Lieber Asus-Support,

in meinem Zweitsystem ruht ein 4690K auf einem H97-Pro Gamer, das ich einst primär wegen der OC-Möglichkeit des Boards erworben hatte, was bislang auch noch einwandfrei funktioniert. Da ich aufgrund eines Gehäusewechsels die Chance hätte, das H97-Pro Gamer gegen ein Z97-A, das ich noch hier liegen habe, in einem Aufwasch zu tauschen, nun meine Frage: Sofern überhaupt ein UEFI-Update für das H97-Pro Gamer erscheinen sollte, wird dieses doch sicherlich die seitens Intel abgestellte OC-Funktion kappen, oder sehe ich das falsch? Sollte ich daher, um sicherzugehen, das Board wechseln?

Danke für die Hilfe im Voraus,
beren2707