Zitat Zitat von tandel Beitrag anzeigen
Mir fehlt neben Zeit vor allem der Antrieb unbedingt besser zu sein als andere, das ist in jungen Jahren deutlich stärker ausgeprägt.
Nicht nur das, bei mir hat sich auch das ewig gleiche Shooter-Prinzip ("visiere so schnell wie möglich einen Pixelkopf an und drücke so schnell wie möglich die linke Maustaste") völlig abgenutzt und ich habe gar keine Motivation mehr das mehrere Stunden umzusetzen. Ich bin Baujahr 82 und könnte trotzdem rein von der Reaktion her sehr gut mithalten. Nur das bringt nichts wenn man schon das Spielprinzip gar nicht mag -> wenn man sich mit anderen unbedingt messen will und besser sein will, aber dabei gar keinen Spaß hat. Ich persönlich hab früher in einem Verein Fußball gespielt und das machte mir immer viel Spaß. Deswegen kann ich mich zum Beispiel extrem motivieren in FIFA. Da hole ich konstant Elite 1 jede Woche in der Weekend League falls das jemanden was sagt (ist der beste Rang) und das mit einem 0 Cent-Team (in dem Modus kann man Packs gegen Echtgeld kaufen, was ich aber strikt ablehne). Ich schlage jeden Tag Zocker die sind 15-25 Jahre alt und die glauben mir nicht dass ich 36 bin.

Was ich damit sagen will: Jeder sollte herausfinden welche Genres und Spiele er WIRKLICH mag. Was einem wirklich Spaß macht und nicht die Spiele zu denen einen die Kumpels im TS drängen Ich hatte früher auch so manchen Shooter gekauft weil die TS-Kumpels unbedingt im Squad zocken wollten. Ich war auch meist gut dabei und unter den Top 3 - aber wirklich Spaß hatte ich keinen. Wenn es spät wurde wollte ich schon gehen aber hab nur weiter gespielt "weil es halt alle tun". Dann hab ich unter anderem auch viele neue Leute auf anderen Servern kennengelernt die genauso wie ich am liebsten Sportspiele, Rollenspiele, Action(Adventures), Rennspiele etc. zocken und habe heute noch echt schöne Zocker-Abende.