Seite 2 von 2 12
  1. #11
    Avatar von Stryke7
    Mitglied seit
    21.03.2012
    Ort
    Aachen / Leipzig
    Beiträge
    12.148

    AW: Core i9-7960X: OC-Rekorde mit 16 Kernen und 5,6 GHz erzielt

    Zitat Zitat von Threshold Beitrag anzeigen
    Und AMD macht dann schnell die Schublade auf und holt den 24 Kern Threadripper raus.
    Ja, sieht aus als ob Zen wirklich was kann.
    Endlich wieder Bewegung im Markt!
    -----> Fertig! Projekt: NAS-PC in PS3-Gehäuse <-----
    AMD FX 8350 4,8Ghz,
    @Noctua NH D14, EVGA GTX 780 SC,
    Asus Sabertooth 990FX Gen3 R2.0
    , 16GB Corsair XMS3 1,6Ghz, Asus Xonar DG,
    Samsung 830 128GB, Thermaltake Armor A90 mod.,
    BeQuiet E10 500W

    Hilfreiche Links: duckduckgo.com dasdass.de duden.de seid-seit.de

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12

    Mitglied seit
    04.01.2017
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    24

    AW: Core i9-7960X: OC-Rekorde mit 16 Kernen und 5,6 GHz erzielt

    Nur 5,6 Ghz und 1,5 v?
    Da geht bestimmt noch was, denn das mehr durch LN2 nicht mehr zu kühlen wäre kann doch nicht sein.

  3. #13
    Avatar von egert217
    Mitglied seit
    26.03.2013
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    306

    AW: Core i9-7960X: OC-Rekorde mit 16 Kernen und 5,6 GHz erzielt

    Zitat Zitat von Sinusspass Beitrag anzeigen
    Nur 5,6 Ghz und 1,5 v?
    Da geht bestimmt noch was, denn das mehr durch LN2 nicht mehr zu kühlen wäre kann doch nicht sein.
    Das könnt auch ein CPUz bug sein, das setzt bei höheren Spannungen gerne mal aus... Da Skylake-X auf Skylake basiert würd ich schätzen dass es eher zwischen 1,8 und 1,9V waren...
    PC: Zotac GTX 780 AMP, Xeon X5650 @ 4,2 GHz, Asus Rampage III Extreme, 24 GB Kingston HyperX, BQT DPP10 750 Watt, Samsung 830 256 GB + 1TB HDD, BD-Rom Brenner, NZXT Phantom.

  4. #14
    Avatar von JackTheHero
    Mitglied seit
    13.04.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Terra
    Beiträge
    1.162

    AW: Core i9-7960X: OC-Rekorde mit 16 Kernen und 5,6 GHz erzielt

    Zitat Zitat von Stryke7 Beitrag anzeigen
    Jahrelang hat Intel die Menge der Kerne nicht erhöht, und jetzt sowas? Die wirken etwas verzweifelt mit dem wiedererstarkten Gegner AMD mitzuhalten
    Sowas wird nicht mal eben entwickelt. Die CPUs sind schon länger in Planung, davon kannst du ausgehen. Lediglich der Release ist was vorgezogen worden.
    Intel Core i7 7700K@4.8 Ghz@Noctua NH-D14, ASUS Prime Z270, 32 GB DDR4-3000 Corsair, Zotac Mini GTX 1070@1936/2150 Mhz, Seagate WD 3 TB, Crucial SSD M500 240 GB, 500 Watt be quiet! Pure Power 10, SilvStone TJ10B-WESA bk EATX, EIZO FS2331-BK PVA-Panel

  5. #15

    AW: Core i9-7960X: OC-Rekorde mit 16 Kernen und 5,6 GHz erzielt

    Zitat Zitat von Stryke7 Beitrag anzeigen
    Jahrelang hat Intel die Menge der Kerne nicht erhöht, und jetzt sowas? Die wirken etwas verzweifelt mit dem wiedererstarkten Gegner AMD mitzuhalten
    Ich kann mir nicht vorstellen das Intel nix in der Hinterhand hat, die konnten Jahrelang den Prozessor Markt gestalten wie sie wollten. Die haben sicher schon mehr entwickelt als se sagen.
    I7 7820X unter einem Watercool HEATKILLER IV PRO | MSI X299 GAMING M7 ACK | Corsair DDR4 32GB 3000 | Aorus 1080 TI Waterforce Extreme| BeQuiet P10 Dark Power Pro 550W | Thermaltake Urban T81 |

  6. #16

    Mitglied seit
    22.11.2016
    Beiträge
    2.339

    AW: Core i9-7960X: OC-Rekorde mit 16 Kernen und 5,6 GHz erzielt

    Zitat Zitat von JackTheHero Beitrag anzeigen
    Sowas wird nicht mal eben entwickelt. Die CPUs sind schon länger in Planung, davon kannst du ausgehen. Lediglich der Release ist was vorgezogen worden.
    Das Argument habe ich schon oft gelesen und auch von "prominenten" Technikchannels gehört. Es stimmt aber schlichtweg nicht.
    Ja, es ist richtig dass die Entwicklung einer CPU sehr viel länger dauert. Aber in diesem Fall wird die Server-CPU verwendet die ohnehin in Entwicklung war. Diese muss nur noch auf die Prosumer-Plattform portiert werden was deutlich schneller geht. Ohne Threadripper hätte es nur der die mit 12 Kernen auf Sockel 2066 geschafft. Auch hier handelt es sich ja um den Chip der primär für Server enwickelt wurde. Durch Threadripper fühlte sich Intel aber gezwungen den nächstgrößeren die mit 18 cores ebenfalls zu portieren. Keine komplette Neuentwicklung der CPU von Grund auf, es wird nur die Server-CPU genommen und auf die Prosumer-Plattform angepasst.
    Wer ist dieser TIM und warum kann ihn keiner leiden?

  7. #17
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    33.099

    AW: Core i9-7960X: OC-Rekorde mit 16 Kernen und 5,6 GHz erzielt

    Zitat Zitat von JayR91 Beitrag anzeigen
    Ich kann mir nicht vorstellen das Intel nix in der Hinterhand hat, die konnten Jahrelang den Prozessor Markt gestalten wie sie wollten.
    Und genau deswegen gibt es auch die Möglichkeit, dass sie gar nichts neues Entwickelt haben und die eingesparten Gelder dafür als Gewinn selber eingefahren haben.
    Das wäre zwar langfristig gesehen dämlich und technisch gesehen fürchterlich aber es ermöglicht kurzfristig superschöne Bilanzen - und das ist leider das, worauf es in unserer heutigen ver-BWL-ten Welt einzig und alleine ankommt.

    Ich könnte auch immer kotzen wenn ich als Ingenieur von vorgesetzten BWL-lern dazu gezwungen werde, technische Dinge zu tun von denen ich genau weiß dass sie (wenn überhaupt) kurzfristig funktionieren und langfristig für Ar*** sind. Aber was willste machen. Haben sich die AdBlue-Abschalt-Schummel-Diesel-Programmierer wahrscheinlich auch gedacht.

    Zitat Zitat von amdahl Beitrag anzeigen
    Ohne Threadripper hätte es nur der die mit 12 Kernen auf Sockel 2066 geschafft.
    Nur 10 (aktive) Kerne. Der 12er sowie die 14,16,18er wurden nachträglich nachgeschoben. Ohne TR hätte es den 7900X als Topmodell gegeben mit 130 oder 140W TDP und ein paar Hundert MHz weniger.

    Für 1750€ als Ablöse des 6950X mit 3% Mehrleistung oder sowas.
    Geändert von Incredible Alk (23.08.2017 um 19:56 Uhr)
    Core i7 5960X @ 4 GHz / 1,2v; 64 GB DDR4-2400; Nvidia TitanX @ 2 GHz; Komplett-WaKü
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

  8. #18

    Mitglied seit
    18.08.2017
    Ort
    8km von Harburg
    Beiträge
    58

    AW: Core i9-7960X: OC-Rekorde mit 16 Kernen und 5,6 GHz erzielt

    i7 7700k 5.2Ghz erreiche ich knapp die 1300 Punkte in Cinebench R15 mit 4 Kernen.
    If your frame rate is less than 5 FPS, just relax and enjoy the details.

  9. #19
    Avatar von blautemple
    Mitglied seit
    11.11.2011
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    5.487

    AW: Core i9-7960X: OC-Rekorde mit 16 Kernen und 5,6 GHz erzielt

    Nein, tust du nicht
    Eher so 1160 bis 1170...
    “Names are for friends, so I don’t need one.”

    PC: Intel Core i7 7700K | 16GB G.Skill RipJaws V 3200MHz | Asus ROG Strix Z270F Gaming | Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC
    Konsolen: PS4 Pro

  10. #20

    Mitglied seit
    18.08.2017
    Ort
    8km von Harburg
    Beiträge
    58

    AW: Core i9-7960X: OC-Rekorde mit 16 Kernen und 5,6 GHz erzielt

    Zitat Zitat von blautemple Beitrag anzeigen
    Nein, tust du nicht
    Eher so 1160 bis 1170...
    Stimmt hmmm dann hab ich was falsch in der Erinnerung gehabt, auf jeden Fall hatte ich einen mit 1300Punkten. Der 2683v3 ES hatte so ca 1700 Punkte... hmmm weiß nicht.
    If your frame rate is less than 5 FPS, just relax and enjoy the details.

Seite 2 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •