Likes Likes:  0
  1. #1

    beQuiet Straight Power 10 CM 700 Watt "klackt" bei einschalten?

    Hallo und guten Morgen,

    ich bin seit Gestern stolzer Besitzer eines beQuiet Straight Power 10 CM 700 Watt und habe eine Frage zu diesem Netzteil.

    Wenn ich meinen Rechner über den Powerknopf des Gehäuses einschalte "klackt" das Netzteil deutlich wahrnehmbar.

    Ist das das Relais des Schutzschalters oder ein Defekt?

    Vielen Dank und viele Grüße,

    Ben

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    87.202

    AW: beQuiet Straight Power 10 CM 700 Watt "klackt" bei einschalten?

    Das ist der Einschaltstrombegrenzer. Ist normal.
    Sofern der Rechner natürlich startet.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Power P11 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Base Pro 900

  3. #3

    Mitglied seit
    14.08.2017
    Beiträge
    70

    AW: beQuiet Straight Power 10 CM 700 Watt "klackt" bei einschalten?

    Danke für deine Antwort! Der Rechner startet normal.

    Ich hab mal eine Frage an dich, da ich in deiner Signatur gelesen habe, dass du eine 1080ti ROG Strix OC betreibst würde mich interessieren ob die Fiep- oder Rasselgeräusche von sich gibt?

    Ich habe mir extra wegen meiner MSI GTX 1080 ti Gaming X ein neues Netzteil (das oben erwähnte BQ) gekauft, mit der Hoffnung dass das dezente Spulenrasseln verschwindet. Leider ist es immer noch da, aber bei geschlossenem Gehäuse nicht hörbar. Mir wurde jetzt gesagt, dass die ROG Strix ziemlich geräuscharm wäre.

  4. #4
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    87.202

    AW: beQuiet Straight Power 10 CM 700 Watt "klackt" bei einschalten?

    Also, ich hatte vor der Strix die MSI drin gehabt und keine Geräusche gehört -- bis zu dem Zeitpunkt, wo der Lüfter sich verabschiedet hat.
    Daher hab ich jetzt die Strix.
    die ist im Idle nicht zu hören und unter Last rauscht es leicht, aber sehr weit weg, würde ich sagen.
    Spulenfiepen kenne ich aber nicht. Hatte ich aber noch nie gehabt.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Power P11 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Base Pro 900

Ähnliche Themen

  1. 480 Watt bequiet Straight Power E9 kurzschließen zwecks befühlen
    Von joel3214 im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.10.2016, 16:32
  2. Ist mein BeQuiet! Straight Power E6 650 Watt defekt?
    Von The_Brain_10 im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.03.2013, 13:44

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •