1. #1181
    Avatar von zotac2012
    Mitglied seit
    12.02.2015
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.013

    AW: [Ranking] Cinebench R20, Cinebench R15, Cinebench R11.5

    Zitat Zitat von Blechdesigner Beitrag anzeigen
    Lass mal beide, R5 2600(X) und 8700K bei gleichen Takt antreten, dann ist da nichts mehr Krass, allein das Takt+ seitens Intel macht es möglich
    Naja, ich habe mit meinem i5 8600K natürlich ein klares Takt+ dafür aber auch nur 6 Kerne mit 6 Threads und kann allein nur durch den Takt gegen den AMD 1600 / 2600 mit seinen 6 Kernen + SMT, sprich zusätzlichen 6 Threads [also 6 Kerne und 12 Threads] im Rendertest bestehen. Und wenn man bedenkt, das ja gerade der Rendertest von AMD immer als das Steckenpferd ran gezogen wird, weil man dort mit den mehr Kernen und dem SMT [zusätzliche Virtuelle Kerne] punkten kann, ist das Ergebnis des Ryzen 1600 / 2600 eigentlich mehr als enttäuschend. Hier kann man doch klar erkennen, wie sehr die AMD Ryzen Generation, durch ihr schlechtes OC-Potenzial ausgebremst werden. Wenn das mit der neuen 7nm Struktur deutlich besser wird, dann könnte der Ryzen 3000 eine wirkliche Alternative auch für Gamer werden, dann sollte auch die Single Core Leistung deutlich steigen!

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #1182
    Avatar von interessierterUser
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    14.371

    AW: [Ranking] Cinebench R20, Cinebench R15, Cinebench R11.5

    Cinebench R20 Multicore
    2079 | interessierterUser | I7-4770K@4400 | 32GB DDR3@ 2400, CL11-13-13-31-2T | Línk

    Cinebench R20 Single Core

    427 | interessierterUser | I7-4770K@4400 | 32GB DDR3@ 2400, CL11-13-13-31-2T | Línk


    Zitat Zitat von iGameKudan Beitrag anzeigen
    Ich werde so innerhalb der nächsten Stunde mal die neuen Ergebnisse eintragen - aber nur die, die auch entsprechend des Startbeitrages gepostet wurden!
    Ich habe es jetzt auch gesehen, dass es ein für Dich leicht zu übertragendes Format gibt
    Egal, ich wollte auch mehr für mich wissen, wo der olle Haswell noch steht. Und ich bin
    erstaunt, dass ein Ryzen 5-2600 auch nicht viel mehr Single Core Leistung bringt.

    Danke für Deine Mühe
    Geändert von interessierterUser (11.03.2019 um 12:55 Uhr)

  3. #1183
    Avatar von Birdy84
    Mitglied seit
    24.02.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    4.335

    AW: [Ranking] Cinebench R20, Cinebench R15, Cinebench R11.5

    Zitat Zitat von Borkenpopel1 Beitrag anzeigen
    Das wäre aber doch Käse?! Soll ich einen M4 auf 340PS drosseln um zu sehen, dass ein M440i kaum langsamer ist?
    Ein treffender Vergleich wäre beide Motoren auf die gleiche Drehzal (=Takt) zu begrenzen und dann zu messen. Dann würde man sehen, wie hoch der Vorsprung durch höhrere IPC bei Intel ist. Das wäre schon interessant.
    GTX 1080Ti (1,9/ 5,9Ghz)||i7-6800K (4Ghz)||Liquid Freezer 240||32GB-DDR4 3000||X99M Killer/ USB3.1||M4 256GB||850 Pro 256GB||MX100 512GB||MX300 1TB||Define R5||E10-CM-500W

  4. #1184
    Avatar von Blechdesigner
    Mitglied seit
    25.01.2009
    Ort
    Grimmen
    Beiträge
    5.488

    AW: [Ranking] Cinebench R20, Cinebench R15, Cinebench R11.5

    Den Run mit dem 8700k @ 4,5GHz kannst du ruhig rausnehmen.


    Cinebench R20 Multi


    2424 | Blechdesigner | Intel Core i7 7700K @ 4,5 GHz | 16GB DDR4-3600 MHz CL16-16-16-36 2T | Link

    Cinebench R20 Single


    476 | Blechdesigner | Intel Core i7 7700K @ 4,5 GHz | 16GB DDR4-3600 MHz CL16-16-16-36 2T | Link
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	7700k@4,5GHz_CBR20.jpg 
Hits:	14 
Größe:	1,51 MB 
ID:	1037193  

  5. #1185
    Avatar von Obiwan
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    14.06.2008
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.086

    AW: [Ranking] Cinebench R20, Cinebench R15, Cinebench R11.5

    3.716 | Obiwan | AMD Ryzen 7 1800X @ 3.700 MHz | 16 GB Patriot Viper RGB @ 3466 14-15-14-30-44 1T | Link

    4.030 | Obiwan | AMD Ryzen 7 1800X @ 4.000 MHz | 16GB Patriot Viper RGB @ 3466 14-15-14-30-44 1T | Link

    Hoffentlich passt es jetzt
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	R7 1800X 3.7 stock GHz.jpg 
Hits:	11 
Größe:	621,3 KB 
ID:	1037209   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	R7 1800X OC 4GHz.jpg 
Hits:	6 
Größe:	619,7 KB 
ID:	1037210  
    My sysProfile ! *** Obiwan *** AMD Ryzen 7 1800X - Corsair H150i Pro - Asus ROG Crosshair VI Hero @ Bios 6401 - Patriot Viper RGB - Asus ROG Strix RTX 2080 O8G - Asus ROG Thor 850W

  6. #1186
    Avatar von noghry
    Mitglied seit
    01.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    329

    AW: [Ranking] Cinebench R20, Cinebench R15, Cinebench R11.5

    Cinebench R15

    487 | noghry | AMD FX-8320E @ 3,2 GHz | 12 GB OCZ DDR3 @ 1600 MHz 9-9-9-24-41 | Link

    Cinebench R20

    980 | noghry | AMD FX-8320E @ 3,2 GHz | 12 GB OCZ DDR3 @ 1600 MHz 9-9-9-24-41 | Link


    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	CinebenchR15.PNG 
Hits:	3 
Größe:	98,9 KB 
ID:	1037881   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	CinebenchR20.PNG 
Hits:	60 
Größe:	303,9 KB 
ID:	1037446  
    Geändert von noghry (16.03.2019 um 13:05 Uhr)
    My sysProfile !
    AMD FX 8320E, Asrock 970 Extreme3, HIS RADEON R9 NANO, 12 GB Corsair DDR3 1600 RAM

  7. #1187

    Mitglied seit
    16.09.2010
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    22

    AW: [Ranking] Cinebench R20, Cinebench R15, Cinebench R11.5

    Cinebench R20 Multicore
    4350 | ceVoIX | AMD Ryzen 7 2700X @ 4200 MHz | 16 GB G.Skill FlareX DDR4-3200 14-14-14-34-48 1T | Link
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	CB20_4350.jpg 
Hits:	8 
Größe:	439,8 KB 
ID:	1037452  
    Geändert von ceVoIX (13.03.2019 um 21:17 Uhr)

  8. #1188

    Mitglied seit
    30.06.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    München
    Beiträge
    60

    AW: [Ranking] Cinebench R20, Cinebench R15, Cinebench R11.5

    Bei der Tabelle Singlecore ist ein kleiner Fehler passiert, ich steh derzeit auf #4 mit weniger Punkten als die folgenden User

  9. #1189

    Mitglied seit
    29.09.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.677

    AW: [Ranking] Cinebench R20, Cinebench R15, Cinebench R11.5

    Mein Opa

    2318 | DaHell63 | i7 3930K @4.2GHz | 16 GB DDR-3 2133MHz 9-11-11-31 2T | Link
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	i7 3930K @4.2GHz.PNG 
Hits:	12 
Größe:	1,49 MB 
ID:	1037517  
    HTPC: I7 2600K || Noctua NH- D14 || GA-P67A-UD4 ||EVGA GeForce GTX 980 SC 4GB || 16 GB G Skill Ripjaws 1600 Mhz|| SSD 250 GB Samsung Evo und 500 GB HDD || Be Quiet Straight Power 10 400w

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #1190
    Avatar von biohaufen
    Mitglied seit
    08.04.2009
    Beiträge
    1.906

    AW: [Ranking] Cinebench R20, Cinebench R15, Cinebench R11.5

    4210 | biohaufen | Ryzen 7 1700 @ 4,1 GHz | 16GB DDR4 2933 14-16-16-31 1T | Link
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Anmerkung 2019-03-13 171633.jpg 
Hits:	28 
Größe:	1,41 MB 
ID:	1037520  

Seite 119 von 121 ... 1969109115116117118119120121

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •