1. #3001
    Avatar von Xaphyr
    Mitglied seit
    25.08.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Swisttal
    Beiträge
    949

    AW: Aquatuning Support Thread

    Der Thread ist offenbar verwaist...
    Xaphyrs Plünderkiste

    Mein Hauptsystem

    Das ist aber ganz schön viel Meinung für so wenig Ahnung.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #3002
    Avatar von Rarek
    Mitglied seit
    15.03.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Miðgarðr
    Beiträge
    3.667

    AW: Aquatuning Support Thread

    anscheinend...

    ich habe mir mittlerweile mit Distanzringen ausgeholfen, dadurch hat sich meine Frage zwar erledigt, ne antwort wäre aber trotzdem gut gewesen
    Boinc Stats --- --- [Worklog] Projekt Moonlight --- --- F@H Summary
    everybody is strange, because every person is different


  3. #3003

    Mitglied seit
    18.07.2018
    Beiträge
    12

    AW: Aquatuning Support Thread

    Hallo Aquatuning - Support,

    da ich seit Monaten, auf meine Anfrage über das Kontakt-Formular bei acool = Alphacool, keine Antwort bekommen habe, möchte ich mich vertrauensvoll an Sie wenden.

    Ich habe zwei Radiatoren, und zwar:

    1 x Alphacool NexXxoS XT45 Full Copper X-Flow 420mm, und den,
    1 x Alphacool NexXxoS XT45 Full Copper X-Flow 240mm,

    gekauft.

    Nun zu meiner folgenden Frage:

    Muss ich die Radiatoren vor dem Einsatz, zum Beispiel mit Spülmittel, vorreinigen, oder ist die Vorreinigung bereits ab Werk durchgeführt worden?

    Diese Information habe ich über verschiedene Foren gehört, in Beziehung zu Lötfett, etc...

    Ich hoffe Sie können mir eine "definitive" Antwort geben.

    MfG Daddynet
    Haupt: i7 4790k,Z87 Extreme11/ac,G.Skill TridentX 32 GB 2400,XFX RX 480 GTR Black Edition 8GB,Kelvin T12+NexXxoS XT45 F-Copper X-Flow 420 mm,SSD 850 PRO 256GB,SSM 950 Pro 512GB PCIe,SSM 840 EVO 1 TB-mSATA,SSD Triactor 480 GB,WD Red 10TB,WD Red 4TB,6xWD Green 2TB,TCL 6906 50" 4K@60 Hz,Philips 39",Samsung 26",Platimax 750W,DS 6 Rev. B,alles Flusi, Musi,...

  4. #3004
    Avatar von Rarek
    Mitglied seit
    15.03.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Miðgarðr
    Beiträge
    3.667

    AW: Aquatuning Support Thread

    Zitat Zitat von daddynet Beitrag anzeigen
    Hallo Aquatuning - Support,

    da ich seit Monaten, auf meine Anfrage über das Kontakt-Formular bei acool = Alphacool, keine Antwort bekommen habe, möchte ich mich vertrauensvoll an Sie wenden.

    Ich habe zwei Radiatoren, und zwar:

    1 x Alphacool NexXxoS XT45 Full Copper X-Flow 420mm, und den,
    1 x Alphacool NexXxoS XT45 Full Copper X-Flow 240mm,

    gekauft.

    Nun zu meiner folgenden Frage:

    Muss ich die Radiatoren vor dem Einsatz, zum Beispiel mit Spülmittel, vorreinigen, oder ist die Vorreinigung bereits ab Werk durchgeführt worden?

    Diese Information habe ich über verschiedene Foren gehört, in Beziehung zu Lötfett, etc...

    Ich hoffe Sie können mir eine "definitive" Antwort geben.

    MfG Daddynet
    Ich bin zwar nicht vom Support, aber bei Netzradiatoren, wie du sie hast, kann ich sagen, dass sie grundsätzlich nicht vorgespült o.ä. sind.

    Hierbei kann ich dir folgendes ans Herz legen: [HowTo]Wasserkühlung reinigen
    Boinc Stats --- --- [Worklog] Projekt Moonlight --- --- F@H Summary
    everybody is strange, because every person is different


  5. #3005
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.964

    AW: Aquatuning Support Thread

    Habe die selben Radiatoren verbaut, habe meine auch durchgespült.
    Sichtbar kam da jetzt nichts raus, aber lieber sicherheitshalber mal durchspülen dann hat man später kein Ärgernis das was im Wasser herum schwebt.
    WaKü: cuplex kryos XT ■ EK-FC 1080 GTX TF6 ■ Aquastream Ultimate ■ AE6LT ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt
    Lüftest du noch, oder kühlst du schon ? ...Aqua-Moddingpage.de !

  6. #3006

    Mitglied seit
    19.09.2018
    Beiträge
    1

    AW: Aquatuning Support Thread

    Moin Moin,
    Ich habe mal eine Frage. Ich glaube, das ich hier passende Antworten bekomme. Nach meinem Kauf einer Laing DDC 1T Pumpe und dem USB Poweradjust 3 (Standart) sind bei mir ein paar "Fehler" aufgetreten und daraus sind dann Fragen entstanden.

    Die 1T ist eine DC Pumpe, also nur über die Spannung Regelbar. Mit dem Poweradjust, kann ich sie also regeln.

    Meine Frage:
    Ich habe die Drehzahl auf 40% gestellt bei dem Programm Aquasuite. Dieses ist zum einstellen des Poweradjust. Nur meine Pumpe läuft weiter auf 100%.

    Ich habe alles korrekt angeschlossen. Worin liegt der Fehler? Kann mir jemand helfen?

Seite 301 von 301 ... 201251291297298299300301

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.01.2009, 20:57
  2. Innovatek und Aquatuning WaKü
    Von exoRR im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 21.12.2008, 16:03
  3. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.12.2008, 17:23
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.10.2008, 23:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •