1. #1
    Avatar von PCGH_Raff
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    7.435

    Batman Arkham Origins: integrierter Benchmark (inkl. PhysX)

    Heya!

    Auch Batman: Arkham Origins bietet wieder einen integrierten Benchmark – den muss man aber erst manuell aktivieren. Nvidia verrät, wie.

    Einfach unter Steam -> Rechtsklick auf das Spiel -> Eigenschaften -> Startoptionen festlegen -> "benchmark" (ohne Anführungszeichen) eingeben:

    Batman Arkham Origins: integrierter Benchmark (inkl. PhysX)-1.jpg

    "Die Grafikeinstellungen müssen Sie aber vorher im Spiel auswählen, was etwas lästig ist. Wer ganz genau wissen will, kann die Grafikoptionen auch in einer hinterlegten XML-Datei editieren (%\Documents\WB Games\Batman Arkham Origins\GFXSettings.BatmanArkhamOrigins.xml). Das erfordert aber durchaus profunde Kenntnisse der Engine-Besonderheiten."

    Reingehauen! Der tessellierte Schnee ist echt schick, aber die Physik ebenfalls. Leider ist auch die dritte Version des Batman-Benchmarks nur bedingt brauchbar, die Min-Fps schwanken ziemlich stark von Durchgang zu Durchgang.

    ____

    GTX Titan @ 900/3.004 MHz (fixiert; 0,963 Volt), FX-8350 @ 3,9 CPU/2,6 GHz NB:

    1.280x720, max. Details, kein AA, PhysX OFF: 84/237 Fps (Min/Avg)
    1.280x720, max. Details, kein AA, PhysX Med @ GPU: 56/137 Fps (Min/Avg)
    1.280x720, max. Details, kein AA, PhysX Med @ CPU: 10/117 Fps (Min/Avg)
    1.280x720, max. Details, kein AA, PhysX High @ GPU: 46/89 Fps (Min/Avg)

    ____

    GTX Titan @ 1.202/3.600 MHz (fixiert; 1,2 Volt), FX-8350 @ 3,9 CPU/2,6 GHz NB:

    3.840x2.400, max. Details, 4x TXAA, PhysX High: 21/29 (Min/Avg)


    Restliches System: Windows 7 x64 SP1, "uralter" GeForce 326.41 @ HQ.

    MfG,
    Raff
    Geändert von PCGH_Raff (27.10.2013 um 14:11 Uhr)
    Ryzen-2000X-Special, VRAM-Ratgeber, 6 günstige S1151-Platinen und vieles mehr: PCGH 06/2018, jetzt digital & gedruckt erhältlich– kaufen, schmökern, staunen! Feedback-Forum

    Haupt-PC: AMD Ryzen 1700 @ 3,0 GHz (kein SMT, undervoltet) | Titan X (Pascal)/12G OC @ pimped Accelero Hybrid III-140 | Asus X370 Crosshair VI Hero | 32 GiB DDR4-3000 | 31" DCI-4K-LCD
    Bastel-PC: Intel Core i7-6900K @ 3,0 GHz (undervoltet) | AMD Radeon Vega Frontier Edition/16G (undervoltet) | Asrock X99X Fatal1ty Killer | 32 GiB DDR4-2400 | 31" DCI-4K-LCD
    Göttin/Retro: AMD Athlon XP @ 2,7 GHz | 3dfx Voodoo 5 6000 Rev. A-3700/128M | 8K5A3+ | 1 GiB DDR-350 | SB Live! 5.1 | 19" Röhrenmöhre

    Die einen sehen Rot, die anderen Grün. Doch der wirklich Weise ist farbenblind.


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Chinaquads
    Mitglied seit
    11.03.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    6.055

    AW: Batman Arkham Origins: integrierter Benchmark (inkl. PhysX)

    Mein System: I5 3550 @ 3,9 Ghz, 8 GB 1600 Ram, GTX760 @ 1254/3500 24/7


    1.280x720, max. Details, kein AA, PhysX OFF: 66/219 Fps (Min/Avg)
    1.280x720, max. Details, kein AA, PhysX High @ GPU: 42/95 Fps (Min/Avg)

    1.920x1200, max. Details, TXAA niedrig, PhysX High @ GPU: 23/55 Fps (Min/Avg)

    EDIT:

    2520x1575, max. Details, FXAA, PhysX High @ GPU: 36/47 Fps (Min/Avg)

    Min FPS extrem am schwanken, aber mit meinem Sys auch noch in der extrem hohen Auflösung spielbar



    Windows 8.1 und GeForce 331.58

    Raff, ich würde mal den Treiber updaten
    Geändert von Chinaquads (27.10.2013 um 19:26 Uhr)

  3. #3
    Avatar von Woiferl94
    Mitglied seit
    01.12.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.024

    AW: Batman Arkham Origins: integrierter Benchmark (inkl. PhysX)

    Wird es ein Ranking auch geben ?
    So ist es nämlich schon etwas unübersichtlich.
    Geändert von Woiferl94 (27.10.2013 um 18:05 Uhr)
    ---- Caselabs SMA8 // Asus RVE // SeaSonic P860 // i7 5820K @ 4400Mhz @ 1,25V// GTX 1080 Ti // Samsung 850 EVO 1TB // Corsair Dominator Platinium 16GB @ 2600Mhz ----

  4. #4
    Avatar von GoldenMic
    Mitglied seit
    07.09.2010
    Beiträge
    14.701

    AW: Batman Arkham Origins: integrierter Benchmark (inkl. PhysX)

    Würde vllt helfen den aktuellen Nvidia Treiber zu installieren, wa? Dann kann man sich immernoch über den schlechten Benchmark mukieren.
    Die News heißt ja wohl net umsonst so:
    Nvidia Geforce-Treiber 331.58 WHQL: Der beste Treiber für Battlefield 4 und Batman Arkham Origins?


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •