siehe weiter unten)

    Assassin's Creed Origins integrierter Benchmark - CPU-screenshot_41.png Assassin's Creed Origins integrierter Benchmark - CPU-screenshot_40.png

    Und ihr so?

    Edit: Wichtiger Hinweis zu den Settings

    Die gemeinsamen Settings für den CPU Benchmark wurden erst im Laufe der Diskussion gefunden:

    Assassin's Creed Origins integrierter Benchmark - CPU-cpu_bench_settings.jpg Assassin's Creed Origins integrierter Benchmark - CPU-aco-settings.png

    Bitte als "CPU Settings" kennzeichnen, wenn Ergebnisse gepostet werden.
    Geändert von gaussmath (20.12.2017 um 13:16 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von SchumiGSG9
    Mitglied seit
    05.04.2008
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.041

    AW: Assassin's Creed Origins integrierter Benchmark - CPU

    720p format which has a resolution of 1280×720 low=niedrig oder sehr niedrig ?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Assassin's Creed Origins integrierter Benchmark - CPU-2.jpg  
    i7 4790K@H2O, GTX 960, 16 GB DDR-3-1600, SSD 850 Pro, DPP P11 650 Watt, Win 8.1
    i7 7820X@H2O, GTX 1080@H2O, 32 GB DDR-4-3200, M2 SSD 960 Pro 1 TB, DPP P11 850 Watt, Win 10 Pro

    Youtube: M-I -K-E Twitch: wtRiker Star Citizen:
    Test Squadron Best Squadron! - GSE



  3. #3
    Avatar von gaussmath
    Mitglied seit
    27.09.2007
    Beiträge
    3.191

    AW: Assassin's Creed Origins integrierter Benchmark - CPU

    Oh, ein 7820. Top! Ich meinte die niedrigste Einstellung, also Very Low.

  4. #4
    Avatar von SchumiGSG9
    Mitglied seit
    05.04.2008
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.041

    AW: Assassin's Creed Origins integrierter Benchmark - CPU

    sehr niedrig ansonsten alles gleich außer nur noch ein Monitor Aktiv
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Assassin's Creed Origins integrierter Benchmark - CPU-4.jpg  
    i7 4790K@H2O, GTX 960, 16 GB DDR-3-1600, SSD 850 Pro, DPP P11 650 Watt, Win 8.1
    i7 7820X@H2O, GTX 1080@H2O, 32 GB DDR-4-3200, M2 SSD 960 Pro 1 TB, DPP P11 850 Watt, Win 10 Pro

    Youtube: M-I -K-E Twitch: wtRiker Star Citizen:
    Test Squadron Best Squadron! - GSE



  5. #5
    Avatar von gaussmath
    Mitglied seit
    27.09.2007
    Beiträge
    3.191

    AW: Assassin's Creed Origins integrierter Benchmark - CPU

    Ich werde morgen nochmal die Umgebungsdetails auf Maximum setzen und schauen, ob die CPU stärker belastet wird.

  6. #6
    Avatar von JackTheHero
    Mitglied seit
    13.04.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Terra
    Beiträge
    2.115

    AW: Assassin's Creed Origins integrierter Benchmark - CPU

    Man sollte eigentlich fast alles auf Max setzen weils die CPU belastet bis auf Umgebungsverdeckung und Depth of Field und natürlich AA. Ich installiers auch nochmal und mache Benchmark.

    Very Low 720p:

    Assassin's Creed Origins integrierter Benchmark - CPU-very-low.png

    Custom 720p:

    Settings
    Spoiler:

    Assassin's Creed Origins integrierter Benchmark - CPU-settings1.pngAssassin's Creed Origins integrierter Benchmark - CPU-settings2.png


    Assassin's Creed Origins integrierter Benchmark - CPU-custom.png
    Geändert von JackTheHero (19.12.2017 um 01:25 Uhr)
    Intel Core i7 7700K delidded @4.8 Ghz@Noctua NH-D14, ASUS Prime Z270, 32 GB DDR4-3000 Corsair, Zotac Mini GTX 1070, Seagate WD 3 TB, Crucial SSD M500 240 GB, 500 Watt be quiet! Pure Power 10, SilvStone TJ10B-WESA bk EATX, EIZO FS2331-BK PVA-Panel, Soundblaster X AE-5, Beyerdynamic DT 770 Pro 250 Ohm

    | Twitch |

  7. #7
    Avatar von gaussmath
    Mitglied seit
    27.09.2007
    Beiträge
    3.191

    AW: Assassin's Creed Origins integrierter Benchmark - CPU

    Hm, hast du das mal überprüft mit diesen Settings? Wenn das so ist, sollten wir natürlich eine gemeinsame Basis haben. Ich werde auch mal die CPU-Last überprüfen mit den unterschiedlichen Settings.

  8. #8

    Mitglied seit
    29.09.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.226

    AW: Assassin's Creed Origins integrierter Benchmark - CPU

    Laut Raff sollte man auch in 720p mit dem extrem Preset testen, es sollen ja auch CPU relevanten Eigenschaften wie Weitsicht usw. aktiviert sein.

    3DCenter Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Assassins Creed Origins interner Benchmark
    HTPC: I7 2600K || Noctua NH- D14 || GA-P67A-UD4 ||EVGA GeForce GTX 1050 Ti SSC 4GB || 16 GB G Skill Ripjaws 1600 Mhz|| SSD 250 GB Samsung Evo und 500 GB HDD || Be Quiet Straight Power 10 400w

  9. #9
    Avatar von JackTheHero
    Mitglied seit
    13.04.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Terra
    Beiträge
    2.115

    AW: Assassin's Creed Origins integrierter Benchmark - CPU

    Wie ich sagte. Vieles belastet die CPU wie eben Detaileinstellungen wie Gras (LOD?), Umgebungsdetails (LOD), Charakter, etc.. Offensichtlich GPU-limitierte Dinge wie Nebel, Reflektionen, AA und DOF oder SSAO sollte man abschalten. Mit meinen Settings bin ich bis zum Eingang zum Dorf bei 96-97% und dann fällt es bei der GPU-Auslastung ab unter 90% deutlich.

    Ich bin mal durch Alexandria geritten mit Splitscreen:

    Spoiler:


    Intel Core i7 7700K delidded @4.8 Ghz@Noctua NH-D14, ASUS Prime Z270, 32 GB DDR4-3000 Corsair, Zotac Mini GTX 1070, Seagate WD 3 TB, Crucial SSD M500 240 GB, 500 Watt be quiet! Pure Power 10, SilvStone TJ10B-WESA bk EATX, EIZO FS2331-BK PVA-Panel, Soundblaster X AE-5, Beyerdynamic DT 770 Pro 250 Ohm

    | Twitch |

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von gaussmath
    Mitglied seit
    27.09.2007
    Beiträge
    3.191

    AW: Assassin's Creed Origins integrierter Benchmark - CPU

    Gut, dann lasst es uns genau so machen. Ich werde dennoch mal die CPU-Lasten mittracken und vergleichen. Ich reiche nachher meine Ergebnisse nach...

    Edit: @JackTheHero: Wie hast du das eigentlich hinbekommen, dass du die Aufzeichnung ein zweites Mal zu gut reproduzieren konntest?

    Edit2: Und wirklich die Schatten auch aufs Maximum??
    Geändert von gaussmath (19.12.2017 um 11:43 Uhr)

Seite 1 von 16 1234511 ...

Ähnliche Themen

  1. Assassins Creed Origins: Ubisoft kommentiert CPU-Last durch Kopierschutz
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Rollenspielen und Adventures
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 17.03.2018, 14:20
  2. Assassin's Creed Origins: Denuvo und VM Protect für 30-40 % mehr CPU-Last verantwortlich?
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Rollenspielen und Adventures
    Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 05.02.2018, 05:31
  3. Assassin's Creed Origins: Ubisoft empfiehlt starke CPU für 60 Fps
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Rollenspielen und Adventures
    Antworten: 168
    Letzter Beitrag: 12.01.2018, 01:41
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.10.2013, 18:08
  5. Assassin's Creed 3: Die Benchmark-Testszene von PCGH im Video
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Action-Spielen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.11.2012, 16:14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •