Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    08.09.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Da wo sich sonst nur Möbelhäuser wohl fühlen.
    Beiträge
    30

    LED Stripe des Dark Base Pro 900 R1 kompatibel mit mainboardsteuerung?

    Hallo,
    ich habe mir das Gigabyte X470 Aorus Gaming 7 WiFi bestellt und würde gerne wissen ob die LED Leisten die beim DBP900 beiliegen mit diesem board auch steuerbar sind, da Gigabyte ja damit wirbt das man sowohl 5V als auch 12V LED leisten damit steuern kann.
    Danke für die Auskunft

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von butter_milch
    Mitglied seit
    28.10.2007
    Ort
    In Dir
    Beiträge
    2.196

    AW: LED Stripe des Dark Base Pro 900 R1 kompatibel mit mainboardsteuerung???

    PCGH hat vor 2 Tagen einen Artikel über das Gehäuse verfasst und dort wird das gleiche behauptet wie von Gigabyte:
    Die zwei beiliegenden RGB-LED-Streifen werden neuerdings mit 12 Volt betrieben, sodass sie von den bekannten Mainboard-Steuerungen angesprochen werden können.
    Geändert von butter_milch (05.07.2018 um 07:33 Uhr)
    Intel i5 8400 | Gigabyte GeForce GTX 1060 G1 Gaming 6G | ASUS ROG Strix Z370-I Gaming | 16GB G.Skill Trident Z RGB 3200 | Samsung 960 EVO 250GB | Seagate FireCuda 2TB 2.5" | Corsair SF600 | Cryorig C7 @ Noctua NF-B9 redux-1600 PWM | Fractal Design Node 202 @ 2x Noctua NF-B9 redux-1600 PWM | iiyama ProLite XB2783HSU x2 | AKG K240 Mk II | Samson C01U | Cherry eVolution Stream XT | Razer Naga Hex

  3. #3
    Avatar von evilgrin68
    Mitglied seit
    02.10.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    3.469

    AW: LED Stripe des Dark Base Pro 900 R1 kompatibel mit mainboardsteuerung???

    Zitat Zitat von butter_milch Beitrag anzeigen
    Mein Vorschlag wäre es daher dich direkt an be quiet! zu wenden.
    Macht er doch gerade..... Ist doch das BQ Support Forum.

    Laut Gehäusebeschreibung bei beQuiet sollte es aber nicht funktionieren.
    | Ryzen 7 1700 @ 3.9 GHz @ Corsair Hydro H100i GTX | ASRock X370 Killer SLI | Corsair Vengeance LPX @ 3066 MHz | Gainward GTX 1070 Phoenix |

  4. #4
    Avatar von butter_milch
    Mitglied seit
    28.10.2007
    Ort
    In Dir
    Beiträge
    2.196

    AW: LED Stripe des Dark Base Pro 900 R1 kompatibel mit mainboardsteuerung???

    Zitat Zitat von evilgrin68 Beitrag anzeigen
    Macht er doch gerade..... Ist doch das BQ Support Forum.

    Laut Gehäusebeschreibung bei beQuiet sollte es aber nicht funktionieren.
    lol, ich hab gar nicht drauf geachten wo ich bin

    Ich hab meinen ursprünglichen Beitrag reduziert, ich denke dass es möglich sein sollte.
    Intel i5 8400 | Gigabyte GeForce GTX 1060 G1 Gaming 6G | ASUS ROG Strix Z370-I Gaming | 16GB G.Skill Trident Z RGB 3200 | Samsung 960 EVO 250GB | Seagate FireCuda 2TB 2.5" | Corsair SF600 | Cryorig C7 @ Noctua NF-B9 redux-1600 PWM | Fractal Design Node 202 @ 2x Noctua NF-B9 redux-1600 PWM | iiyama ProLite XB2783HSU x2 | AKG K240 Mk II | Samson C01U | Cherry eVolution Stream XT | Razer Naga Hex

  5. #5

    Mitglied seit
    08.09.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Da wo sich sonst nur Möbelhäuser wohl fühlen.
    Beiträge
    30

    AW: LED Stripe des Dark Base Pro 900 R1 kompatibel mit mainboardsteuerung???

    Zitat Zitat von evilgrin68 Beitrag anzeigen
    Macht er doch gerade..... Ist doch das BQ Support Forum.

    Laut Gehäusebeschreibung bei beQuiet sollte es aber nicht funktionieren.
    Im Normalfall laufen die RGB's der Mainboards aber auch mit 12V wenn ich mich nicht irre. Wenn das Board es nun mit 5V ansteuern kann, dann könnte es gut sein das es jetzt funktioniert. Aber ich glaube mich daran zu erinnern das die RGB Leisten von bequiet 4 polig anstatt 3 polig sind. Da könnte das Problem dann hier sein...

  6. #6

    AW: LED Stripe des Dark Base Pro 900 R1 kompatibel mit mainboardsteuerung???

    Wäre wenn auch eine Neuinfo für uns.
    Die PCB vom Rev. 1 bietet jedenfalls noch keine Möglichkeit einen RGB oder RGBW Stecker anzuschließen.
    Wenn müssten die Leisten direkt an eine andere Steuerung angeschlossen werden. Das wiederum macht den Knopf an der Front überflüssig.

    VG

    Marco

  7. #7

    Mitglied seit
    08.09.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Da wo sich sonst nur Möbelhäuser wohl fühlen.
    Beiträge
    30

    AW: LED Stripe des Dark Base Pro 900 R1 kompatibel mit mainboardsteuerung???

    Zitat Zitat von be quiet! Support Beitrag anzeigen
    Wäre wenn auch eine Neuinfo für uns.
    Die PCB vom Rev. 1 bietet jedenfalls noch keine Möglichkeit einen RGB oder RGBW Stecker anzuschließen.
    Wenn müssten die Leisten direkt an eine andere Steuerung angeschlossen werden. Das wiederum macht den Knopf an der Front überflüssig.

    VG

    Marco
    Ich meine auch eigentlich die Led Leisten direkt, nicht die Steuerplatine hinterm tray, da gibt es ja noch keinen Anschluss für RGB Steuerung. Ich würde die Platine selbst nämlich gerne ausbauen, da die automatische Lüftersteuerung bei meinem jetzigen Gigabyte Board eh nicht funktioniert und ich die Befürchtung habe das es bei dem neuen auch nicht besser wird
    Dann funktioniert zwar erst einmal das Qi Ladefeld nicht, aber das ist momentan nicht so wild, da mir mein Smartphone gerade abhanden gekommen wurde ;-D

Ähnliche Themen

  1. Fragen zum Dark Base (Pro) 900
    Von Threshold im Forum be quiet!
    Antworten: 612
    Letzter Beitrag: 25.07.2018, 11:06
  2. Dark Base Pro 900 LED Farbe ändern
    Von Alex575ful im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.09.2017, 10:25
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.06.2017, 19:26
  4. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 25.10.2016, 20:56
  5. Frage zum Dark Base Pro 900
    Von WAKÜ-FREAK44 im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 16.07.2016, 21:52

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •