Likes Likes:  0
Seite 1 von 4 1234
  1. #1

    Mitglied seit
    16.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.811

    Mit welchen Settings und welcher Hardware spielt ihr Bioshock?

    Der Titel sagt im Prinzip schon alles. Mit welcher Hardware und mit welchen Settings spielt ihr Bioshock?

    Ich mache mal einen Anfang. Die Demo habe ich mir mal angeschaut und durchgespielt. Die Vollversion werde ich mir wohl auch bestellen. Da hat die Demo Lust auf mehr gemacht.

    Glücklicherweise hatte ich noch den passenden Testrechner auf dem Schreibtisch stehen.

    Verwendete Hardware:
    Asus P5K-E P35
    Intel Pentium E2180 @ 3.409 MHz
    G.Skill 2GBHZ PC8000 @ 511 MHz 4-4-4-8
    MSI 8800 GTX kein OC

    Verwendeten Settings:
    Auflösung: 1.024x768, mehr macht mein 15" TFT nicht mit
    Fenstermodus: AUS
    Vertikale Synchronisation: AN
    Schattenkarten: AN
    Hochaufl. Post-Processing: AN
    Hochauflösende Shader: AN
    Echtzeit-Reflexion: AN
    Verzerrung: AN
    Globale Beleuchtung: AN
    DirectX 10 Detailoberflächen: nicht möglich, da DX9 und Windows XP

    Grafik-Qualität: Benutzerdef.
    Figurendetail: Hoch
    Texturdetails: Hoch

    Laut Fraps sind die Fps im Bereich 130-170.

    Ein Screenshot:


    Jetzt seid ihr an der Reihe
    Geändert von Oliver (05.09.2007 um 19:06 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von zeffer
    Mitglied seit
    29.08.2007
    Ort
    Hier
    Beiträge
    2.542

    AW: Mit welchen Settings und welcher Hardware spielt ihr Bioshock

    p4 515 mit 2926ghz
    2gb ddrram 200@133
    x1950 gt Gpu570/680speicher mit 512mb Vram
    alle details die angehen an mit 1280x960 und es läuft flüssig.

  3. #3
    Avatar von DerSitzRiese
    Mitglied seit
    02.09.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.009

    AW: Mit welchen Settings und welcher Hardware spielt ihr Bioshock?

    och alles an und 1280x1024, läuft prima

    hat einer schon ne elegante Methode zum aktivieren von AA usw gefunden?



    There’s probably no God. Now stop worrying and enjoy your life. ;)


  4. #4
    Avatar von PCGH_Thilo
    Mitglied seit
    15.08.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    8.546

    AW: Mit welchen Settings und welcher Hardware spielt ihr Bioshock?

    FSAA ist noch eine nette Baustelle, würde ich sagen

    Wir testen da aktuell auch noch dran rum.

  5. #5
    Avatar von JimBeam
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Ort
    bei Dresden
    Beiträge
    570

    AW: Mit welchen Settings und welcher Hardware spielt ihr Bioshock?

    Verwendete Hardware:
    Gigabyte GA-K8NMF-9
    AMD Athlon 64 3000+ @2,3 Ghz
    1GB DDR-Ram @ 2,5-3-3-7 209Mhz
    XFX 7600GT @635/810

    Verwendeten Settings:
    Auflösung: 1.024x768
    Fenstermodus: AUS
    Vertikale Synchronisation: AN
    Schattenkarten: AN
    Hochaufl. Post-Processing: AN
    Hochauflösende Shader: AUS
    Echtzeit-Reflexion: AN
    Verzerrung: AN
    Globale Beleuchtung: AN
    DirectX 10 Detailoberflächen: nicht möglich, da DX9 und Windows XP

    Grafik-Qualität: Benutzerdef.
    Figurendetail: Hoch
    Texturdetails: Hoch

    Fps ka aber es läuft flüssig, hätte ich nie erwartet.
    X3 720BE @X4 @3,5Ghz | HDT-S1283 | DFI Lanparty 790GX M2RS | 4GB Mushkin XP2 @500Mhz | HD4850 512MB @ HR-03 | Seasonic S12II 430W | Lancool K7



  6. #6

    Mitglied seit
    04.09.2007
    Beiträge
    209

    AW: Mit welchen Settings und welcher Hardware spielt ihr Bioshock?

    ist es bei euch auch so, das bioshock alle sagen wir 5 min einmal kurz laggt, oder wenn ein neuer abschnitt beginnt.
    das stört mich tierisch.
    dann hat man schon 4gb im rechner und es laggt trotzdem regelmäßig.

  7. #7
    Avatar von JimBeam
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Ort
    bei Dresden
    Beiträge
    570

    AW: Mit welchen Settings und welcher Hardware spielt ihr Bioshock?

    Zitat Zitat von Gollum Beitrag anzeigen
    ist es bei euch auch so, das bioshock alle sagen wir 5 min einmal kurz laggt, oder wenn ein neuer abschnitt beginnt.
    das stört mich tierisch.
    dann hat man schon 4gb im rechner und es laggt trotzdem regelmäßig.
    Ich hab 1GB und bei mir laggt gar nix. :eek:
    X3 720BE @X4 @3,5Ghz | HDT-S1283 | DFI Lanparty 790GX M2RS | 4GB Mushkin XP2 @500Mhz | HD4850 512MB @ HR-03 | Seasonic S12II 430W | Lancool K7



  8. #8

    Mitglied seit
    04.09.2007
    Beiträge
    209

    AW: Mit welchen Settings und welcher Hardware spielt ihr Bioshock?

    hmm seltsam
    hast du vista oder xp?

    edit: habs grad gelesen xp

    hast du denn in den ini datein etwas verändert?

  9. #9
    Avatar von JimBeam
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Ort
    bei Dresden
    Beiträge
    570

    AW: Mit welchen Settings und welcher Hardware spielt ihr Bioshock?

    Nö hab da nirgendwo rumgespielt, es ruckelt halt manchmal bei vielen Gegnern aber ein spezifisches laggen am Anfang oder nach ein paar Minuten kann ich nicht feststellen.

    Hab aber ein anderes Problem: ich hab ingame die Helligkeit hochgedreht wenn ich das Spiel verlasse werden die Einstellungen übernommen, also es ist viel zu hell obwohl ja die Werte im Treiber gleich geblieben sind. Erst nach einem Neustart ist alles wieder normal.
    X3 720BE @X4 @3,5Ghz | HDT-S1283 | DFI Lanparty 790GX M2RS | 4GB Mushkin XP2 @500Mhz | HD4850 512MB @ HR-03 | Seasonic S12II 430W | Lancool K7



    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von |L1n3
    Mitglied seit
    03.09.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    873

    AW: Mit welchen Settings und welcher Hardware spielt ihr Bioshock?

    Also bei mir ists folgenderaßen:

    Verwendete Hardware:
    Asus A8N-SLI SE
    AMD Athlon64 3700+ (Toledo) @ 3022Mhz
    3GB Kingston HyperTX DDR400 @ 216 MHz 3-3-3-8 2T
    Sparkle 8800 GTS @ 640 | 960 (GPU | VRAM)

    Verwendeten Settings:
    Auflösung: 1.024x768 32bit 85hz @ CRT
    Fenstermodus: AUS
    Vertikale Synchronisation: AUS (ich kann das einfach nicht leiden..)
    Schattenkarten: AN
    Hochaufl. Post-Processing: AN
    Hochauflösende Shader: AN
    Echtzeit-Reflexion: AN
    Verzerrung: AN
    Globale Beleuchtung: AN
    DirectX 10 Detailoberflächen: nicht möglich, da DX9 und Windows XP x64

    Grafik-Qualität: Benutzerdef.
    Figurendetail: Hoch
    Texturdetails: Hoch

    Fps Werte hab ich jetzt keine zur hand, aber weder ruckler noch andere fehler oder was weiss ich .. im gegenteil: Es läuft ausgesprochen flüssig.
    Fals es bei normalen PCs zu laderucklern kommen könnte so ist meinem RAID 0 und den 3GB RAM zu verdanken das ich davon verschont bleibe. (Habe bisher aber auch nichts von solchen Problemem gehört..)
    Intel Core i5-4690k | ASUS Sabertooth Z97 mk2 | Scythe Mugen 4 | 16GB G.SKill RipJawsZ DDR3-1866 CL8
    Inno3D iChill Black GTX1080 8GB | Acer XB240H A 24" FHD G-Sync | Razer Taipan
    Seasonic S12D 750W | Samsung 840 Evo 500GB | Seagate 7200.14 2 TB
    ASUS Essence STX II 7.1 | Creative T7700 7.1 94W

Seite 1 von 4 1234

Ähnliche Themen

  1. Welche besondere Hardware besitzt ihr?
    Von PCGH_Raff im Forum Sonstige Hardware
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 22.09.2016, 20:16
  2. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.10.2007, 23:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •